Die neuesten Artikel der Autoren:

Samstag, 24. September 2016

Rollen- und Kontinentstausch auf Erde 21


Warum gibt es in der Flüchtlingskrise keine Brücken über das Mittelmeer, die Afrika mit Europa verbinden?

Dann wäre Europa der "schwarze Kontinent" und die einstigen weißen Kolonialherren müssten gerechterweise in ihre vom Klimawandel verwüsteten, vertrockneten oder überschwemmten, ausgebeuteten ehemaligen afrikanischen Kolonien flüchten und zurückkehren, welche sie durch d.............weiterlesen
Weiterlesen


Samstag, 24. September 2016

Die wahren Albträume der Mächtigen


Die wahren Albträume der Mächtigen und die wahre Macht der scheinbar Ohnmächtigen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Syrien-Krieg: "Stell Dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin (Carl Sandburg)."

Bundestagswahl 2017 in Deutschland: "Stell Dir vor, es ist Wahl, und alle gehen wirklich wählen (Rola.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 23. September 2016

"Basta-Bomben" für "Polit-Androiden"!


Für alle Politiker, die es immer noch nicht verstanden haben. Die eindeutige Message aus den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Be(ä)rlin lautet:

WIR sind das Volk. Wenn WIR etwas schaffen sollen oder sogar müssen, dann sollten WIR zumindest vorab einmal gefragt werden, ob WIR das auch wirklich so wollen. WIR, der Volkssouverän der Demokratie (Volksherrschaft), si.............weiterlesen
Weiterlesen


Donnerstag, 22. September 2016

Abschiebung und Obergrenze


Kein Wunder, dass alle Flüchtlinge unbedingt nach Deutschland wollen. In Deutschland leben über 500.000 abgelehnte Asylbewerber schon bis zu 6 Jahre lang, ohne dass sie abgeschoben wurden.

In meinen Augen unverständlich, warum wir uns überhaupt noch ein so teures und bürokratisch aufwändiges und langwieriges Asylverfahren leisten, wo doch kaum abgelehnte Asylbewerber in der.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 21. September 2016

Wölfe und Kriegsflüchtlinge


Was haben Wölfe und Kriegsflüchtlinge gemeinsam?

Sie kennen keine Grenzen und wollen unbedingt nach Deutschland. Sie sind beide an und für sich sehr soziale und schützenswerte Wesen aus einem jeweils anderen Kulturkreis. Doch wenn sie angegriffen oder in die Enge getrieben werden - wie z. B. von Neonazis in Bautzen oder Menschen, die es nicht gut mit ihnen meinen - dann ken.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 21. September 2016

Das Dilemma des Syrien-Krieges (gedruckt)


Saarbrücker Zeitung vom 22.09.2016, laut genios.de, Titel: "Frieden schaffen, ohne Waffen"


Späte Einsicht eines Friedensnobelpreisträgers und heißen Kriegers bei seiner letzten Rede vor den Vereinten Nationen in New York. US-Präsident Barack Obama sagte: "Diplomatie - und nicht militärische Intervention - sei der Schlüssel, um den Bürgerkrieg in Syrien und in anderen Ländern.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 21. September 2016

Der Hotspot Moria auf Lesbos brennt!


Auf der Website des Bundesministers der Justiz und für Verbraucher (Bürger!?) schutz, Heiko Maas, steht folgendes Zitat von ihm:

"Wir müssen dafür sorgen, das Hetzer und Brandstifter das gesellschaftliche Klima nicht vergiften."

Richtig, Herr BM Maas, damit die Hotspots (zu deutsch: heiße Stellen, Brennpunkte) in Italien und Griechenland nicht von frustrierten und gewalttät.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 20. September 2016

Syrien erklärte die Waffenruhe für beendet!


Da wird von vielen Staaten, von der UNO, von der EU und von vielen Unterstützungsorganisationen, Geld und Material gesammelt, um den Menschen z.B. in Aleppo zu helfen. Es werden Waffenstillstände nach vielem Hin und Her vereinbart, die Hilfskonvois bekommen aber von den diversen Regierungen keine Einfahrterlaubnis. Wird die Einfahrterlaubnis dann nach tagelangem Bangen erte.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 20. September 2016

"Soli für besondere Notfälle"!


Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will den Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5% von der Lohnsteuer nach 25 Jahren abschaffen, der im Jahr 1991 wegen der Wiedervereinigung Deutschlands und des Aufbaus Ost eingeführt wurde und in diesem Jahr den Finanzkassen Einnahmen in Höhe von ca. 16 Milliarden Euro beschert.

Ein Unding. Der Aufbau Ost ist zwar geschafft, aber .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 20. September 2016

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit


Nach einer fast einjährigen "Aussitzung" ihres verhängnisvollen Satzes und zwei beschämenden Landtagswahlen, würde, wenn sie denn könnte, Angela Merkel die Zeit zurückdrehen. Sagt sie.

Das ist ein menschliches Eingeständnis, auch dass sie vor einem Jahr durch die Entwicklung der Flüchtlingsfrage überrascht wurde. Menschlich, menschlich.

Ich verzeihe dem Menschen Angela Merk.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 20. September 2016

Frau Merkel, die immer noch "Uneinsichtige"!


Unsere Bundeskanzlerin räumt zwar ein, dass das erneute Wahldebakel für Rot-Schwarz ein "sehr unbefriedigendes Ergebnis" ist in Berlin. "Sehr bitter" sei, dass Rot-Schwarz keine Mehrheit mehr im Abgeordnetenhaus habe. Sie wolle sich daher bemühen, ihre Flüchtlingspolitik besser zu erläutern.
 
Hallo Frau Merkel, was und wie wollen Sie besser erläutern, was Sie bereits mit den.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 20. September 2016

Merkel kupfert "WIR schaffen das" bei Adenauer ab!


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) räumt eine Teilschuld für das schlechteste Wahlergebnis der CDU der Nachkriegsgeschichte - nämlich nur noch 17,6% - bei der Wahl zum Be(ä)rliner Abgeordnetenhaus vom 18.09.2016 ein. In diesem Zusammenhang erklärt sie in einer Pressekonferenz, Ihren Leitspruch in der Flüchtlingskrise - "WIR schaffen das!" - nicht mehr so oft sagen zu wolle.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 19. September 2016

Bürgerfest der alkoholisierten Wiesn-Welt


Bei dem Wort "völkisch" handelt es sich um eine alte Ableitung von Volk, die seit dem Ausgang des 19. Jahrhunderts in der Sprache des Alltags, der Medien und der Politik von Bedeutung wurde. Erst seit Mitte des 20. Jahrhundert ist das Wort "völkisch" als nationalsozialistischer Kampfbegriff negativ besetzt.

Deutschland verändert sich. In Zeiten von Multikulti und der system.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 19. September 2016

Ein Prosit der Gemütlichung!


Es gab eine Zeit, da war das Oktoberfest das größte Volksfest der Welt.

Heutzutage ist das problematisch. "Volks-" hat was von völkisch, ist zudem unbestimmt, weil man ja nach der Identität des "Volks" nicht fragen darf. Was bleibt ist "-fest", ein Fest, befestigt zu einer "Festung". Zu einem "Orban - Fest", zur Oktoberfestung. Wenn auch der Zaun noch nicht die Höhe hat, di.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 19. September 2016

Unbekannte Migrations Androide (UMA) (gedruckt)


Berliner Kurier vom 23.09.2016, laut genios.de, Titel: "Flüchtlinge brauchen viel mehr Betreuung"


Die Tumulte zwischen Rechten und UMAs in Bautzen haben gezeigt, Deutschland hat ein großes Problem mit der Inklusion und Integration von gewaltbereiten Neonazis und gewaltbereiten Flüchtlingen. Da hilft nicht einfach ein Mehr an Polizei und Gefängnissen, sondern hier ist Prävent.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 18. September 2016

Gro(tesker) Ko für die GroKo in Berlin


Gro(tesker) Ko für die GroKo in Berlin bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016. Die Große Koalition aus den einstmals großen Volksparteien SPD und CDU kommt nur noch auf 39,2%, wobei beide Parteien ein historisches Allzeittief erzielten. Wie frustriert müssen die Berliner wohl über die Landespolitik gewesen sein, um allen angetretenen Parteien dieses Wahlergebnis zu.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 18. September 2016

Au, Backe! Das tut weh Frau Merkel!


Ja, ja, der Wahlausgang ins Berliner Abgeordnetenhaus tut so Manchem weh. Es ist zwar die letzte Hochrechnung, zeigt aber dennoch das grundlegende Ergebnis schon mal an. Das Ergebnis dürfte der SPD wie auch der CDU schon massives Bauchweh erzeugen; Den Grünen ebenfalls, den Piraten erst recht. Sind doch erhebliche Minuspunkte zu verzeichnen. Ist der Wähler in der Bundeshaup.............weiterlesen

Weiterlesen
Sonntag, 18. September 2016

Der Mensch ist keine Hornisse


Je nach Bundesland beträgt in Deutschland das Bußgeld für das Fangen, Verletzen, Töten von Hornissen sowie für die Beschädigung oder Zerstörung der Fortpflanzungs- oder Ruhestätten bis zu 65 000 Euro.

Erklären Sie das mal einem Flüchtling aus Aleppo, dessen Familie im Krieg vom ISIS getötet und dessen Haus bei einem Bombenangriff völlig zerstört wurde, der auf einmal vor de.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 17. September 2016

EU vor dem Suizid: Exorzismus nötig.


Ich finde es unglaublich, dass ausgerechnet Bundeskanzlerin Merkel beim EU Gipfel "den Geist der Zusammenarbeit" beschwört.
Hat sie doch, mit ihrem Alleingang, die Zusammenarbeit aufgekündigt. Sie hat sich doch jedem Kompromiss entzogen. An ihrem Wesen soll die Welt genesen? Der Völkerverbund EU aber, lebt von Kompromissen. Auch wenn sie von Fall zu Fall weh tun. Und nirgen.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 17. September 2016

Vielleicht meinte Merkel den Himbeergeist?


Der EU-Gipfel in Bratislava ist vorbei - und nicht alle Teilnehmer teilen die Ansicht von Angela Merkel, die vom "Geist der Zusammenarbeit" sprach. Den von Merkel heraufbeschworenen "Geist der Zusammenarbeit" hat sie vielleicht verwechselt mit einem Himbeergeist, der ja bekanntlich auch in einer Flasche geliefert wird?
Der italienische Premier, sowie noch einige andere Teil.............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 17. September 2016

Der Geist von Bratislava blieb in der Flasche (gedruckt)


Berliner Zeitung vom 20.09.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt


Es wurde zwar beim EU-Gipfel der 27 der "Geist von Bratislava" beschworen, aber dennoch keine notwendigen Beschlüsse gefasst. Der Geist blieb in der Flasche und eine neue Vision für die EU nach dem Brexit war nicht erkennbar.

EU, was nun? Eine neue Agenda von Bratislava soll erarbeitet werden, was das ab.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 17. September 2016

O` zapft is und der Dschihadist


O` zapft is - für eine friedliche Wiesn!

Der Dschihadist sehnt sich danach, sich als Selbstmordattentäter auf der Wiesn und als Märtyrer direkt ins Paradies zu bomben, weil er dort seines Erachtens von 72 Jungfrauen bereits erwartet wird. Die 72 Jungfrauen freuen sich dagegen in der Burka-freien Zone auf den Dschihadisten, um ihn seines Samens zu berauben und ihm auf diesem.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 17. September 2016

Der deutsche Michel und die Schläfer


Der deutsche Michel mit Schlaf- und Zipfelmütze kennt seine Pappenheimer und Schläfer in den Amtsstuben und Schlaflaboren der Republik, im Deutschen Bundestag, bei den Sicherheitsbehörden und im Bundeskanzlerinamt in Be(ä)rlin. Wen wundert es da noch, wenn jetzt bei Razzien in Norddeutschland in Flüchtlingsunterkünften syrische Flüchtlinge, die auf der Balkanroute unkontrol.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 16. September 2016

Oh mei, oh mei, jetzt babbelns wieder!


Die 27 EU-Mitgliedstaaten haben sich wieder einmal zu einer "Rotte" zusammengeschlossen und "babbeln" wieder leere Phrasen. Es soll wieder einmal der Eindruck erweckt werden, dass bei diesem wirren Haufen wo jeder nur seine eigene Suppe kochen möchte, etwas Sinnvolles rauskommt. Wir dürfen sicher sein, dass außer Absichtserklärungen und nachfolgende Handlungsunfähigkeit die.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 13. September 2016

Der amerikanische Patient: Atemwegserkrankungen der Kandidaten von der Lunge bis zur Sprache. Amerika hat die Wahl des Auswurfs.


Ohne weitere Worte.
Weiterlesen
Dienstag, 13. September 2016

Österreich: Wählen bis der Arzt kommt! (gedruckt)


Berliner Kurier vom 14.09.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt


Im Jahr 2003 kamen "die Ötzis" nur aus jedem 7. Überraschungsei. Im Jahr 2016 gibt es in Österreich bereits den 3. Termin für die Bundespräsidenten-Stichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer - Ende offen.

Bei der ersten Stichwahl war es zu Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung der Brief.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 12. September 2016

Umfrage über die Wies´nbesuche


Bei der Umfrage in der AZ zu Wiesenbesuchen heuer kann man sehr unterschiedliche Stellungnahmen lesen. Ich meine, dass sich die Terroristen hoch erfreuen, wenn heuer aus Angst vor Terroranschlägen viele nicht auf d`Wiesn gehn. Was nutzt da der Zaun rund um die Wiesn, was nutzt hier ein vermehrtes Aufgebot an Sicherheitskräften. Wenn uns jemand etwas Böses anhaben will, kann.............weiterlesen

Weiterlesen
Montag, 12. September 2016

Do lernt ja a Goaß no s´lacha!


Do lernt ja a Goaß no s´lacha, wenn´s den Witz vom Schäuble Wolfe über de Steiererleicherung für Familien hört! Zwoa Euro mehra Kindergeld im Monat. Offensichtlich sitzt der oberste "Comedian" der CDU im Bundestag, der Wolfgang Schäuble. Mei liaba, do werd´s nix mit´m Stimmenfang für de CDU im kommenden Jahr´! Der Grundfreibetrag für de Steierzahler is ja alloa scho a Witz,.............weiterlesen

Weiterlesen
Montag, 12. September 2016

Die Inklusion an den Schulen ist gescheitert!


Die Inklusion von behinderten und verhaltensauffälligen Schülern ohne zusätzliches, qualifiziertes Lehrpersonal an den Schulen von NRW ist gescheitert. Für mich kein Wunder, denn die guten Schüler einer Inklusionsklasse sind unterfordert und die schlechteren Schüler sind total überfordert. Daraus entsteht Frust, der irgendwie abgebaut werden muss. Vergessen wird in diesem Z.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 12. September 2016

Moschee und Bordell in Pinneberg


"Deutschland bleibt Deutschland", das behauptet wenigstens Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Doch Multikulti und Frieden zwischen den Kulturen in Pinneberg, dem "Klein-St.-Pauli" Niedersachsens, sieht ganz anders aus. Die Ditib-Moschee Yeni Camii steht in der Friedensstraße Nr. 11. Auf der anderen Straßenseite ist in einem unscheinbaren Haus auch ein Bordell untergebrach.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 11. September 2016

Angela Merkel, die Entrückte!


Die Entrückten - wie späte Kanzler ihr Volk verlieren:

Helmut Kohl (CDU), der Kanzler der Einheit, nutzte mit Gorbatschows und Genschers Hilfe die Gunst der Stunde und schenkte so den Deutschen die Wiedervereinigung. Als die versprochenen "blühenden Landschaften" ausblieben und die Treuhand viele VEB (volkseigene Betriebe) schloss oder für eine symbolische D-Mark verkaufte .............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 11. September 2016

Gelindnertes Gegackere (gedruckt)


Münchner Merkur vom 12.09.2016 laut genios.de

Nach der Wahl in Mecklenburg- Vorpommern, gleicht die CDU/CSU immer mehr einem Hühnerstall: Die Hennen legen dem Bauern Deutschland die Eier und der bayerische Hahn kräht lauthals dazu.

In der Zwischenzeit kocht die AfD die Eier, verspeist sie genüßlich, wird immer dicker, während der Hahn vor lauter Krähen und weil die Hennen tr.............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 10. September 2016

Deutschland und deine genialen Erfinder (gedruckt)


FOCUS-Magazin vom 17.09.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt


Deutschland ist das Land der Dichter und Denker und der großen Erfinder. Was wäre das Autoschland Deutschland ohne die großen Erfindungen z. B. eines Gottlieb Daimler, Carl Benz, Nicolaus Otto, Robert Bosch, Werner von Siemens, Konrad Zuse und Rudolf Diesel? Nichts. Doch ein weiterer genialer Erfinder kann .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 10. September 2016

Be(ä)rliner Wahllotto


Es wird die spannendste Wahl zum Be(ä)rliner Abgeordnetenhaus 2016 ever, ever, ever, weil die Parteien CDU, SPD, Die Linke, Die Grünen und die AfD so eng beeinander liegen wie nie zuvor. Doch wird sich das auch am 18.09.2016 auf die Wahlbeteiligung auswirken?

Zuletzt war die Wahlbeteiligung zwar wieder gestiegen, weil die AfD (Alternative für Deutschland) vor allem die Part.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 09. September 2016

Hamid Karzai: Der Kampf gegen den Terror ist gescheitert! (4x gedruckt)


Leipziger Volkszeitung, Döbelner Allgemeine Zeitung, Oschatzer Allgemeine Zeitung und Osterländer Volkszeitung vom 13.09.2016, laut genios.de. Titel: "Offene Fragen 15 Jahre nach dem Anschlag in New York"


Der ehemalige Präsident von Afghanistan, Hamid Karzai, sagt im BILD-Interview: "Die Sicherheitslage in Afghanistan ist seit 9/11 und dem Einmarsch der US-Truppen vom 07.10..............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 09. September 2016

Bundesfinanzminister Schäuble macht Tempo (gedruckt)


Abendzeitung von Montag, den 12.09.2016, Leserforum Seite 16, Titel: "Wirklich eilig"

Wie durch ein Wunder kommt plötzlich allen früheren Absagen einer Steuersenkung zum Trotz, unser Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf die glorreiche Idee, die Steuern im Jahr 2017 zu senken. Schaut man genau hin, riecht dies nach den bundesweit zahlreichen Verlusten der CDU, fö.............weiterlesen

Weiterlesen
Donnerstag, 08. September 2016

Für eine bessere Flüchtlingspolitik


Recht hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), wenn er im krassen Gegensatz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine bessere Flüchtlingspolitik beschließen will.

1.) Eine Obergrenze von max. 200.000 Flüchtlingen pro Jahr ist notwendig, da kein Bürger es noch einmal erleben will, dass sich Flüchtlinge in Scharen unkontrolliert Zutritt zu unserem Land verschaffe.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 08. September 2016

Pokemon freies München!


Nachdem ich gestern, zum zweiten mal innerhalb von 14 Tagen, nur mit einer Notbremsung verhindern konnte, dass ich ein Kind überfahre, fordere ich den Stadtrat auf, München zur Pokemon freien Zone zu erklären und das gegenüber dem Hersteller durchzusetzen.

 

Weil ich vermute, dass das Problem auch in allen anderen Städten Deutschlands existiert, gilt dieser Aufruf allen Sta.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 08. September 2016

Angela Merkel macht den Gerd Schröder (gedruckt)


Berliner Zeitung vom 14.09.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erinnert mich immer mehr an ihren Vorgänger Gerd Schröder (SPD). Warum? Als Gerd Schröder die Hartz-Arbeitsmarktreformen mit Joschka Fischer von den Grünen auf den Weg brachte, da war das der Anfang vom Ende von Rot-Grün. Es folgte eine Wahlniederlage nach der anderen..............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 07. September 2016

Deutschland bleibt nicht Deutschland! (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 21.09.2016, laut genios.de, Titel: "Deutschland verändert sich"


Bei der Generaldebatte im Deutschen Bundestag in Be(ä)rlin wies Bundeskanzlerin Angela Merkel die Kritik an ihrer Flüchtlingspolitik entschieden zurück. Trotz allem, "Deutschland bleibt Deutschland", resümierte sie.

Richtig, Frau Dr. Merkel, denn auch "Schnaps bleibt Schnaps", solange .............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 07. September 2016

Der neue "GOLF REFUGEE"


Diesel-Abgasskandal bei VW: Entschädigung auch für europäische und deutsche Kunden?

Jein. Aber die (Wer)wölfe von VW planen nach inoffiziellen, außerirdischen Informationen ein "Sorry-Super-Angebot" für alle vom Diesel abgasgeschädigten Kunden und "Passiv-Diesel-Raucher" auf den Markt zu bringen:

Den neuen "GOLF REFUGEE" - ein Flüchtling vor der Diesel-Abgasaffäre. Jetzt au.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 06. September 2016

Für so einen Schmarrn wird Geld rausgeschmissen


Der bayerische Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann von der CSU lässt prüfen, ob Bahnreisende künftig in viereinhalb Stunden von München nach Prag kommen können. Dazu wurde ein Bieterkonsortium mit einer 200 000 Euro teuren Studie beauftragt. Für so einen Schmarrn gibt der bayerische Landtag Geld aus, für andere und wichtigere Dinge ist nie Geld da. Herr Herrmann mu.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 06. September 2016

Schon wieder agieren die Türken!


Schon wieder agieren die Türken in Deutschland. Diesmal der Türkenbund Berlin-Brandenburg (TBB). Offensichtlich haben sie massive Angst, dass Deutsch-National-Denkende Bürger bei uns ihre Meinung kund tun. Sie verteilen Informationskarten auf türkisch und wollen den Wahlausgang beeinflussen. Der Türkenbund hat offensichtlich massive Angst, dass die deutschen Bürger ihre Äng.............weiterlesen

Weiterlesen
Dienstag, 06. September 2016

Folgenschwere Prestigeobjekte der Geschichte: der Petersdom und der BER-Hauptstadtflughafen


Am 05.09.2016 war es genau 10 Jahre her, dass der 1. Spatenstich am geplanten BER-Hauptstadtflughafen "Willy Brandt" in Be(ä)rlin vollzogen wurde. Alle prominenten Spatenstecher in Maßanzügen von damals sind übrigens nicht mehr in Amt und Würden. Voraussichtlicher neuer Fertigstellungstermin für den Berliner Airport: Oktober 2017.

Was haben der Petersdom im Vatikan und der .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 06. September 2016

Therapie gegen Wahldepressionen: Angie auf die Freud`sche Wählercouch! (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 12.09.2016, laut genios.de, Titel: "Wieder eine Quittung"


Bisher hat Politik- und Parteienverdrossenheit in Deutschland immer zu einer sinkenden Wahlbeteiligung geführt. Doch seit die AfD (Alternative für Deutschland) die Parteienlandschaft in Deutschland gehörig durcheinander wirbelt und den etablierten Parteien das Fürchten lehrt, sind die natürl.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 05. September 2016

Mac Pomm: Raucht Scholz? (gedruckt)


Tagesspiegel vom 11.09.2016 laut Genios.de. Mehr info nicht bekannt.

Als, noch vor der Wende, die Grünen sich gründeten, haben sie die SPD gespalten und haben so vier Legislaturperioden Kohl ermöglicht.

Auch damals geschah Unglaubliches. Die Forderung nach einem Austritt aus der Nato, Pädophile, Schwule, gar Turnschuhe oder als "Arschloch" bezeichnete Präsidenten wurden, wen.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 05. September 2016

Frau Merkel, nehmen Sie Ihren Hut, bevor es ganz zu spät ist


Frau Merkel nehmen Sie Ihren Hut, bevor es ganz zu spät ist. Der Wahlausgang in Ihrem Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern macht es sehr deutlich, dass Sie die Gunst der deutschen Wähler verspielt haben. Deutschland ist nicht mehr "Merkel´s" Land. Wenn Ihnen in Deutschland nicht mehr so wohl ist, könnten Sie doch zu Ihrem Freund in der Türkei gehen und um Asyl nachsuchen! Vi.............weiterlesen

Weiterlesen
Montag, 05. September 2016

Wie gut, dass jeder weiß, dass ich "Merkel" heiß´!


Jetzt kam wieder einmal eine sichtbare Unzufriedenheit voll zur Geltung. Unsere Bundes-Lady kann jetzt sagen: "Wie gut, dass jeder weiß´, dass ich Merkel heiß´!" Unsere Kanzlerin will ins Buch der Rekorde eingehen, nämlich mit der stärksten Unzufriedenheit ihrer Wähler. Wann kapiert sie es endlich, dass sie sich mit ihrer Regentschaft keine Freunde schafft. Der überwiegende.............weiterlesen

Weiterlesen
Montag, 05. September 2016

Der Showdown für Angie läuft!


Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern 2016 und der Super-Gau für alle etablierten Parteien: Die SPD, Die Linke, Die Grünen, aber vor allem die CDU verlieren in der Wählergunst, die Grünen fliegen sogar ganz raus aus dem Schweriner Landtag. Und Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) kann sich aussuchen, ob er erneut mit der CDU oder doch mit den Linken eine Koalition ein.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 04. September 2016

Sister Mary Prema ins Schloss Bellevue!


Papst Franziskus hat im Vatikan den Engel der Armen und die Botschafterin der Kirche der Armen, Mutter Teresa von Kalkutta, im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit zu recht heiliggesprochen. Sie war im Leben eine treue Dienerin unseres Herrn, dabei wie wir alle nicht frei von Glaubenszweifeln, und hatte sich im Orden der Missionarinnen der Nächstenliebe den evangelischen Räten .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 03. September 2016

Generation Smartphone und die GALAXIE-Bombe


Seit den IS-Terroranschlägen von Würzburg und Ansbach ist die innere Sicherheit das Topthema in Deutschland. Es wird gespenstisch und bedrohlich auf den öffentlichen Plätzen und Straßen in Deutschland. Warum? Nein, nicht wegen den Burka- und Nikab-Trägerinnen in der IS-Farbe "Schwarz" oder wegen Pokemon Go, sondern wegen einem lebensnotwendigen und gleichzeitig lebensgefähr.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 02. September 2016

Der Eiertanz um die Armenien-Resolution


"Da wird fälschlich behauptet, die Bundesregierung wolle sich von der Armenien-Resolution des Deutschen Bundestages distanzieren. Davon kann überhaupt keine Rede sein." Doch dann folgte trotzdem noch die von "Spiegel Online" angekündigte Erklärung. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte weiter, die Bundestagsresolution ziele darauf ab, "Auffassungen zu politischen Fragen .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 02. September 2016

UnHeil Merkel!


Das Parlament hat zu einem Völkermord "Völkermord" gesagt. Damit ist das die offizielle Meinung des deutschen Volkes. Die Regierung hat eine andere Meinung? Ist sie dann noch die Regierung des deutschen Volkes?

Ab sofort haben wir damit jedenfalls keine "parlamentarische" Demokratie mehr und selbst das Wort "Demokratie" kann angezweifelt werden, wenn das Parlament keinen We.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 02. September 2016

Der Fluch der "modernen" Baukunst! (gedruckt)


Abendzeitung vom Samstag, den 3.9.2016, Leserforum Seite 23, Titel: "Verrückt spielen"

Der Fluch der "modernen Baukunst" begegnet uns immer wieder, wie z.B. am Hypo-Hochhaus-Tower in München. Die heutigen Architekten bringen es entweder aus Kostengründen oder der Einsilbigkeit ihres Könnens ja nicht weiter als zu eckigen Betonklötzen oder Bauten mit nur Glasfassade. Es wird .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 02. September 2016

Die Welt (Ermittler) zu Gast bei Freunden! (gedruckt)


Berliner Kurier vom 06.09.2016, laut genios.de, Titel: "Fußballgeschichte ganz neu schreiben."

"Die Welt zu Gast bei Freunden", lautete das Motto des "gekauften" Sommermärchens 2006, der Fußball-WM in Deutschland. Die Fußballgeschichte muss nun ganz neu geschrieben werden, denn bei dem Kaiser und der Lichtgestalt Franz Beckenbauer fand eine Razzia in seinem Haus in Salzburg .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 02. September 2016

Merkels Kniefall vor Erdogan?


Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "DER SPIEGEL" wird Pressesprecher Steffen Seibert in Kürze eine Erklärung abgeben, in der sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) offiziell für die Armenien-Resolution des Deutschen Bundestags bei dem türkischen Präsidenten Recep Tayyib Erdogan entschuldigt, damit deutsche Bundestagsabgeordnete wieder den Luftwaffenstützpunkt in I.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 01. September 2016

Immanuel Kant zum Syrien-Krieg


Russland und Syrien zweifeln am UNO-Bericht zum Giftgaseinsatz im Syrien-Krieg. Ganz unabhängig davon leiden die Kriege im Nahen und Mittleren unter der eskalierenden und überaus zerstörerischen Fremdeinmischung insbesondere von Staaten wie Russland, den USA, Frankreich und der Türkei. Der große Philosoph der Aufklärung, Immanuel Kant, hat dazu seine eigene Meinung. In sein.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 01. September 2016

Wo schauen Sie denn hin?


In der heutigen AZ befindet sich auf Seite 7 ein interessanter Beitrag mit dem schönen Titel: "Wo schauen Sie denn hin?". Gemeint sind hier die Autofahrer die von jungen Frauen an der Ampel abgelenkt werden. Sie wollen damit demonstrieren wie leicht man beim Autofahren abgelenkt ist von anderen Dingen, vor allem vom Smartphone. Es ist wirklich beängstigend, wenn man mit off.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 01. September 2016

Bad Bentheim lauert überall!


Im bechaulichen niedersächsischen Kurort Bad Bentheim wurde die Fabrikantentochter Friederike Krabbe geboren, die wegen der Beteiligung an der RAF-Entführung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns-Martin Schleyer seit 1977 steckbrieflich gesucht wird. Ihr letzter bekannter Aufenthaltsort soll im Jahr 2003 Bagdad/Irak gewesen sein.

Doch Bad Bentheim ist auch die Stadt der Schildbü.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 31. August 2016

Der geeignete Zeitpunkt ist jetzt.


Es ist schon ungeheuerlich, wie diese Frau sich erdreistet ihre eigenen Fehler auszusitzen.

 

Zwar ist in direkter Folge ihrer Grenzöffnung mittelbar die gesamte EU nur noch ein Torso.

 

Zwar sind in direkter Folge ihrer Grenzöffnung die  gesamten  deutschen , französischen, britischen, dänischen, polnischen, alle eben, Parteien Systeme schwerst beschädigt: Überall kriechen.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 30. August 2016

Terrorgefahr sendet seine Schatten voraus!


Die Panikmache ist ja kaum zu glauben. Diverse Sender gehen jetzt schon im Vorfeld bei umliegenden Firmen des Wiesngeländes zum Betteln, ob sie nicht im "Störfall" ihre Filme drehen dürfen.
Vorsicht und Vorbeugung ist zwar richtig, aber muss die Panikmache soweit gehen? Muss der Teufel mit aller Gewalt an die Wand gemalt werden? Viele bisherige und emsige Wiesnbesucher habe.............weiterlesen

Weiterlesen
Dienstag, 30. August 2016

Abzock-Weltmeister, "Landeshauptstadt München"!


Offensichtlich hat sich die so genannte "Weltstadt mit Herz" zum Weltmeister der Abzockerei gemausert. Es gibt fast keinen gebührenfreien Parkplatz mehr in ganz Untersendling wie es aussieht. Normalerweise nicht problematisch, wenn man mit seinem eigenen Auto und der gebührenpflichtigen Parkberechtigung in seinem Wohnviertel parken möchte oder muss. Hat man aber das eigene .............weiterlesen

Weiterlesen
Dienstag, 30. August 2016

Von Obama bis Osama: Quo vadis, USA?


Die USA sind zweifelsohne immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Warum? Donald Trump wird von der Waffenindustrie und Hillary Clinton von der Wall-Street gesponsert. Und David Duke, früherer Ku-Klux-Klan-Anführer, ruft neuerdings zur Trump-Wahl auf.

Mark Zuckerberg - der mehr User hat als es auf der Welt Katholiken gibt, nämlich 1,5 Milliarden Menschen - hatte .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 29. August 2016

Der "Deutsche Michel" im Burka-Fieber


Der "Deutsche Michel" erklärt seiner Frau die Burka - politischer Witz:

Der "Deutsche Michel mit Schlaf- und Zipfelmütze" ist im Burka-Fieber. An einem heißen Sommertag fährt er mit seiner Ehefrau, der "Michel`s Marie", in seinem Cabrio über den Kurfürstendamm in Be(ä)rlin.

Michel`s Marie:

Michel, musst Du Dich immer nach den jungen Mädchen im Minirock umdrehen? Genüge ich D.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 29. August 2016

Keuschheitsgürtel statt Burka und Nikab (2x gedruckt)


Berliner Kurier vom 30.08.2016 und Sächsische Zeitung Dresden vom 03.09.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt


Die Burka oder der Nikab mit Sehschlitz sind keine traditionell islamischen Frauenkleider. Erst unter dem erzreaktionären Sultan Abdülhamid verbreiteten Ende des 19. Jahrhunderts Gelehrte in Konstantinopel, heute Istanbul, ein fatales Menschenbild, das beiden .............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 28. August 2016

Sie zeigten unserer Kanzlerin, wo der Hammer hängt!


Die Staaten der Visegrad-Gruppe, also Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei, zeigten unserer Kanzlerin bei ihrem Treffen wo der Hammer hängt. Sie zeigten ihr, was sie von ihrer Flüchtlingspolitik halten. Alle diese Staaten nehmen keine Flüchtlinge auf, sie schützen ihre Bürger und Länder vor Überfremdung durch total fremde Kultur. Frau Merkel, wann respektieren auch Si.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 28. August 2016

Lange hats gebraucht! (gedruckt)


Abendzeitung vom Dienstag, den 30.08.2016, Leserforum Seite 22, Titel: "Einer weniger"

Es fast zum Lachen, dass eine angebliche Sensation über den Tod König Ludwigs II. 130 Jahre gebraucht hat, um aufgefunden zu werden. Entweder haben die im geheimen Hausarchiv der Königsfamilie bisher geschnarcht, oder der letzte Brief des Königs wurde bewusst unter Verschluss und geheim ge.............weiterlesen

Weiterlesen
Sonntag, 28. August 2016

Time to Say Goodbye, Angie! (gedruckt)


Berliner Kurier vom 29.08.2016, laut genios.de, Titel: "Deutschland im Wandel"

Willy Brandts (SPD) Worte am Tag nach dem Berliner Mauerfall sind legendär: "Nun wachse zusammen, was zusammengehöre." Recht hatte er, unser Willy, denn auch die Mauern in den Köpfen von Ossis und Wessis sind letztendlich gefallen.

Fast genauso legendär sind mittlerweile die Worte von Bundeskanzle.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 27. August 2016

Der Turmbau zu Brüssel


Der alttestamentliche Turmbau zu Babel scheiterte an der wahnwitzigen Idee, einen Turm bis in den Himmel zu bauen. Spätestens seit Donald Trump und seinem "Trump-Tower" wissen wir, dass es doch funktionieren kann. Der Turmbau zu Babel konnte nicht verwirklicht werden, weil Uneinigkeit und eine Sprachverwirrung unter den Erbauern herrschte, die das Projekt unmöglich machten..............weiterlesen

Weiterlesen
Freitag, 26. August 2016

Kniebießler


Die Weinerlichkeit des westlichen Staatenlagers nimmt zu.

Zwar tötete es im nahen und fernen Osten in den vergangenen Jahren Hunderttausende, Millionen, wenn aber die dann mal dilettantisch zurückschlagen, heult der ganze Westen. Mehr noch: er benützt die weltweite Selbstbemitleidung und geht an die Grundfesten der Demokratie. Guantanamo, Datenspeicherung, home security off.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 26. August 2016

Nizza ist Bikini Faso und nicht Burkini Faso!


Burkini-Verbot an den Stränden und "Über den Dächern von Nizza (US-amerikanischer Spielfilm von Sir Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1955 mit Cary Grant als John Robie, die Katze, in der Hauptrolle)".

Warum? Der Burkini passt einfach nicht zu dem Image von Nizza, des berühmten Badeorts der Promis an der Cote d`Azur, der am 14. Juli 2016 IS-Terroranschlagsziel war. Deshalb gilt.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 26. August 2016

Der Nockherberg-Nachfolger


Münchens berühmtestes Wirtshaus bekommt einen neuen Wirt. So wie es aussieht wird Christian Schottenhamel am Münchner "Heiligen Berg", wie wir Münchner sagen, der Nachfolger. Andreas Steinfatt, der bisherige Chef des Nockherberges sagte in der Münchner AZ, dass der neue Wirt von Anfang an in die Umbaumaßnahmen mit einbezogen wird.
 
Ich möchte für alle Behinderten und Rolls.............weiterlesen

Weiterlesen
Freitag, 26. August 2016

Burkas für alle!


Ganz Deutschland diskutiert im Sommerloch und im Vorwahlkampf über ein Burka-Verbot als absolut kulturelles Gebot der Stunde, weil damit vollverschleierte Frauen als nicht sehenswerte Objekte männlicher Begierde verhüllt und somit vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden sollen. Schließlich gilt: It`s A Man`s World!

Warum bin ich gegen ein Burka-Verbot und für ein .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 26. August 2016

Schluss mit der Wiesn-Panikmache


Macht endlich Schluss mit der Wiesn-Panikmache. Die Terror-, oder Extremistengefahr droht inzwischen -leider- überall. Nicht nur auf der Wiesn in München. Die Gefahr kann überall lauern! Sie kann im Bus, vor einem Café, vor oder in einem Kaufhaus, auf der Straße, in der U- oder S-Bahn lauern. Demnach dürfte man keinen Tag mehr aus dem Haus gehen, demnach dürfte man auch nic.............weiterlesen

Weiterlesen
Donnerstag, 25. August 2016

Bay - Watschn für Burkiniträger!


Im allgemeinen Streit um die Verbotskultur in Europa, schlage ich vor, die Sache streng mathematisch zu lösen: Minus mal Minus gibt Plus.

Also:

Verboten ist das Tragen von Burkinis am Strand.

Verboten ist das Rauchen am Strand.

Folglich (minus mal minus) ist das Rauchen am Strand im Burkini erlaubt.

(Das Problem wie man rauchend im Burkini taucht, muss noch gelöst werden. D.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 25. August 2016

Hier könnte sich die Politik "gemäß Amtseid" nützlich machen! (gedruckt)


Abendzeitung vom Freitag, den 26.08.2016, Leserforum Seite 23, Titel: "Längst aufgezehrt"

Die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen steigen im kommenden Jahr wieder einmal an. Die Bundespolitik sorgte dafür, dass wieder nur die Versicherten auf den Kostensteigerungen sitzen bleiben. Gesundheitspolitik ist nicht eine Angelegenheit von gesetzlich Versicherten, sonder.............weiterlesen

Weiterlesen
Donnerstag, 25. August 2016

"Wir schaffen das locker", Frau Kanzlerin


Schlimmes Erdbeben in Mittelitalien. Tausende Menschen sind in den völlig zertstörten Orten obdachlos. Bisher sind laut Meldungen 247 Menschen tot aus den Trümmern geborgen. Dies ist die traurige Bilanz einer Naturkatastrophe, die der Mensch nicht verursacht und verschuldet hat.
 
Wie wäre es Frau Bundeskanzlerin, wenn Sie sich dazu mit aller Kraft, Überzeugung und Entschluss.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 25. August 2016

Heißer Krieg, Höllenengel und Paralympics


Wir leben in einer Welt der Widersprüche. Warum?

Die USA und die Türkei haben stets eine Bodenoffensive gegen den IS in Syrien kategorisch ausgeschlossen. Jetzt findet im Syrien-Krieg ein weiterer schwerwiegender Tabubruch statt. Mit Luftunterstützung der USA startet die Türkei unter Erdogan eine Bodenoffensive gegen die Kurden und den IS in Syrien. Zuvor gab es eine Luftun.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 24. August 2016

Die E-Mail ist eine Postkarte?


Von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) stammt das wunderbare Zitat: "Die E-Mail ist eine Postkarte!"

Fast richtig, Herr Minister. Und "Pokemon Go" ist nichts anderes als das Kinderspiel "Räuber und Gendarm". Und die Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht im Rahmen eines neuen Zivilschutzkonzepts in Deutschland ist die Antwort auf den islamistischen Terror, d.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 24. August 2016

Alice Cooper for President?


Der US-Präsidentenwahlkampf schlägt immer neue Kapriolen. Nach dem Trampel Trump und der durch die sog. E-Mail-Affäre angeschlagenen Hillary Clinton will jetzt auch noch Schockrocker Alice Cooper US-Präsident werden. Frei nach dem Motto: "A troubled Man for troubled Times (frei übersetzt: "Ein gestörter Mann für gestörte Zeiten").

Wahrhaft verrückte Zeiten, in denen ein Ali.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 24. August 2016

NRW ist 70!


Was ist der Unterschied zwischen Großbritannien und dem deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW)?

Großbritannien beendete nach über 43 Jahren die ungeliebte Vernunftehe mit der Europäischen Union in Brüssel und Straßburg per BREXIT-Votum, Rosenkrieg und Scheidung.

Nordrhein-Westfalen wurde vor genau 70 Jahren durch die "Operation Marriage (Operation Zwangsheirat)" von .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 23. August 2016

Es ist ja fast zum Totlachen, Frau Kanzlerin!


Unsere Bundeskanzlerin fordert von den türkischstämmigen Bürgern in Deutschland Loyalität zur Bundesrepublik. Wenn sich die jetzt schon bei uns lebenden Türkischstämmigen noch nicht integriert und angepasst haben, wird es vermutlich auch in Zukunft nicht passieren. Was kommt als Nächstes? Ich fürchte, dass sich die Türkischstämmigen bei uns in Deutschland fast in die Hose m.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 23. August 2016

Flugzeugträger und leere Birne


Das letzte mal, als "Flugzeugträgerpolitik" gemacht wurde, stand George W. Bush auf der "USS Abraham Lincoln" und verkündete lauthals „Mission Accomplished" .

Die "Mission" war wohl, die Weltordnung nachhaltig zu zerstören. Damit war er damals wirklich fertig. Wir sind stolz auf ihn.

Ob wir auch auf unsere drei Regierungschefs stolz sein können, die das gleiche blöde Machts.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 22. August 2016

Thomas de Misere und sein neues Zivilschutzkonzept


Nach dem Ende des Kalten Krieges im Jahr 1991 soll 25 Jahre danach erstmalig wieder nach dem Willen unseres Bundesinnenministers Thomas de Misere (Maiziere) eine neues Zivilschutzkonzept im Reichstag zu Be(ä)rlin verabschiedet werden. In dem neuen Zivilschutzkonzept rät Bundesinnenminister de Maiziere (CDU) unter anderem zu Hamsterkäufen bei Lebensmitteln (für die ersten kr.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 21. August 2016

Und so ein Staat will mit Macht in die EU!


Am Tag nach dem Anschlag auf eine Hochzeit sind die Menschen in Gaziantep noch immer geschockt. Doch unter die Trauer mischt sich auch Wut auf Präsident Erdogan. Dieser trägt aus der Sicht vieler eine Mitschuld. Erdogan selbst interpretiert den Anschlag ganz anders.
Plötzlich mischen sich in die Trauer Buh-Rufe, die trauernde Menge ist wütend. Es folgen Sprechchöre: "Mörder.............weiterlesen

Weiterlesen
Sonntag, 21. August 2016

Lachnummer Deutschland!


Mein Deutschland verkommt immer mehr zur Lachnummer in der Welt. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) setzt im Kampf gegen den islamistischen Terror allen Ernstes verstärkt auf die öffentliche Videoüberwachung und will dabei eine Gesichtserkennungssoftware einsetzen. Und das, wo doch das Tragen von Burkas und Niqabs auf öffentlichen Plätzen in Deutschland erlaubt is.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 21. August 2016

Nicht gerade aussichtsreich in Deutschland


Laut den Nachrichten in der Tagesschau ist die Zukunft Deutschlands nicht gerade aussichtsreich. Im Allgäu wird von einer islamischen Moschee ausgehend, eine islamistische Szene von den Behörden beobachtet. Laut Meldungen haben 93 Gefährder Bayern in Richtung Syrien, Irak verlassen. 25 Gefährder kamen wieder zurück, 9 starben. Bundesweit haben die Behörden 518 islamistische.............weiterlesen

Weiterlesen
Sonntag, 21. August 2016

Bürgerredaktion schaltet Werbung


Betreff: Bürgerredaktion schaltet Werbung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unser Leserbriefblog  Bürgerredaktion.de hat zwischen 1000 und 1500 Leser täglich.

Wir haben uns daher entschlossen, auf unserer Website fremde Werbung zu schalten.

 

Die Einnahmen aus dieser Werbung werden wir an die 98 Zeitungen zurückgeben, die unsere Leserbriefe drucken. Dort werden wir Werbepl.............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 20. August 2016

Deutsche Innenminister knicken ein, verschachern Deutschland scheibchenweise! (gedruckt)


Abendzeitung vom 22.08.2016, Leserforum Seite 16, Titel: "Nicht erkennbar"


Die deutschen Innenminister einigten sich auf ein Burka-Teilverbot! Ja, was sind das für Volksvertreter, die jetzt schon wieder mit aller Macht vor den muslimischen Zuwanderern einknicken und kneifen? Da stimme ich dem bayerischen Innenminster Joachim Hermann zu, wenn er sagt: "Diesen Fremdkörper klei.............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 20. August 2016

Fehlender Integrationswille klar erkennbar!


Eine Muslima zieht vor Gericht, weil sie partout ihren Willen durchsetzen will und sie sich an unsere Kultur und Gepflogenheiten absolut nicht anpassen will. Es ist zu vermuten, dass dahinter gesteuertes System steckt. Da wird von unseren Politikern so viel von Integration gefaselt, die Tatsachen werden entgegen der überwiegenden Meinung der "deutschen Bevölkerung" nicht er.............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 20. August 2016

Die kulturellen Mauern durch Burka und Niqab (gedruckt)


Berliner Kurier vom 23.08.2016, laut genios.de, Titel: "Burkas ermöglichen keine Überwachung"


"Wir haben am 9. November 1989 das Unmögliche als möglich erlebt. Es ist eine wunderbare Erfahrung, dass Mauern eingerissen werden können (Bundeskanzlerin Angela Merkel)."

Leider wurden mit der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 nicht alle Mauern eingerissen. Es gibt .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 19. August 2016

Der "Lopez-Effekt" bei VW 1993 und 2016


Im Einkauf liegt der Segen. So machen bei Volkswagen die Materialkosten ca. 60-70% der Herstellkosten eines PKW aus. Deshalb war der Ruf nach Materialkostensenkung schon immer das entscheidende Thema im Hause VW.

In diesem Zusammenhang gelang es überraschend im Jahr 1993 Ferdinand Piech, den von Opel und GM mit einer Kompetenzausweitung abgeworbenen gefürchteten Spanier Ign.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 19. August 2016

Schau´n ma moi, sen´g ma´s scho!


Schau´n ma moi, sen´g ma´s scho, wia d´Wiesn werd! Es ist traurig genug, dass das 183. Oktoberfest in München seine unangenehmeren Schatten voraus wirft. Das Wiesngelände gleicht von außen her fast einer Festung, einem Hochsicherheits-Trakt. Es werden wegen der aktuellen Terrorgefahr eine Unmenge an Bewachungspersonal, an Polizisten und sonstigen Sicherheitskräften aufgebot.............weiterlesen

Weiterlesen
Freitag, 19. August 2016

Das demokratische Straßenbild (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 22.08.2016 laut genios.de. Mehr info nicht bekannt

Wir haben uns Jahrzehnte um das Kreuz im Klassenzimmer gestritten. Heute haben wir, denke ich, ein Ergebnis, das von einem breiten  (nicht bayerischen) Konsens getragen wird: Wer glaubt, soll das zu hause tun.

Im Mittelalter bevölkerten ganze Scharen von "Flagellaten" den öffentlichen Raum. Gäbe es s.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 19. August 2016

O` zapft is de Bombn!


Wann sprechen wir von einer albtraumverdächtigen "Fata Morgana" auf dem 183. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München, das am 17. September 2016 mit der Parole "O` zapft is!" vom Oberbürgermeister Dieter Reiter feierlich eröffnet wird?

Wenn eine "Schwarze Witwe" im Burka-Outfit den Sicherheitszaun der Oktoberfestung überwindet, sich im Schützen-Festzelt eine Mass Bier .............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 18. August 2016

Summer Sale - alles muss raus!


Summer Sale (Neudeutsch: Sommerschlussverkauf) in Deutschland - alles muss raus:

Burka, Niqab, Burkini, doppelte Staatsbürgerschaft, Elektroautos, Klimawandel, Schleuser samt Schlauchboote, Laurenz "Montblanc" Meyer, Petra "Lebenslüge" Hinz, EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei, Brexit-Großbritannien, Pro-Erdogan-Hooligans, islamistische Gefährder, Salafisten, Dschihadisten, S.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 18. August 2016

Doppelte Staatsbürgerschaft ist Bigamie!


Die Innenminister der Länder diskutieren über die Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft in Deutschland. Warum? Die doppelte Staatsbürgerschaft ist nichts anderes als Bigamie - also mit zwei Frauen unterschiedlicher Herkunft gleichzeitig ins Bett gehen. Kann das gutgehen?

Mitnichten. Bestes Beispiel dafür sind die sog. "Pro-Erdogan-Demos" der Türken und Doppelpass-Tür.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 18. August 2016

Stinkefinger für den Erzengel Gabriel! (3x gedruckt)


Hamburger Morgenpost, Märkische Allgemeine Zeitung Brandenburg und Berliner Kurier vom 19.08.2016, laut genios.de, Titel: "Gabriel hat sich provozieren lassen"

Wenn wir Autofahrer im Straßenverkehr Dränglern, Rasern und Rechtsüberholern den Stinkefinger zeigen, dann ist das eine schwere Beleidigung und uns erwartet ein Bußgeld von Euro 4.000.

Gleiches sollte auch für unseren.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

Wir nähern uns einem Polizei-Staat!


Manchen Straftäter juckt eine Geldstrafe nicht. Aber ein paar Monate nicht Autofahren dürfen - das schmerzt. So argumentiert das Justizministerium und plant eine Gesetzesänderung. Doch die Kanzlerin hat sich jetzt klar positioniert.

Bisher wird der Führerschein nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten entzogen. Künftig soll diese Einschränkung nicht mehr gelten. Ein Rich.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

Wer nicht aufisst, zahlt drauf!


Ein interessanter Artikel auf Seite 14 der heutigen AZ. Wer nicht aufisst, zahlt drauf, heißt es da in dicken Lettern. Man kann bei so manchem Lokalbesuch Unterschiedlichstes feststellen. Es gibt Menschen, die sich noch gut daran erinnern können, dass es auch bei uns lange Jahre nichts, oder fast nichts zu Essen gab. Die damaligen Hausfrauen konnten aber auch noch kochen. S.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

Makabere olympische Witze - Achtung: Satire!


Olympischer Witz Nr. 1:
-----------------------------

Warum hat das Flüchtlingsteam bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro bisher nur eine Medaille geholt?

Es fehlt die Paradedisziplin für Flüchtlinge: Überlebens-Marathonfahrt mit einem Schlauchboot durch die Sümpfe des Rio Amazonas und den (Thomas) Bach runter - vorbei an den Anakondas, Piranhas und den Rie.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

Wahre Worte?


Der Comedian "Jeff Foxworthy" soll gesagt haben:
 
"Es ist seltsam - man darf über Katholiken Witze machen, den Papst durch den Kakao ziehen, über Juden, Christen, Iren, Italiener, Polen und weiß Gott über wen lachen, aber über Moslems (sagt man) gehört es sich nicht Witze zu machen. Ich bin überzeugt, dass je eher wir Normen und Regeln haben, die für ALLE gleichermaßen gel.............weiterlesen

Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

#TrumpelMerkel - am roten Knopf


Der politische Trampel Trump träumt:
Hillary Clinton wolle die Angela Merkel Amerikas werden. Ich vermute, Hillary "schafft das".

Wenn er so weitermacht, wird sie die mächtigste Frau der Welt. Und die ganze Welt wird sich freuen, dass der Stinkstiefel Trump nicht die Atomwaffen Amerikas auslösen kann.

 

Hillary Clinton wird trotzdem nicht Angela Merkel. Überhaupt nichts deu.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 17. August 2016

Pfui Teufel, GroKo! (gedruckt)


Saarbrücker Zeitung vom 20.08.2016, laut genios.de, Titel: "Gestörte Beziehungen zur Türkei"

"Islam - diese abstruse Theologie eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Leichnam, der unser Leben vergiftet (Mustafa Kemal Atatürk, erster Präsident der Türkei)".

In Recep Tayyib Erdogans Büro hängt trotzdem ein Bild des laizistischen Staatsgründers der Türkei, Mustafa Ke.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 15. August 2016

Ministerium für Planwirtschaft, Steuererhöhungen und Marktpreismanipulationen! (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 17.08.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Ein wichtiger Aspekt der gescheiterten sozialistischen Planwirtschaft ist, wenn die Förderung der Investitionen zum Beispiel zulasten der Verbraucher passieren soll. So folgt dann zwangsläufig eine Erhöhung der Preise für jene Güter, deren Kaufinteresse vermindert werden soll.

Das bedeutet in Bezug a.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 14. August 2016

Frank-Jürgen Weise und seine Behörde


Von den geplanten 6300 festen Stellen für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) seien inzwischen rund 6000 besetzt. Zusätzliche 2000 Mitarbeiter seien derzeit noch von der Bundesagentur für Arbeit (BA), von Post, Bundeswehr und aus dem Bundesinnenministerium abgeordnet. Diese Abordnungen sollen noch bis Jahresende im BAMF bleiben. "Dann muss man das reduzieren .............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 14. August 2016

Frauen und Autos im Burka-Style


Was ist der Unterschied zwischen einer mit Burka verhüllten Frau und einem Auto mit einer Ganzkarosserie-Burka?

Die verhüllte Frau mit Burka muss nach Sultan Abdüllhamid so vor sexuellen Übergriffen der Männer geschützt werden. Und das mit einer Burka verhüllte Auto muss vor Frauen mit eingeschränkten Sichtverhältnissen aufgrund ihrer Burka geschützt werden, die ansonsten b.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 14. August 2016

Retter für Deutschland wird gesucht!


Es mag etwas sarkastisch klingen, aber noch dringlicher wird ein Retter gesucht, der uns von unseren eigenen Bundes-Politikern befreit. Warum? Unsere eigenen Politiker haben das Schiff "Deutschland" in den Strudel des Terrors hinein manövriert. Hineinmanövriert durch ihre idiotischen, politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen. Alleine schon die ganzen Kriegseinsätze u.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 14. August 2016

Wer rettet Deutschland vor der islamistischen Bedrohung?


Nicht wenige Menschen sympathisierten in den 70er-Jahren mit der linksradikalen Ideologie der RAF (Rote Armee Fraktion). In der öffentlichen Meinung galten sie manchen als "das stille Reserveheer des Terrorismus".

Und wie ist es um die aktuelle Terror- und Sympathisantenszene inmitten der Flüchtlingskrise in Deutschland 21 bestellt? Erst kamen die Schleuser, welche den Exod.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 13. August 2016

Die politische Zukunft wankt in Deutschland


Einer repräsentativen Umfrage des INSA Meinungsforschungsinstituts nach, schneiden unsere großen Altparteien bei den anstehenden Wahlen in Meklenburg-Vorpommern und Berlin, beide im September 2016, mit massiven Verlusten ab. Das wäre jedenfalls die gerechte Quittung für den Mist, den sie in den vergangenen Regierungsjahren uns Bürgern präsentiert und angetan haben.
 
Hoffentl.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 13. August 2016

Wir brauchen auch so einen Bürgermeister "David Lisnard"


Es gibt doch noch mutige "Entscheider"! Der Bürgermeister von Cannes an der Cote d`Azur hat Mut gezeigt und dem Vermummungs-Blödsinn durch ein Verbot von Ganzkörper-Badeanzügen ein Ende gesetzt. Den Burkini-Trägerinnen droht ein Bußgeld von 38 Euro. Wo bleiben unsere mutigen Entscheider in Deutschland? Es gibt keine, auch wenn man ernsthaft danach sucht. Unsere Entscheider .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 13. August 2016

Fahrverbot für Burka-Trägerinnen


Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will das Handy-Verbot für Autofahrer auch auf Tablet-PC und iPads wegen der lebensgefährlichen Ablenkung beim Autofahren ausweiten.

Vollkommen richtig. Aber wird das Autofahren dadurch sicherer? Wohl kaum, so lange offiziell noch "fast blinde" Frauen mit Burkas und Niqaps aufgrund der damit verbundenen erheblichen Einschränkun.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 13. August 2016

Sultan-Sexismus-Wahn!


Islam-Wissenschaftler Bassam Tibi schreibt zurecht in BILD, dass wir in Deutschland unbedingt ein Burka-Verbot brauchen. Warum?

Die Burka ist nichts anderes als eine schlecht gemachte "Christo-Verpackung und -Verhüllung" von Frauen und eine "Anti-Mode" in Abgrenzung zur westlichen Kultur, die weder vom Koran noch von der Sunna gefordert wird. Die Burka hat deshalb mit Relig.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 12. August 2016

Die kirchlichen Feiertage bei uns in Deutschland!


In der Münchner Abendzeitung vom 12.08.2016 heißt es: "Nicht ganz Bayern darf am Montag ausschlafen". Gemeint ist hier speziell der Feiertag Mariä Himmelfahrt. Dies hängt von der religiösen Prägung der Gegend ab, wo man wohnt. Dies ist ja soweit in Ordnung, da es auf ganz Deutschland verteilt viele Gegenden gibt mit unterschiedlichen Feiertagsregelungen. (dies ist eben unse.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 12. August 2016

Strafzinsen für die Bankkunden!


Die Raiffeisenbank Gmund kassiert jetzt Strafzins, so schreibt das Münchner Abendblatt AZ am 12.08.2016. Dies ist bedingt durch den extremen geldpolitischen Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Bank gibt den negativen Zins von 0,4 % jetzt an die Kunden weiter. Laut Bericht heißt es, dass es nur 139 Kunden sind, die diesen Strafzins bezahlen müssen.  Es betrifft Priv.............weiterlesen

Weiterlesen
Freitag, 12. August 2016

Entspannter Urlaub auf Erde 21 noch möglich?


Was für einen entspannten Urlaub mit grenzenloser Freiheit konnten wir Deutschen doch früher im Sommer an den Sandstränden der Welt verbringen. Seufz! Damit scheint jetzt endgültig Schluss zu sein. The Clash of Civilizations, den kriegerischen Kampf der Kulturen nach Samuel P. Huntington, den uns sog. "Ungläubige?" der ISIS und andere verwandte muslimische Terrorgruppen erk.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 12. August 2016

Doppelte Staatsbürgerschaft: Chance oder Hindernis?


Die CDU/CSU will die Anti-Terror-Gesetze verschärfen und dabei die doppelte Staatbürgerschaft abschaffen, weil sie ein Hindernis zur Integration in Deutschland sein soll. Sollte dieses Vorhaben Erfolg haben, dann müssten sich zumindest drei Bundestagsabgeordnete im Reichstag zu Be(ä)rlin entscheiden und Flagge zeigen, welche Staatsbürgerschaft sie letztendlich behalten woll.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 12. August 2016

Geheime Kommandosache von Merkel?


Im Internet heute ist auszugsweise folgendes zu lesen:

Gibt es diese Flüchtlings-Flieger wirklich?


Ja, es sind aber keine gesonderten Maschinen, sondern Charterflugzeuge, in denen syrische Flüchtlinge mitfliegen und dort neben den anderen Passagieren aus der Türkei und Nahost nicht weiter auffallen. Es sind auch viele Deutschtürken an Bord. Diese Touristen-Bomber treffen au.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 11. August 2016

Lance Armstrong grüßt den deutschen Schwimmverband (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 15.08.2016 laut genos.de

Alle Welt bedauert das Abschneiden unserer Schwimmer in Rio.

Dabei ist es bei diesem IOC eine Ehre als letzte ins Ziel zu kommen. Bedeutet es doch, dass die große Schwimmnation Deutschland sowohl auf Doping und deshalb eben auch auf Medaillen verzichtet.

Ich jedenfalls habe lieber saubere Verlierer als betrügerische Gewinner..............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 11. August 2016

München: Bürgerbüro? Nein, Büro zum schikanieren der Bürger!


Ich komme gerade von einem „Bürgerbüro“. Was ein Lügenname! „Büro zum Schikanieren der Bürger“ ist die Wahrheit.

Nicht nur, dass es von diesen arroganten Hoheitskisten ganze 6 im Stadtgebiet München gibt, was bedeutet, dass ein Büro für 250 000 Menschen zur Verfügung steht, nicht nur, dass deshalb zu jeder Tages- und Nachtzeit hunderte Menschen vor einem warten, nicht nur, .............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 11. August 2016

Die Burka begünstigt Terroranschläge! (2x gedruckt)


Berliner Zeitung vom 12.08.2016 und Hamburger Morgenpost vom 13.08.2016, laut genios.de, Titel: "Habe Angst vor verhüllten Frauen"

Gegen den erbitterten Widerstand von islamistischen Kräften setzte Mustafa Kemal Atatürk (1881-1938) in der Türkei eine strikte Trennung von Staat und Religion durch. Den Frauen wurde das Tragen von Burka, Nikab und Kopftuch in der Öffentlichkeit.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 10. August 2016

Da gackern ja die Hühner, Herr de Maiziére


Der Bundesinnenminister Thomas de Maiziére will die Terrorgesetze verschärfen, da ihm der Schock der Anschläge von Ansbach, Würzburg und München in den Gliedern steckt. Es wurden u.A. bereits die Befugnisse der Sicherheitsbehörden ausgeweitet und das Asylrecht eingeschränkt. Darüber hinaus wollen die Innenminister z.B. noch ein Burka-Verbot, oder Ausländer, die sich für ein.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 10. August 2016

GroKo-Sitzung in der Hölle


Politischer Witz und Satire:
______________________

Treffen sich Petra Hinz (SPD), KT zu Guttenberg (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu ihrer wöchentlichen GroKo-Sitzung in der Hölle.

Petra Hinz:
_________

Ich wollte einmal im Leben am Casting, "Deutschland sucht die Super-Bundestagsabgeordnete (DSDS)", teilnehmen und im Reichstag zu Be(ä)rlin sitzen. Dafür habe ic.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 09. August 2016

Berliner Polizei machts vor!


Die Fahrradstaffel der Berliner Polizei erweist sich auch im zweiten Jahr ihres Bestehens als großer Erfolg. Die Beamten ahndeten Verstöße, durch die von Juli 2015 bis Juni dieses Jahres rund 377.000 Euro durch Bußgelder gegen Rad- und Autofahrer in die Landeskasse kamen.

Allein wegen Missachtens roter Verkehrsampeln wurden gegen Radfahrer rund 246.000 Euro Verwarn- und Buß.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 09. August 2016

Es gibt viele "Flop´s" in Deutschland (gedruckt)


AZ vom 11.08.2016, Seite 16, Titel "Kein Buch mehr"

Groß oder klein? Getrennt oder zusammen? 20 Jahre gibt es nun die neuen Regeln – das Fazit eines Germanisten ist vernichtend: Schüler hätten deswegen massive Probleme. Die Rechtschreibreform ist ein Flop, meint ein Experte laut Abendzeitung München. Die meisten Patzer (75 Prozent) machten die Schüler genau in den wichtigste.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 09. August 2016

Deutschland 21 im Krisenmodus


Ein chinesisches Tourist meldet in Deutschland bei der Polizei seine Geldbörse als gestohlen. Daraufhin landet er als Flüchtling in einem Flüchtlingsheim in Dülmen.

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will unterhaltspflichtigen Vätern den Führerschein fürs Auto (vielleicht sogar noch zusätzlich den Reisepass, die Staatsbürgerschaft oder das aktive und passive Wa.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 09. August 2016

FC Bayern: goldene Badewannen! (3x gedruckt)


AZ vom 10.08.2016, Seite 16, Titel "Tolle Badewanne"

Der FC Bayern hat in wundervoller Weise die Seele des Gerd Müller vom Alkohol befreit und er wird wohl auch die vom Steuerbetrug gewaschene Seele des Uli Hoeneß retten.

Als nächsten Schritt seiner Reha - Bemühungen empfehle ich dem Verein die Wahl des Bischofs Tebartz van Elst in den Vorstand.

Der könnte dann nicht nur hem.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 09. August 2016

Uli Hoeneß will seinen Job zurückhaben! (5x gedruckt)


Berliner Morgenpost vom 11.08.2016, Leipziger Volkszeitung, Döbelner Allgemeine Zeitung, Osterländer Volkszeitung und Oschatzer Allgemeine Zeitung vom 16.08.2016, Leserbriefseite, Titel: "Beispiel für eine geglückte Resozialisierung" und "Integration von Uli Hoeneß als Vorbild nehmen".


In seinem sozialkritischen Roman, "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", verarbeitet Hans .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 08. August 2016

Keine olympische Medaille für Thomas de Maiziere! (2x gedruckt)


Hamburger Morgenpost und Berliner Kurier vom 09.08.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Bisher noch keine olympische Medaille für deutsche Sportler in Rio de Janeiro. Ein Wunder? Nein, denn der Schul-, Breiten- und Leistungssport wird in Deutschland kaum gefördert. Unentdeckte Talente fristen so ein Schattendasein. Und außerdem waren unsere Turnhallen bis vor kurzem .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 08. August 2016

B eamten R epublik D eutschland nach Thomas de Maiziere! (gedruckt)


Heilbronner Stimme vom 22.08.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Deutschland ist ein Schlaraffenland für Beamte. Warum? Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) will gegen die Altersarmut vorgehen und denkt dabei wieder einmal nur an die Beamten. Aufgrund seiner Reform soll die Mindestbeamtenpension im Februar 2017 auf Euro 1.660,00 pro Monat ansteigen.

Und was .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 06. August 2016

Ob Unionsfraktionschef Kauder seinen Mist glaubt?


Nochmal einer aus der CDU, der die Kanzlerin zumindest verbal nach außen hin verteidigt. Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt. "Er sehe keinen Korrekturbedarf, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen". "Wir haben - nicht zuletzt durch den Abschluss des EU-Türkei-Abkommens - erfolgreich daran gearbeitet, dass.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 06. August 2016

Gemeinsam gegen Gewalt und Extremismus!


Gemeinsam gegen Gewalt und Extremismus heißt es angesichts eines Brandanschlages auf ein privates Fahrzeug eines CDU-Politikers in Berlin. CDU-Generalsekretär Kai Wegner, appellierte an den Zusammenhalt aller demokratischen Parteien. Dabei sei es "völlig egal, ob es sich um rechte oder linke Extremisten handelt", so der CDU-Politiker. Auch die SPD verurteilte den Anschlag. .............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 06. August 2016

Heimatvertriebene und Flüchtlinge


36 Asylbewerber aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Berleburg haben sich gegen die Verlegung in die Zentrale Unterbringungseinrichtung nach Meschede in die ehemalige Franz-Stahlmecke-Schule gewehrt, weil die sanitären Anlagen nicht ihren Vorstellungen entsprachen. Sie reisten deshalb wieder auf eigene Kosten mit einem Bus nach Bad Berleburg ab.

So wird also die Gastfreun.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Selbstbedienungsladen "Gesundheitsfonds"?


Das ist "Fuchs, du hast die Gans gestohlen" nach GroKo-Art. Bundesgesundheitsminister, KV-Fuchs und KV-Kassendieb Hermann Gröhe (CDU) stiehlt dem 14-Milliarden-Euro schweren Gesundheitsfonds, in den Arbeitnehmer, Arbeitgeber und der Bund aus Steuermitteln einzahlen, mal eben eine Milliarde Euro, um die Flüchtlinge besser medizinisch versorgen zu können.

"WIR schaffen das", .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Gibt´s bald: "Merkel 21"?


Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt nach derzeitigen Umfragen auf einem Tief von 47 Punkten. Im Vormonat waren es noch 59.
 
König Horst von Bayern liegt derzeit bei 47 Punkten. Im Vormonat waren es noch 33.
 
Na ja, Umfragewerte kann man jetzt ernst nehmen oder nicht, einen Trend erkennt man aber allemal!
 
Vermutlich hat sich unsere Bundesmutti selbst zuzuschreiben, dass.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Reinheitsgebot nicht nur beim Bier!


Die SPD-Politikerin "Petra Hinz" hat sich endlich aus der Versenkung zurückgemeldet, gibt laut Pressemeldung ihre Ämter zurück. Jedoch das lukrativste Amt, nämlich Bundestagsabgeordnete, gibt sie nicht zurück. Gut für sie, dass Norbert Lammert unser Bundestags-Präsident ist und nicht Recep Tayyip Erdogan. Hätte sie den als Chef, würde nicht lange gefackelt. Ich möchte persö.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Guter Vorschlag von Gesundheitsminister Hermann Gröhe?


Guter Vorschlag von Gesundheitsminister Hermann Gröhe, den Gesundheitsfonds der Krankenkassen wegen der Ausgaben für Flüchtlinge anzuzapfen? Nein! Seine Aussage: "Die Flüchtlingskosten würden ohne die Finanzspritze sichtbar", ist dennoch mehr als falsch. Aus was besteht der Gesundheitsfonds? Der Gesundheitsfonds für die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen ist 2009 in .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Teures Pflaster: "München"


Ein Urlaub in München ist teuer, vor allen Dingen vor Mammutveranstaltungen wie z.B. das Oktoberfest. Es werden speziell zum Oktoberfest wieder Millionen von Besuchern erwartet. Bin gespannt, wie es heuer mit den Besucherzahlen aussieht, sind doch Gedankengänge von Terroranschlägen in allen unseren Gedächtnissen eingebrannt.

 

Aufgrund der großen Nachfrage erhöhen die Be.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Es gibt nichts mehr zu verteilen in der EU!


Was funktioniert in der Europäischen Union überhaupt noch? Nichts. Es können weder die Flüchtlinge gerecht auf die EU-Mitgliedstaaten verteilt werden noch die Subventionen auf die EU-Mitgliedstaaten, weil ihrerseits die Einzahlungen vielfach ausbleiben. Warum? Die EU-Mitgliedstaaten häufen 200 Milliarden Euro an unbezahlten Rechnungen an, die sie der EU in Brüssel schulden..............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 05. August 2016

Citius, altius, fortius - ein Fackellauf der Schande? (gedruckt)


Allgemeine Zeitung Namibia vom 12.08.2016, Leserbriefseite, Titel: "Kontrolliertes Doping"

Heute werden in Rio de Janeiro offiziell die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Was mit dem "Fackellauf der Schande" erstmals bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin begann, das wird in Rio 2016 fortgesetzt: Ein "Fackellauf der Schande" gegen Korruption in Politik und Wirtscha.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 03. August 2016

Beamter kämpft für die Beamtenkasse


Der bayerische Finanzminister Söder verklagt VW in Sachen Abgasaffäre wegen angeblichen Kursverlusten für die Beamtenkasse. Söder hat sich komischerweise in der VW-Affäre zu Gunsten der Kunden in Bayern absolut nicht geäussert. Ein merkwürdiges Interesse hat er jedoch, wenn es um die Pensionskasse der Beamten geht. Gehen ihm die Normalkunden und Geschädigten durch die VW-Ab.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 03. August 2016

Erdogan beleidigt "Gauck-Behörde" und unseren BP Joachim Gauck


Nach der Wiedervereinigung Deutschlands vom 3. Oktober 1990 übernahm der ehemalige Rostocker Pastor und spätere Bundespräsident Joachim Gauck das Amt des Sonderbeauftragten der Bundesregierung für die Stasi-Unterlagen. Mit Inkrafttreten des Stasi-Unterlagen-Gesetzes (StUG) am 29.12.1991 wurde er der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen und mit der Verwaltung und Erfor.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 03. August 2016

Vom Machtverlust der Angela Merkel


Beim Deal der EU mit Erdogan geht es nur noch nebenbei um Flüchtlinge.
Es geht darum den Schein zu wahren, als hätte Angela Merkel noch Einfluss auf die Steuerung der Flüchtlingsströme. Der gesamte Deal stinkt. Denn welcher Flüchtling ist so blöd nach Griechenland zu gehen, um von dort in die Türkei abgeschoben zu werden, damit Andere geregelt in die EU, wo sie niemand mag,.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 03. August 2016

Für Erdogan sind die USA und Deutschland Terroristenhelfer (2x gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 04.08.2016 und Berliner Zeitung vom 05.08.2016, laut genios.de, Titel: "Erdogan, Erpresser übelster Sorte"

Der türkische Präsident Recep Tayyib Erdogan hat in der Debatte nach dem gescheiterten Putschversuch des Militärs zu einem Rundumschlag gegen den Westen ausgeholt. Den USA, Deutschland und anderen EU- und NATO-Mitgliedstaaten warf er vor, Terror.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Geld verbrennen ist total angesagt!


Die alte Weisheit meines Großvaters - "Junge, mit Sparen fängt der Wohlstand an!" - zählt in Deutschland und in der Eurozone 21 nicht mehr, weil bereits Banken in Europa und auch in Deutschland für größere Vermögen einen Negativzins, den "Strafzins für Sparer", berechnen.

Deshalb zünden sich Neureiche und Superreiche gerne ihre Havanna-Zigarren mit dem Casino-Spielgeld der .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Das ist alles nur getürkt und gestohlen und geklaut. (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 04.08.2016 laut genios.de. Mehr info nicht bekannt.

In den guten alten Zeiten konnte man sich darauf verlassen, dass Titel von Politikern entweder gekauft oder getürkt (Herr Erdogan: bitte keine Klage!) waren oder dass sie mindestens in irgendeiner Weise phob waren.

Jetzt werden schon ganze Lebensläufe abgekupfert oder erträumt und veröffentlicht.
Wa.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Die Antwort lässt nicht auf sich warten!


Bayern ist offenbar der größte deutsche Waffenexporteur: Der "Münchner Merkur" meldet, 55 Prozent aller deutschen Waffen für das Ausland seien im vergangenen Jahr vom Freistaat geliefert worden. 90 Prozent seien dabei weder in EU-Staaten noch in andere NATO-Länder, sondern in sogenannte Drittstaaten wie den Irak, Katar und Kuwait gegangen. Das Blatt beruft sich auf eine Ant.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Erpressungsversuche Erdogans


Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan droht der EU immer wieder mit dem Flüchtlingsabkommen. Er wolle das Flüchtlingsabkommen mit der EU platzen lassen, wenn für seine Bürger die Visafreiheit nicht kommt. Tut mir leid, ich habe den traurigen Eindruck, dass Erdogan die Visafreiheit unausgesprochen nur dazu benutzt, seine Handlanger besser, schneller und unkont.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Merkels Credo: WIR schaffen das!


2,66 Millionen Menschen sind in Deutschland arbeitslos gemeldet. 4,36 Millionen deutsche Staatsbürger beziehen Hartz IV. Außerdem beziehen 1,541 Millionen Menschen mit ausländischem Pass in Deutschland Hartz IV. Davon kommen die meisten Hartzer aus Erdogans Türkei, Assads Syrien, Polen und Bulgarien. Insgesamt suchen also 8,561 Millionen Menschen offiziell einen Job in Deut.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 02. August 2016

Luke Aikins meets Jürgen W. Möllemann


Luke Aikins (42, Stuntman) springt aus 7.600 m Höhe aus einem Flugzeug in ein Netz. Das war alles an Sicherung. Kein Fallschirm, kein Wingsuit. Nichts. Mit seinem Abenteuersprung hat Aikins einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Aikins' freier Fall über der südkalifornischen Wüste nahe Los Angeles dauerte etwas mehr als zwei Minuten. Das Netz, das ihn auffing, war ungefähr 30 .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 01. August 2016

Erdogan - Persona non grata in Deutschland!


Im Streit um die Pro-Erdogan-Demonstration in Köln bestellt das türkische Außenministerium den Gesandten der deutschen Botschaft in Ankara ein. Begründung: Staatspräsident Erdogan durfte sich nicht aufgrund des Verbots unseres Bundesverfassungsgerichts per Videoleinwand an die Demonstranten in Köln wenden.

Erdogan scheint nicht begreifen zu wollen, dass Deutschland im krass.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 01. August 2016

Am Buckel vorbei (2x gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 03.08.2016 und Berliner Kurier vom 05.08.2016 laut Genios.de

Bundespräsident Gauck erkennt angesichts der Münchner Morde richtig, dass Solidarität Schmerz lindert. Solidarität ist unser einziges Mittel, dem Tod seine Schranken zu weisen.

Leider erkennt der Bundespräsident in seiner Bürgerferne nicht, dass es genau diese Solidarität ist, die im Augenb.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 01. August 2016

Blender, Erpresser und Diktator der Neuzeit


Vor der geplanten Pro-Erdogan-Demonstration am Sonntag in Köln hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Deutschland und Österreich wegen angeblich mangelnder Meinungsfreiheit kritisiert. Die in beiden Ländern lebenden Türken dürften nicht protestieren. Teilweise sei es ihnen verboten, die türkische Flagge vor ihren Häusern zu hissen, sagte der türkische Präsident am.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 01. August 2016

Die Angsthasen-Republik und die Erdoganisierung Deutschlands (gedruckt)


Berliner Zeitung vom 03.08.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Der demokratische Rechtsstaat in Deutschland zeigt seine hässliche Fratze. 20.000 Erdogan-Anhänger demonstrieren in Klein-Istanbul, nämlich in der Domstadt Köln, für ihren türkischen Staatspräsidenten und Helden Recep Tayyib Erdogan, der die Putschisten besiegt hatte.

Türkische Fahnen wehen in Köln, als .............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 31. Juli 2016

Aufmarsch für Erdogan


Am heutigen Sonntag wollen laut Pressebericht in der Münchner AZ bis zu 30.000 Deutschtürken in Köln für den türkischen Präsidenten demonstrieren. Ist unsere Politik wie auch die Justiz und Verwaltungsbehörde schon ganz blind, so eine Veranstaltung für eine fremde Macht im Ausland zuzulassen? Haben wir nicht schon Terror genug in unserem Land? Wann wird dem türkischen Präsi.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 31. Juli 2016

Schärfer gegen Pflegebetrug


Im Juni diesen Jahres hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ausgesagt, schärfer gegen Pflegebetrug vorgehen zu wollen. "Da darf es keine Toleranz geben", hieß es. Das Ministerium schätzt laut Pressemeldung in der Münchner AZ, den Schaden auf 1,6 Millionen Euro. "Es lässt sich laut einem 16-Seiten-Dokument, Pflegebetrug auch in Bayern feststellen". Das BKA geht v.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 31. Juli 2016

Ansbacher Widerstand


"Ansbacher Widerstand" von Roland Klose:


Was aber wollen wir
leben und lieben in Freiheit
wenn alles um uns herum sich
verfinstert und Angst dominiert
leben und lieben
mit Ansbacher Musik und Tanz
was wollen wir tun
wenn von Aleppo bis Beppo
feige Drecksäcke mit Bombenrucksäcke
leben und lieben
wenn Allahs Faschisten
die Dschihadisten
vernichten deutsche Christen
leben und .............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 30. Juli 2016

Erdogan-Hooligans raus aus Deutschland! (2x gedruckt)


Berliner Kurier und Berliner Zeitung vom 01.08.2016, laut genios.de, Titel: "Terrorabwehr auch mit der Bundeswehr"

Die drei ??? GroKo-Fragezeichen - Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Sigmar Gabriel (SPD) - bestimmen in Zeiten der Flüchtlings- und der IS-Terror-Krise, wohin die Reise in Deutschland, notfalls auch ohne Zustimmung des eigenen Volkes, gehen soll:

Fra.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 30. Juli 2016

Merkels Mantra: WIR schaffen das!?


Merkels Mantra, "WIR schaffen das!", wird auch durch ihren neuen "9-Punkte-Plan" nicht realistischer.

WIR schaffen das? - Innere Sicherheit in Deutschland und die äußere Sicherheit bei den Auslandseinsätzen der Bundeswehr in Afghanistan, Irak, Syrien, Mali etc. im Krieg gegen ISIS und Al Qaida nur allein durch die äußerst konstenintensive Aufstockung der Polizei und des Ver.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 29. Juli 2016

Zauberlehrling Merkel


Frau Merkel hat den Besen "Wir schaffen das" angeschalten:

 

"walle, walle, kommt doch alle!"

 

und dann mit der EU auszuschalten versucht:

 

"Walle, walle, Ungarn, Polen,

wollt Ihr mir den Flüchtling holen!"

 

da tobten und toben viele Besen durch Europa.

 

Die sie mit dem Eisenbesen Erdogan wieder auszuschalten versucht:

 

"walle, walle, freies Wesen, dazu hilft der Türke.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 29. Juli 2016

Meinetwegen auch Krieg


"Meinetwegen auch Krieg", so heißt es in der heutigen AZ. Die Kanzlerin bleibt auch nach den jüngsten Bluttaten bei ihrem: "Wir schaffen das". Aber sie macht klar: "Wir kämpfen gegen den Terrorismus". Kanzlerin Angela Merkel präsentierte als Reaktion auf die jüngsten Anschläge einen Neun-Punkte-Plan. Darunter eine Art Frühwarnsystem, das Hinweise auf Radikalisierung geben s.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 29. Juli 2016

Yes, she can Wall Street! (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 02.08.2016, laut genios.de, Titel: "Was kann Clinton?"

Hillary Rodham Clinton schreibt Geschichte in den USA. Auf dem Parteitag der Demokraten in Philadelphia wurde sie jetzt offiziell zur ersten Präsidentschaftskandidatin für die US-Wahlen am 8. November 2016 gekürt. Und was können wir von ihr erwarten?

Yes, she can Wall Street. Yes, she can Berni.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 29. Juli 2016

KJG in Schmallenberg vor dem Aus! (2x gedruckt)


Westfalenpost und Westfälische Rundschau vom 15.08.2016, Seite 2, Titel: "Exodus aus Kirchen trotzen"

Bis zu 1,5 Millionen Jugendliche werden beim 31. Weltjugendtag in Krakau erwartet. Die Jugend der Welt betet und feiert mit Papst Franziskus in der Heimat des Hl. Papstes Johannes Paul II.

In Schmallenberg löst sich dagegen die KJG (Katholische Junge Gemeinde) mangels Glaube.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 28. Juli 2016

Schiffe versenken made in Germany!


Gewinneinbruch bei der Deutschen Bank, US-Klagen gegen den VW-Clean-Diesel und Merkels Anti-Terror-Plan made in Uckermark.

Und wo befinden sich diese drei großen deutschen Schlachtschiffe, als sie auf hoher See plötzlich ins Schlingern geraten? Antwort: Auf der Jungfernfahrt der Titanic.

Und was sind ihre letzten Worte, als sie unausweichlich auf einen Eisberg zusteuern?:

J.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 28. Juli 2016

Familienpolitik made in Denmark: Bumst für Deutschland! (gedruckt)


Münchner Abendzeitung vom 29.07.2016, Seite23, Titel "Make love"


Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will mit Familiengeld, Elterngeld, Elterngeld PLUS, Elternzeit und dem Kindergeld dem demographischen Wandel in Deutschland trotzen und die Vereinbarkeit von Kind und Karriere fördern.

Aber warum so kompliziert und vor allem so kostenintensiv, Frau Ministerin, wen.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 27. Juli 2016

So blöd können nur deutsche Politiker sein.


Sind unsere deutschen Politiker so blind, blöd, blauäugig oder politisch von Erdogan bereits ferngesteuert? Es grenzt ja schon fast an Dummheit, wenn wir uns im eigenen Land von den Fremden, egal wo sie herkommen, Demonstrationen gefallen lassen, die das fremde Land betreffen. Wenn es denen so beliebt, z.B. für oder gegen ihren Ministerpräsidenten "Erdogan" zu demonstrieren.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 27. Juli 2016

Eine Bankrotterklärung des demokratischen Rechtsstaats Deutschland in Köln! (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 29.07.2016, laut genios.de, Titel: "Häme für Merkel nicht angebracht"

Es ist schon eine Bankrotterklärung des demokratischen Rechtsstaats Deutschland, die geplante "Pro-Erdogan-Demo" am Sonntag, den 31.07.2016, auf der Deutzer Werft in Köln überhaupt zuzulassen. Warum? Der türkische Präsident, Recep Tayyib Erdogan, ist ein Düktatör übelster Sorte, de.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 27. Juli 2016

Was erlauben sicher dogan?


Eine erneute Sicherheitsüberprüfung im Kanzleramt ergab, dass eine leitende Angestellte sicher laubt hatte, 1 Million Neubürger ohne Sicherheit, aber sicherlich, nein sicher im guten Willen, der deutschen Wirtschaft zur Ausbeutung zu sichern.

Sicher ist, dass einer der Neubürger sicher blödete, mit der Axt, ein weiterer Doppelbürger vor dem Doppelburgerhaus sicher schoss un.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 27. Juli 2016

Manuel Valls: Krieg der Religionen! (2x gedruckt)


DIE WELT vom 28.07.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt, und die Westfälische Rundschau vom 28.07.2016, Seite 2, Titel: "Heilige Kriege im Christentum und im Islam"

Es ist schon äußerst schmerzhaft, mit ansehen zu müssen, wie Synagogen in Deutschland - vor allem in Frankfurt und Berlin - durch den Einsatz von Polizei vor dem Neonazi-Mob geschützt werden müssen. Seit .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 26. Juli 2016

Das Sommerloch ist tot und trägt Trauer! (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 27.07.2016, laut genios.de, Titel: "Sicherheit wird wichtigstes Thema"

Das Sommerloch in Deutschland ist tot und trägt Trauer. Das elementare Grundbedürfnis der Deutschen nach Sicherheit ist nämlich nach dem Amoklauf von München und nach dem IS-Rucksackbombenanschlag von Ansbach aufs Tiefste erschüttert worden.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 25. Juli 2016

Der Rucksackbomber von Ansbach (gedruckt)


Berliner Kurier vom 26.07.2016, laut genios.de, Titel: "Der Kampf findet vor unserer Haustür statt"

Der Rucksackbomber von Ansbach, der sich vor dem Eingang eines Open-Air-Konzerts in die Luft sprengte und dabei 12 Menschen schwer verletzte, war ein abgelehnter syrischer Flüchtling, welcher nach Bulgarien abgeschoben werden sollte.

Ich habe nichts gegen Flüchtlinge, die poli.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 24. Juli 2016

Thomas de Maiziere und der Amoklauf von München (15x gedruckt)


Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier und Westfälische Rundschau vom 25.07.2016 und Mitteldeutsche Zeitung, Osterländer Volkszeitung, Döbelner Allgemeine Zeitung, Oschatzer Allgemeine Zeitung, Berliner Morgenpost und Leipziger Volkszeitung vom 26.07.2016, Frankfurter Neue Presse, Taunuszeitung, Nassauische Neue Presse und Höchster Kreisblatt vom 27.07.2016, Rüsselsheimer Ec.............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 23. Juli 2016

München: Ruhe bewahren! (7x gedruckt)


Berliner Kurier vom 25.07.2016 laut Genios.de. Mehr Info nicht bekannt. Leipziger Volkszeitung, B.Z., Döbelner Allgemeine, Oschatzer Allgemeine, Osterländer Volkszeitung vom 26.07.2016 laut Genios.de. Mehr Info nicht belkannt. Rheinische Post vom 29.07.2016 laut Genios.de


Nein, ich habe auch keine Lösung. Und ja, ich bin zutiefst betroffen von dem vollständig sinnlosen Dahin.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 22. Juli 2016

Dr. Jekyll und Mr. Hyde auf Türkisch


Wie heißt "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde - siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_seltsame_Fall_des_Dr._Jekyll_und_Mr._Hyde )" von Robert Louis Stevenson auf Türkisch?

"Takunyali (Reaktionärer) Führer" (nach einem Buch des inhaftierten Kemalisten und Regimekritikers Ergün Poyraz, der Erdogan auf dem Cover mit Nazi-U.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 21. Juli 2016

Das Anspruchsdenken der heutigen Gesellschaft


Es ist nicht mehr zu fassen, welches Anspruchsdenken in der heutigen Gesellschaft vorherrscht. Teurer Schatten, so heißt es im Sendlinger Anzeiger vom 20. Juli 2016. Da werden Forderungen aufgestellt, die einem die Haare zu Berge stehen lassen. Da fordern Anwohner wie auch sonstige Bürger, dass auf dem Bahndeckel auf dem Quartiersplatz Theresienhöhe drei Sonnenschrirme aufg.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 21. Juli 2016

Erdogan produziert neue politische Flüchtlinge! (2x gedruckt)


Märkische Allgemeine Zeitung Brandenburg vom 25.07.2016 und Mitteldeutsche Zeitung vom 26.07.2016, laut genios.de, Titel: "Auch Türken auf der Flucht"

Nach dem gescheiterten Militärputsch und dem Ausnahmezustand in der Türkei nehmen die Repressionen gegen die eigene Bevölkerung in Form von "stalinistischen Säuberungen" rasant zu. Wer nur ein kritisches Wort gegen Präsident R.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 21. Juli 2016

Wahlrecht: Wenn schon, dann denn schon!


Wenn Ministerin Schwesig das "Familienwahlrecht" fordert, greift sie eine Idee auf, die Basisdemokraten seit undenklichen Zeiten fordern: Jedem Menschen eine Stimme.

Nur wenn jeder Mensch, vollständig unabhängig von Alter, Geschlecht, Glauben oder Gesundheitszustand, die Möglichkeit hat sich einen politischen Vertreter zu wählen, kann ein Parlament ein echter Spiegel der de.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 21. Juli 2016

Erdogan´s wahres Gesicht!


Der türkische Ministerpräsident Erdogan zeigt inzwischen immer mehr sein wahres Gesicht. Er wird von Mal zu Mal arroganter und größenwahnsinniger. Es ist nicht mehr verständlich, dass die internationale Staatengemeinschaft sowie unsere derzeitige Regierungsmannschaft dem immer noch die Stange hält und nur in sehr verklausulierten diplomatischen Äusserungen um das Problem he.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 21. Juli 2016

"Familienwahlrecht" als Kampfansage an die Alten!


Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will Kindern größeren Einfluss auf die Politik geben. Sie finde darum die Idee eines Familienwahlrechts gut, sagt die SPD-Politikerin der Rhein-Neckar-Zeitung. "Dann bekäme ein Elternteil pro Kind eine zusätzliche Stimme."

Das "GroKo-Küken" Schwesig kennt wohl unser Grundgesetz nicht, wo nach Artikel 38, Absatz 2 wahlberechtig.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 20. Juli 2016

Der "Engel Ägidius" und der "Papst-Franziskus-Effekt"


Der Sprecher des Erzbischofs Dr. Hans Josef Becker, Ägidius Engel, jammert in dem WP-Interview über den Verlust von Katholiken in Höhe von 300.000 Menschen seit 1995 wegen der zahlreichen Kirchenaustritte und aufgrund des demographischen Wandels und beklagt einen noch nicht spürbaren "Papst-Franziskus-Effekt" in Deutschland. "Außerdem werden wir wegen des zunehmenden Priest.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 20. Juli 2016

Die Leserbriefseite der Süddeutschen Zeitung



  1. Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht an zwei Tagen in der Woche keine Leserbriefe. An diesen beiden Tagen haben die Leser keine eigene Meinung zu haben.
  2. Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht bevorzugt Briefe von Würdenträgern. Wenn Sie Doktor oder Professor, am besten beides sind, steigt Ihre Chance ihren Brief in der Zeitung zu finden.
  3. Die Süddeutsche Zeitung veröffen.............weiterlesen

Weiterlesen
Mittwoch, 20. Juli 2016

TRUMP(el)PÄNZ!


Der Parteitag der Republikaner in Cleveland/Ohio präsentiert der Welt die ganze innere Zerstrittenheit der republikanischen Partei, wenn es um die Unterstützung des umstrittenen Duos - Donald Trump und Mike Pence - für die US-Präsidentschaftswahl am 8. November 2016 geht. Die Partei ist wie nie zuvor in der Geschichte gespalten in Trump-Anhänger und Trump-Gegner. Sie kloppe.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 19. Juli 2016

Dobrindt: Chaos im Hirn (gedruckt)


Berliner Kurier vom 22.07.2016 laut genios.de

In einer Zeit, in der es nicht möglich zu sein scheint, ein Gesetz zu erlassen, das es den Betreibern von eingleisigen Bahnstrecken vorschreibt 100% sichere, total Zusammenstöße ausschließende Technik zu verwenden, in so einer Zeit plant unser Maut - Minister Dobrindt ein Gesetz zum fahrerlosen Fahren von Autos.

Das kann nur bede.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 19. Juli 2016

Bundeswehr muss unsere Freiheit im Inneren verteidigen!


Ein 17-jähriger afghanischer Flüchtling und Attentäter verletzte in der Regionalbahn bei Würzburg mit einer Axt vier Menschen lebensgefährlich. Er schrie "Allahu akbar (Allah ist groß!)" und besaß eine ISIS-Flagge.

Das beweist, Deutschland muss seinen Beitrag in einer krisengeschüttelten Welt mit der Bundeswehr nicht nur in Afghanistan, Syrien, Mali etc. leisten, sondern vo.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 19. Juli 2016

Takunyali Führer


Was haben der Reichstagsbrand in Be(ä)rlin am Rosenmontag, den 27.02.1933, und der Militärputsch in der Türkei vom 15.07.2016 gemeinsam?

Adolf Hitler nutzte den Reichstagsbrand für den Griff nach der absoluten Macht und die Errichtung der NS-Diktatur. Bis heute ist umstritten, ob Marinus van der Lubbe oder die Nazis der Sturmabteilung (SA) das Feuer legten.

Hitlers mutmaßli.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 18. Juli 2016

Die Todesstrafe, ein K.o.-Kriterium? (2x gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 20.07.2016 und Saarbrücker Zeitung vom 21.07.2016, laut genios.de, Titel: "Wem nützt das?" und "Doppelmoral bei der Todesstrafe"

Laut Merkel-Sprecher Steffen Seibert würde die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei den Beitritt zur Europäischen Union unmöglich machen und damit EU-Beitrittsverhandlungen ausschließen.

Die EU wurde durch den M.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 17. Juli 2016

Des Glückes eigener Schmied: Klaus Rath und sein Bolide


Im schönen Isartal, nahe Wolfratshausen, geschieht Beispielloses.


Dort hat sich ein Autonarr entschlossen, einen 30 Jahre alten Audi Quattro umzubauen in einen Rennboliden.
Klaus Rath heißt der Quattro Pimper und von "Narr" kann keine Rede sein: das Auto, der Bolide, ist beinahe fertig. Die Zulassung noch und dann geht es auf die Rennstrecken.
Dort trifft er auf all die an.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 17. Juli 2016

Erdogan, Verteidiger des demokratischen Rechtsstaats? (gedruckt)


Berliner Kurier vom 19.07.2016, laut genios.de, Titel: "Erdogan will einen Gottesstaat haben"

"Das Blutvergießen in der Türkei muss jetzt ein Ende haben", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum gescheiterten Militärputsch in der Türkei. "Deutschland stehe auf der Seite derjenigen in der Türkei, die die Demokratie und den Rechtsstaat verteidigten."

Richtig, Frau Dr. Merkel, .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 16. Juli 2016

Militärputsch gegen Erdogan (2x gedruckt)


Berliner Morgenpost vom 18.07.2016 und Berliner Kurier vom 20.07.2016, laut genios.de, Titel: "Kein Paktieren mit einer undemokratischen Türkei" und "Frau Merkel, ziehen Sie den Schlussstrich unter Erdogan"

Jan Böhmermann kann vorerst aufatmen. Warum? Recep Tayyib Erdogan, der Diktator vom Bosporus, hat momentan wichtigeres zu tun, als sich um sein "Ziegenficker-Gedicht" zu .............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 15. Juli 2016

Die grüne Seuche geht in München um!


Die grüne Seuche geht in München um! Anders kann man es in München schon fast nicht mehr bezeichnen. Im Artikel der Münchner AZ vom 15.7.2016 steht groß herausgestellt folgende Überschrift: "Der Autofahrer ist der Depp"

Die Grünen in München erzeugen einen idiotischen Knaller nach dem anderen. Wenn es so weitergeht, werte Grünen-Fraktion, bekommen Sie noch die spürbare Quitt.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 15. Juli 2016

Erbrecht: Erzwingungshaft!


Wenn ein Gericht einen von uns verurteilt, eine bestimmte Leistung zu erbringen und wir kommen dem nicht innerhalb der gesetzten Frist nach, leitet das Gericht Zwangsmaßnahmen, bis zur Erzwingungshaft ein.

Wenn ein Gericht den Bundestag verurteilt das Erbrecht zu verändern und der Bundestag kommt dem nicht innerhalb der gesetzten Frist nach, ändert das Gericht das Gesetz se.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 15. Juli 2016

DRISS EN NICE - SYMPATHIE POUR NICE!


Ausgerechnet am französischen Nationalfeiertag, dem 14. Juli, rast ein Terror-LKW in Nizza in eine Menschenmenge und tötet dabei über 80 Menschen. Es ist ein feiger Anschlag auf die westlichen Werte der Französischen Revolution von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Der Sturm auf die Bastille in Paris vom 14. Juli 1789 veränderte die Welt. Das blutige Attentat auf uns.............weiterlesen

Weiterlesen
Donnerstag, 14. Juli 2016

Schmidtchen Schleicher in München


München, Weltstadt mit Herz! So wird es vollmundig immer wieder verkündet. Es gäbe viele Vorfälle in München, die man eher als "moderne Wegelagerei" aufzählen könnte. Die "Schmidtchen Schleichers" des Ordnungsamtes kümmern sich vorzüglich um den ruhenden Verkehr, sogar dort wo es weder Behinderungen noch Ärgernisse gibt. Dort wo es Behinderungen zu Hauf gibt, geht man entwe.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 14. Juli 2016

Brexitannien und seine "gallischen" Brexitarier


Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern namens Asterix und Obelix bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem römischen Eindringling Widerstand zu leisten. Entschuldigung, falscher Film. Wir befinden uns im Jahre 2016 n.Chr. Ganz Großbritannien ist von den Eurokraten aus Brüssel besetzt. Nur di.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 13. Juli 2016

Das MERKELMON - das etwas andere POKEMON!


Wer kennt es nicht das japanische Fantasiewesen "POKEMON (Taschenmonster)", mit dem die Erdogans, die BREXIT-Befürworter, die Obamas, Putins, Camerons, Tsipras, Hollandes, Junckers, Großkonzerne, Superreichen, Banken, Steuerhinterzieher der Welt allzu gerne die Videospiele "Katz und Maus", "Rette mich!" und "In welchem Steuerparadies ist mein Geld versteckt?" spielen? Das ".............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 13. Juli 2016

Schrödern Sie, Herr Gabriel!


Ob es nun Angela Merkel mit der Rettung der Banken und Flüchtlinge oder Herr Draghi mit der Rettung des Euro oder nun Herr Gabriel mit der Rettung der Arbeitsplätze bei Tengelmann, usw., usw.: da wird gerettet was das Zeug hält.

Bei jeder dieser Rettungen geht ein kleines, manchmal auch ein großes Stück Demokratie verloren. Manchmal z.B. zu Gunsten einer imaginären Gesundhe.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 13. Juli 2016

Kein Sommerloch in KW 28!


a.) Sebastian Schweinsteiger (ManU, vorher FC Bayern München) heiratet seine Ana in Venedig: "Schweinische Hochzeit" auf dem stinkenden Canale Grande. Diesmal bleiben die Hände wie beim Handspiel gegen Frankreichs Kicker wohl nicht oben.

b.) Schiedshof in Den Haag rügt China als Aggressor im Südchinesischen Meer: China hat nach den USA den zweitgrößten Rüstungsetat der Welt.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 12. Juli 2016

Wo sind die Menschenschützer, wo sind sie geblieben? (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 19.07.2016, laut genios.de, Titel: "Alle Leben schützen"

Die Tierschützer atmen auf: Das Bundesland Niedersachsen will 2017 definitiv das massenhafte Töten von männlichen Küken verbieten. Die Tierrechte werden dadurch gestärkt.

Und wo sind die Menschenschützer, welche das Menschenrecht auf körperliche Unversehrtheit einfordern? Wann verbieten die V.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 12. Juli 2016

Unter uns Pastorentöchtern


Das sage ich mal unter uns Pastorentöchtern: Die neue britische Premierministerin, Theresa May, und ich, Bundeskanzlerin Angela Merkel, haben vieles gemeinsam.

a.) Wir sind beide die Töchter von Pastoren der anglikanischen und der evangelische Kirche.

b.) Wir sind beide in kinderlosen Ehen verheiratet und haben damit nichts gegen den demographischen Wandel unternommen.

c.) .............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 10. Juli 2016

NATO - (W)OTAN - in Warschau (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 13.07.2016, laut genios.de, Titel: "Mit statt gegen Russland"

Am 14.05.1955 wurde mitten im Kalten Krieg im Warschauer Präsidentenpalast der sog. Warschauer Pakt als Gegenstück zur NATO gegründet. Wenn jetzt an gleicher Stelle der NATO-Gipfel stattfindet, so ist das mit Sicherheit kein Dialogangebot an Putins Russland, sondern eine Provokation und .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 09. Juli 2016

Phillip Morris, mit dem Klammerbeutel gepudert


Große Konzerne wie Siemens, VW oder in diesem Fall jetzt Phillip Morris, sind beratungsresistent. Sie zocken ihr globales Multimilliarden - Spiel ausschließlich mit Geld, nicht mit guten Ideen und schon gar nicht für oder mit ihren Kunden.

Ich habe vor kurzer Zeit mein Bürgerrechtsprojekt www.buergerrechtsschachtel.de oder , englisch, www.civillibertybox.com, bei dem es um .............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 09. Juli 2016

Tatort Dallas: 22.11.1963 und 08.07.2016 (gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung vom 12.07.2016, laut genios.de, Titel: "Attacke im Wahn"

Dallas in Texas ist die Hochburg für Gewaltverbrechen, wo US-Amerikaner mit einem erlaubten Arsenal an Waffen wie auf einem Pulverfass am Gefährlichsten leben. Der Tatort Dallas wurde am 22. November 1963 auf einen Schlag weltberühmt, als US-Präsident John F. Kennedy - vermutlich von Lee Harvey O.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 08. Juli 2016

Fußball-Deutschland, Dr. Schäuble und die "Schwarze Null" (5x gedruckt)


Taunus Zeitung, Nassauische Neue Presse, Höchster Kreisblatt, Rüsselsheimer Echo und Frankfurter Neue Presse vom 11.07.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt 

Was ist der Unterschied zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)?

Bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stand die "Schwarze Null" im Spiel gegen Fr.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 07. Juli 2016

Das "GroKo-Küken" und der Kindesunterhalt


Das "GroKo-Küken", Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD), hat zum Thema Kindesunterhalt der Väter polarisiert und provoziert, ich zitiere: "Ich finde es richtig, dass wir auch prüfen, ob Väter, die sich "in die Büsche schlagen" und keinen Unterhalt zahlen, auch der Führerschein entzogen werden kann."

Natürlich gibt es Väter, die sich beim Kindesunterhalt "in die B.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 06. Juli 2016

Zeter (CETA) und Mordio!


Das Wahlvolk und die EU-Mitgliedstaaten schreien "Zeter (CETA) und Mordio". Warum? Die demokratisch nicht legitimierten Eurokraten in Brüssel wollen wieder einmal dem sog. EU-Volk, wenn es so etwas überhaupt gibt, die verbraucherfeindlichen Freihandelsabkommen wie CETA und TTIP einfach überstülpen. Schluss mit der "Brüsseler Diktatur"! Macht es wie das Manneken Pis und pink.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 06. Juli 2016

"FAKE-EU"


Nach dem Brexit-Referendum fordert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den Umbau der Europäischen Kommission in eine "echte europäische Regierung".

Jetzt ist es endlich raus. Die Europäische Union ist gar keine "echte Union europäischer Staaten" mit einer "echten europäischen Regierung" und "echten europäisch denkenden Politiker.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 05. Juli 2016

Viel Spass, Herr Schulz!


Europa, so Martin Schulz, brauche eine "echte Regierung". Die könne der Bürger dann mit Wahlen durch eine andere ersetzen.

Europa aber, Herr Martin Schulz, braucht für so einen Plan zuallererst mal Bürger, die nicht vor Europa davonlaufen. Das tun die nämlich zuhauf und nicht nur in England. Mit jeder noch zentralistischeren Idee rennen mehr davon.

Für ein demokratisches Eu.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 04. Juli 2016

Nigel Farage tritt als UKIP-Chef zurück


Da war ein Mann namens Nigel Farage, er wollte nicht zahlen EU-Courtage.
Der UKIP-Drecksack gehört zum BREXIT-Pack.
Jetzt verkriecht er sich in Great Britains Arsch.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Weiterlesen
Montag, 04. Juli 2016

Schäm` Dich, Schäuble!


Die Jugendarbeitslosigkeit in der EU beträgt in Griechenland 50,4%, in Spanien 43,9, in Italien 36,9%, in Kroatien 31,4%, in Portugal 28,6%, auf Zypern 27,9%, in der Slowakei 25,3%, in Frankreich 23,3%, ..., in der Eurozone 20,7% und in der EU 18,6% (Stand: Mai 2016).

Angesichts dessen von der Zukunft der Jugend und der Zukunft der EU zu sprechen, ist schon sehr makaber. Bu.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 03. Juli 2016

Rentenerhöhung ist nur indirekt benannte Steuererhöhung!


Da freut sich der Finanzminister mit voller Inbrunst. Die vorgegaukelte, vielgerühmte massive Rentenerhöhung ab 1.7.2016 ist in Wahrheit eine nicht direkt benannte Steuererhöhung. Es werden viele Rentner und Rentnerinnen wegen der windigen Rentenerhöhung lediglich in eine höhere Einkommenseinstufung katapultiert, und müssen massiv mehr Einkommensteuer bezahlen. Auch diejeni.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 03. Juli 2016

Krampfhaftes Suchen nach dem Schuldigen wegen des britischen Brexits?


Es wird auf allen Ebenen krampfhaft nach dem Schuldigen wegen der Brexit-Affäre Britaniens gesucht! Jeder will jetzt wieder den Stein des Weisen gefunden haben. Allen voran unser Wirtschaftsminister Sigmund Gabriel. Plötzlich aus heiterem Himmel wollen sie alle wissen, warum der Brexit in England hatte passieren können? Es wird auch nicht davor zurückgeschreckt, den Rücktri.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 03. Juli 2016

War es Machtgeilheit oder vorschnelle Neugier?


Der österreichische Verfassungs-Gerichtshof (VfGH) hat die gerade stattgefundene Bundespräsidentenwahl gekippt und wegen formalen Fehlern oder vorschneller Negier bei der Wahlauszählung verworfen. Somit ist bei unserem Bundesnachbarn in Österreich eine Wahlwiederholung angeordnet.
 
Es stellt sich dem politisch Interessierten schon die ernsthafte Frage, war es Machtgeilheit d.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 03. Juli 2016

Kaiserschnitt für Europa


Was der Brexit zeigt: Die EU in der bisherigen Form hat ausgespielt.
Niemand will mehr dieses Claqueur Parlament nordkoreanischer Prägung mit einer, fast chinesisch anmutenden, 27er oder 28er Bankenretter - Bande an der diktatorischen Spitze.

Was die Menschen wollen, ist ein vereinigtes demokratisches Europa der Europäer. Kulturrevolution ist angesagt.

Jetzt ist die Zeit de.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 03. Juli 2016

Gabriel will weg vom "Merkelerismus"


SPD-Chef und Erzengel Sigmar Gabriel will die EU grundlegend reformieren, ihr eine demokratische Struktur verpassen und mit einer EU-weiten Investitionsoffensive mehr Wachstum und Beschäftigung realisieren.

Tolle Idee, doch 28 EU-Nationalstaaten unter einen Hut zu bringen, das ist fast unmöglich. Denn, viele Köche verderben den Brei. Die Bürger Großbritanniens wollen jetzt .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 02. Juli 2016

Sesselfurzer halbieren!


Ich dachte eigentlich immer, dass wir in einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft leben. Doch seit dem Klimaschutzplan von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) bin ich mir nicht mehr so ganz sicher. Warum?

Das Schwein gehört schon nicht mehr zu Deutschland, weil immer mehr Muslime hier leben. Die Grünen wollen einen Veggie-Day und unsere Babsi Hendrix will u.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 02. Juli 2016

Die heile und saubere Welt der Babsi Hendrix (gedruckt)


Berliner Kurier vom 05.07.2016, Leserbriefseite, Weiteres nicht bekannt

Der Klimaschutzplan von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sieht vor, dass ab 2030 Benzin und Diesel verboten sind und nur noch Elektroautos mit Autopilot auf Deutschlands Straßen fahren dürfen. Die heile und saubere E-Auto-Welt von Babsi Hendrix?

Mitnichten. Es wird mehr Unfalltote geben, we.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 01. Juli 2016

Altkanzler Kohl mahnt zur Besonnenheit!


Eine Woche nach dem Brexit-Votum der Briten mahnt unser Altkanzler Helmut Kohl zur Besonnenheit an. Es sollten jetzt seitens der EU keine überhasteten Reaktionen vorgenommen werden. Von der EU-Seite wäre es ein Riesen-Fehler, die Tür zuzuschlagen. So ein Blödsinn! Wer wollte denn aus der EU aussteigen? Waren es die grünen Marsmännchen? Nein, es waren die Briten selbst. Mein.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 30. Juni 2016

Boris "BREXIT" Johnson kneift (2x gedruckt)


Neue Osnabrücker Zeitung und Neues Deutschland vom 05.07.2016, laut genios.de und Leserbriefseite, Titel: "Realitätssinn gänzlich verloren"

Boris Johnson, die Galionsfigur der BREXIT-Bewegung, verzichtet darauf, Nachfolger von David Cameron als Premierminister in Downing Street No. 10 zu werden. Das britische Großmaul kneift, nachdem er mit dem BREXIT-Referendum Großbritanni.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 30. Juni 2016

Glyphosat - EU: Morden mit bedingtem Vorsatz? (2x gedruckt)


Münchner Merkur vom 01.07.2016, Hamburger Morgenpost vom 05.07.2016, laut Genios.de. Mehr Info nicht bekannt

An dem Verfahren zur Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat, zeigt sich die ganze Widerlichkeit der EU.

Man will, so die Kommission, die eineinhalb Jahre Verlängerungszeit benutzen, um eine Studie zur Krebsgefahr des Mittels zu erstellen.

 

Aha. W.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 30. Juni 2016

Türken-Terror


Das Statement von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Terroranschlag auf den Atatürk-Flughafen in Istanbul lautet: "Ich möchte dem ganzen türkischen Volk aber sagen, dass wir uns im Kampf gegen den Terrorismus vereint sehen und uns gegenseitig unterstützen wollen."

Die übliche Reaktion: Blablabla. Wie wäre es einmal damit: "Wir leugnen den Terroranschlag von Istanbul, s.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 30. Juni 2016

England sucht neuen Fußball-Nationaltrainer


Zweimal BREXIT innerhalb von nur drei Tagen - mehr geht nicht. Nach der 1:2-Blamage gegen die Vulkanier aus Island und dem Rücktritt von Englands Coach Roy Hodgson sucht das sog. "Mutterland des Fußballs" einen neuen Fußball-Nationaltrainer. Jürgen Klinsmann soll ganz oben auf der Liste stehen. Das ist so paradox, als wenn Bundeskanzlerin Merkel als Nachfolgerin von David C.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2016

Unumkehrbar - Unbelehrbar


"Eines ist sicher: dass nichts sicher ist."

Diese Binsenweisheit aus der Tonne der Spechblasenartisten keimt unweigerlich auf, wenn, nach Jahren der Alternativlosigkeit, wo es doch Alternativen zu Hauf gab und "Wir schaffen das!"- Sprüchen für Unschaffbares, diesmal für den Brexit das elende Wort "unumkehrbar" mißbraucht wird. Sicher, Angela Merkel, sicher scheint nur zu se.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 28. Juni 2016

Keine Austrittsverhandlungen über den BREXIT!


Die britischen Bürger haben am 23.06.2016 mit knapper Mehrheit den BREXIT aus der EU gewählt. Premierminister David Cameron will aber erst im Herbst 2016 durch seinen noch zu wählenden Nachfolger den formellen Austritt aus der EU definitiv erklären lassen. Erst dann sollen die britischen Austrittsverhandlungen mit Brüssel beginnen.

Bundeskanzlerin und Bundesmutti Merkel (CD.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 28. Juni 2016

25.03.1957: "Tag der europäischen Einigung"


OFFENER BRIEF!

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel,

am 25.3.1957 wurden in Rom im repräsentativen Saal der Horatier und Curiatier im Konservatorenpalast die Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und der Europäischen Atomgemeinschaft (EAG, Euratom) von den Vertretern der Regierungen Belgiens, der Niederlande, Luxemburg, der Bundesrepubl.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 28. Juni 2016

Limerick zum BREXIT


Ein Limerick zum BREXIT:

"Verzocker-Tory David Cameron, der stürzt vom Downing-Street-Number-Ten-Thron;
Sein Referendum zum BREXIT war so dumm,
auf ihn folgt Briten-Narr Boris Johnson."

Roland Klose, Bad Fredeburg
Weiterlesen
Montag, 27. Juni 2016

Zockerdorado EU


Ob Volksbegehren sinnvoll sind, hin oder her: der Brexit war in erster Linie ein Offenbarungseid der kapitalistisch geprägten Statistik und der ihr angeschlossenen, nein verheirateten, Medien von NTV bis ARD.

Als absehbar war, dass das ein enges Rennen werden würde, haben die Statistiker den Schwanz eingezogen, was die Machtmedien dazu brachte, auf den Ursprung der Statisti.............weiterlesen


Weiterlesen
Montag, 27. Juni 2016

Boris Johnson - der Spaltpilz!


Die Galionsfigur der BREXIT-Kampagne und Ex-Bürgermeister von London, Boris Johnson, will britischer Tory-Premierminister werden. Für die Briten ist er schlicht "The Blond Ambition" oder das Großmaul, der Volkstribun, der Polarisierer, der "Mr. Bean des längst untergegangen British Empires" oder sogar der neue König von England ohne Krone, aber dafür mit Narrenkappe.

Fest s.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 25. Juni 2016

Der Brexit - WIR schaffen das! (2x gedruckt)


Mitteldeutsche Zeitung und Berliner Zeitung vom 29.06.2016, laut genios.de, Titel: "Chaos, Denkzettel oder Katastrophe?"

Nach dem BREXIT werden die Karten in der EU in Brüssel neu gemischt. Muss jetzt Deutschland als größter EU-Nettozahler zwangsläufig noch mehr in die EU-Fleischtöpfe einzahlen, aus denen jeder EU-Mitgliedstaat gerne so viel wie möglich ausgezahlt bekommen m.............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 25. Juni 2016

Papst Franziskus und Radio Eriwan


Papst Franziskus zu Besuch in Armeniens Hauptstadt Eriwan. Dabei bezeichnet er die Gräueltaten des Osmanischen Reiches von 1915 erneut als Genozid.

Frage an Radio Eriwan: "Wenn Papst Franziskus das sagt, ist das dann ein Dogma?"

Antwort: "Im Prinzip ja. Doch der türkische Präsident, Recep Tayyib Erdogan, warnt den Papst ausdrücklich davor, diesen "Unsinn" zu wiederholen. An.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 24. Juni 2016

Das scheinheilige Gejammere der Polit-Jammerlappen


Das scheinheilige Gejammere der Polit-Jammerlappen auf allen Ebenen über den gewollten Austritt der Briten aus der EU ist nicht mehr anzuhören. Dass scheinbar ein Großteil der Briten ihrem ehemaligen "Empire" heute noch nachtrauern und am liebsten nur ihre eigene Suppe kochen wollen, zeigt sich in Form eine EU-Austritts. Sie wollen sich einfach keinen anderen Regeln anpasse.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 24. Juni 2016

MERKEXIT nach dem BREXIT! (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 25.06.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

In seiner berühmten Rede vor der Universität in Zürich am 19.09.1946 forderte der damalige britische Premierminister Winston Churchill: "Wir müssen etwas wie die Vereinigten Staaten von Europa schaffen." Churchills Motive waren die Rettung aus Krieg und Knechtschaft und eine starke europäische Wirts.............weiterlesen

Weiterlesen
Freitag, 24. Juni 2016

Engelland (4x gedruckt)


AZ vom 25.06.2016, Seite 28, Titel "Thank heaven!", und Frankfurter Rundschau vom 26.06.2016, Leserbriefseite, Titel: "Wir brauchen ein Europa der Europäer, nicht der Zocker und Konzerne"
Rheinische Post und Bergische Morgenpost vom 06.07.2016 laut Genios.de. Mehr Info nicht bekannt.


Der 23.Juni 2016, ein schlechter Tag für dieses Europa, aber ein sehr guter Tag für die Bü.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 22. Juni 2016

Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängert (gedruckt)


Lausitzer Rundschau vom 05.07.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

21.06.2016: Die EU hat beschlossen, die Sanktionen gegen Russland werden um ein halbes Jahr verlängert.

22.06.2016: 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion, der fast 27 Millionen Sowjetbürgern das Leben kostete.

Es zeugt schon von politischer Instinktlosigkeit, einen Tag vor diesem 7.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 21. Juni 2016

BREXIT auf Zeit und auf Bewährung (2x gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 22.06.2016 und Thüringer Allgemeine Zeitung vom 23.06.2016, laut genios. de und Leserbriefseite, Titel: "Niemand fühlt sich verantwortlich" und "Austritt für eine gewisse Zeit"


In der Griechenland-Krise schlug Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) den sog. "GREXIT auf Zeit" vor.

Wenn Großbritannien am 23. Juni 2016 über den BREXIT abstimmt, da.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 21. Juni 2016

Save Our Souls, british people!


Our Government is not willing to give us German citizens the right to vote, if we want to be Europeans in that EU or not.

We all are Europeans like you are, British people. Europeans, not slaves of that EU, not reduced ones, to be the bank for greedy banks only.

I ask you urgently, for democracy´s sake, do what we can't: save our souls. Vote them away!

 

And, please, apolog.............weiterlesen


Weiterlesen
Dienstag, 21. Juni 2016

"Roter Teppich" für Flüchtlinge


Sensation im Mittelmeer. Die Schleuser streiken bereits und das Friedensnobelpreiskomitee in Oslo jubelt. Warum? Nach bisher unbestätigten Berichten plant Verpackungskünstler Christo aufgrund des Erfolgs seiner "Floating Piers" im italienischen Iseosee ein noch viel gigantischeres Projekt, das 100 Mal länger ist.

Nämlich die "Floating Piers" von der libyschen Küste bis nach.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 20. Juni 2016

Kehre um, Kardinal Marx, oder fahre zur Hölle! (gedruckt)


Saarbrücker Zeitung vom 24.06.2016, laut genios.de, Titel: "So viel zur Kirche der Armen"

Das Erzbistum München und Freising hat erstmalig seine Finanzen offen gelegt. Jetzt ist es raus. Mit 5,5 Milliarden Euro verfügt der Erzbischof von München und Freising und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, über das größte Vermögen aller deutschen Bist.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 20. Juni 2016

Erzengel Gabriel will 2017 Rot-Rot-Grün im Bund!


Es klingt wie ein Troika-Märchen aus dem Wirtschaftswunder- und Autoschland Deutschland. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands am 03.10.1990 verkündet der Erzengel Sigmar Gabriel (SPD) in der BILD die frohe Botschaft zur Bundestagswahl 2017: Die SPD will 2017 Rot-Rot-Grün im Bund und damit die Wiedervereinigung der Schwesterparteien SPD, die Grünen und die Linken auf Koal.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 19. Juni 2016

Verbot der MdB - Massenvermehrung statt der Massentierhaltung! (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 21.06.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Die Grünen in Deutschland fordern unter anderem einen Veggie-Day pro Woche, keine Methangas furzenden Kühe, langfristig auf Kohle, Gas, Erdöl und Benzin gänzlich zu verzichten, die Freiheit für alle männlichen Küken, Zebrastreifen für die Krötenwanderung, eine ökologisch erneuerte BIO-Landwirtschaft,.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 19. Juni 2016

Grüner Hühnerhaufen (2x gedruckt)


BZ vom 21.06.2016, laut genios.de, Mehr Info nicht bekannt, und SAT 1 vom 22.06.2016, Videotextseite 187/4, Titel: "Grüner Hühnerhaufen"

Die "Jeden Tag ein neues Verbot" - Partei
will heute die Massentierhaltung verbieten. Wohlgemerkt: Verbieten, nicht Verbessern.

Ich finde, die Grünen sollten sich zuerst mal um die "Massen - Abgeordneten - Haltung" im deutschen Bundestag kü.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 19. Juni 2016

Die scheinheilige, heile Welt des IAAF und IOC!


Staatsdoping im sog. Dritten Reich: Deutsche Frontsoldaten werden mit dem im Jahr 1938 entwickelten leistungssteigernden Wundermittel Pervitin systematisch gedopt und verlieren dennoch den Zweiten Weltkrieg (1939-45) in Schimpf und Schande. Die Anti-Doping-Kommission des Völkerbundes hat aber die deutsche Wehrmacht deshalb nicht kollektiv von der Teilnahme am Zweiten Weltkr.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 19. Juni 2016

#Euxit


Im EU Dauerstreit um Geld und nationale Identität,
wäre der einzige Weg, den Brexit zu verhindern, eine Bestandsaufnahme des Bürgerwillens in der gesamten EU gewesen.

Also eine Befragung des gesamten europäischen Volks. Auf der Grundlage dieser Volksentscheide hätte die EU sich neu und enger zusammenschließen können. Ehrlicher auch. Dann eben mit oder ohne England, Polen, u.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 19. Juni 2016

Pleite-Rio, Zika und Doping (gedruckt)


FOCUS-Magazin vom 25.06.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Kollektivhaftung ist die rechtliche Verantwortung einer Gruppe für Handlungen eines oder mehrerer ihrer Mitglieder. Im Falle von Familien spricht man von Sippenhaftung. Sie widerspricht der aufgeklärten Grundhaltung europäischer Kulturtradition, wonach jeder für seine Taten eine individuelle Verantwortung t.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 18. Juni 2016

Italo-Fußballer im demographischen Wandel?


Die BILD titelt: "Alter, sind die Italo-Opas bei der Fußball-EM 2016 in France gut!" Warum? Italiens "Senioren-Balltreter" sind im Durchschnitt 31,4 Jahre alt.

Ist das etwa der demographische Wandel im Fußball? Vergessen selbst die Italiener vor lauter Stress mittlerweile das Bambini-Machen? Alles Quatsch. Wenn wir bis 67, 70 oder noch länger bis zum Umfallen arbeiten solle.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 18. Juni 2016

Lord Sebastian Coe und Staatsdoping (gedruckt)


Lausitzer Rundschau vom 24.06.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Jeder Mensch weiß, absolute Spitzenleistungen im Sport sind ohne Doping gar nicht realisierbar. Die goldigen Helden von heute können irgendwann doch als Betrüger entlarvt werden, wenn ihnen aufgrund neuester medizinischer Erkenntnisse und Tests Doping nachgewiesen werden kann.

So sollen bereits die "H.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 17. Juni 2016

Wann bekommen endlich Radfahrer ein Kennzeichen? (gedruckt)


AZ vom 18.06.2016, Seite 24, Titel "Radl-Rambos"

Das Kreisverwaltungsreferat mit seinem Leiter, Herrn Blume-Bayerle als obersten Radfahrer der Stadt München, wäre gut beraten, endlich die Fahrräder mit einem sicht- und lesbaren Kennzeichen ausstatten zu lassen. Es zeigt sich alltäglich am laufenden Band, dass sich ein Großteil der Radfahrer weder um die Verkehrsordnung, um r.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 17. Juni 2016

Brexit or No-Brexit, that is the question! (5x gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 18.06.2016, Taunus Zeitung, Nassauische Neue Presse, Höchster Kreisblatt und Frankfurter Neue Presse vom 22.06.2016, laut genios.de, Titel: "Morgen entscheiden die Briten über ihren Verbleib in der Europäischen Union"

Die Finanzmärkte und Börsen sind hypernervös, während sich Großbritannien mitten im Brexit-Wahlkampf befindet, der am 23. Juni 2016 mi.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 17. Juni 2016

Sprach - Schrott (gedruckt)


AZ vom 18.06.2016, Seite 24, Titel "Billigproduktion", Haupttitel "Achtlosigkit gegen die Sprache"


Das Nuscheln im Fernsehen, aber nicht nur da, hat Formen angenommen, die ein ganzes Volk glauben lassen, es würde langsam schwerhörig.

Wer ihn aushält, braucht sich zum Beweis nur Herbert Grönemeyer anhören. Ich halte ihn und das nicht aus.

Diese Achtlosigkeit gegenüber der g.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 16. Juni 2016

Clash of Kings: Schweinsteiger-Lewandowski. Blitzkrieg gegen Polen? (gedruckt)


Saarbrücker Zeitung vom 17.06.2016, laut genios.de, Titel: "Das Hoffen auf den "Endsieg"


Im KZ Theresienstadt gab es eine einzige zugelassene, sogar geförderte Sportart: Fußball. Die KZ-Schergen hatten richtig erkannt, dass in keiner anderen Massensportart Menschen so sehr gegeneinander brutalisiert werden - sowohl auf dem Spielfeld als auch im und vor dem Stadion. Nicht zuf.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 15. Juni 2016

Hollandes Nightmare


Wenn die Fußball-WM 2006 in Deutschland ein "Sommermärchen" war, dann ist die Fußball-EM 2016 in Frankreich "Hollandes Nightmare". Warum?

Zu den Klängen der französischen Nationalhymne, der "Marseillaise" vom 26. April 1792 - Refrain: "Zu den Waffen, Bürger, Formiert eure Truppen, Marschieren wir, marschieren wir!...", greifen russische Hooligans in Marseille englische Fans.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 14. Juni 2016

"La Mannschaft", "La GroKo" und "La Merkel"


Was ist der Unterschied zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und der GroKo-Bundesregierung?

Richtig, die deutsche Fußball-Nationalmannschaft - "La Mannschaft" - ist Fußball-Weltmeister und will in Frankreich 2016 auch Fußball-Europameister werden. "Le Kaiser" des gekauften Sommermärchens 2006, Franz Beckenbauer, glaubt jedenfalls fest daran. Und die deutschen F.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 13. Juni 2016

Bunte Republik Deutschland: Claudia Roth meets Udo Lindenberg


Jürgen Trittin von den Grünen gilt in Fachkreisen als Bundespräsidenten-Macher, weil er im Frühsommer 2010 den Bundespräsidenten-Kandidaten Joachim Gauck erfand. Jetzt schlägt Trittin allen Ernstes seine Mit-Grüne Claudia Roth vor, die eine Verfechterin der sog. Bunten Republik Deutschland (BRD) ist.

Deutschland, ein Schland der unbegrenzten Möglichkeiten, wo blauäugige Gut.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 12. Juni 2016

Hama bloß no korruptive Entscheidungsträger? (gedruckt)


Münchner Abendzeitung vom Montag, den 13.6.2016, Leserforum Seite 16, Titel: "Selbstüberschätzung"


Ja, hama denn bloß noch korruptive Entscheidungsträger in Politik und Gesellschaft? Scheinbar schon. Offensichtlich ist dem Metzgersbuam aus der Schlagbauer-Dynastie sein beruflicher Aufstieg, der CSU-Stadtratsposten und als Zuständiger für Wiesn, Dulten und Christkindlmarkt, d.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 12. Juni 2016

Fußball: Dschihad des Kapitalismus (gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 13.06.2016 laut Genios.de. Mehr Info nicht bekannt.


Ob der heilige Krieg im Iran oder in Marseille wütet: es regieren die Idioten. Gott scheint austauschbar zu sein.


Sicher, der Dschihad und die Hooligan Szene  unterscheiden sich, vor allem in ihrem, durch sie verbreiteten, Angstpotential. Aber sie treffen sich eben auch, sind verwechselbar, in ihrem.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 12. Juni 2016

Krieg in Marseille: Russland-Sanktionen und Brexit (2x gedruckt)


Hamburger Morgenpost vom 13.06.2016 und Lausitzer Rundschau vom 14.06.2016, laut genios.de, Titel: "Im Fanatismus unverwechselbar"


Russen-Schläger stürmen England-Block - Krawalle im EM-Stadion in Marseille beim Fußballspiel England - Russland, was 1:1 endete.
Das beweist, Fußball ist nicht nur ein Spiel, sondern ein emotionaler Krieg auf dem Rasen, im Stadion und auch außer.............weiterlesen

Weiterlesen
Samstag, 11. Juni 2016

Alimentationsprinzip für alle! (2x gedruckt)


Berliner Zeitung vom 13.06.2016 und Lausitzer Rundschau vom 15.06.2016, laut genios.de, Titel: "Himmelschreiende Ungleichbehandlung"



Warum gibt es in Deutschland so viel Altersarmut? Und warum gibt es bei den Beamten keine Altersarmut - aber bei den Arbeitern und Angestellten? Ganz einfach, die MINDEST-PENSION für Beamte beträgt laut Auskunft der GroKo-Bundesregierung Euro 1.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 11. Juni 2016

"Abschottung" und "Inzucht" nach Dr. Schäuble (gedruckt)


Berliner Zeitung vom 14.06.2016, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

Als Inzucht bezeichnen wir die Fortpflanzung unter Menschen und Tieren von nahem Verwandtschaftsgrad.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in einem Interview in "DIE ZEIT" zum Thema Einwanderung nach Deutschland den Begriff "Inzucht" ganz neu definiert und nicht nur auf den nahen Verwandtscha.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 10. Juni 2016

Papst-Blut gestohlen


Die Blut-Reliquie vom Hl. Papst Johannes Paul II. (1978-2005) wurde aus dem Kölner Dom gestohlen. Dagegen sind die Gebeine der Hl. Drei Könige aus dem Morgenland noch da. Was sagt uns das?

Vermutlich handelt es sich bei den Dieben des Karol-Wojtyla-Blutes entweder um Erdogan-Anhänger oder um Sympathisanten des Papst-Attentäters von 1981 - Mehmet Ali Agca. Sicher will man au.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 10. Juni 2016

Erdogan for German President!


Deutschland sucht nach dem "Super-Gau(ck)-Abgang" verzweifelt einen neuen Bundespräsidenten. Gern auch einen Muslim mit Migrationshintergrund, weil auch der Islam zu Deutschland gehört. Da hätte ich einen geeigneten "Bündespräsidenten" - nämlich Recep Tayyib Erdogan.

Warum wäre ausgerechnet Erdogan genau der richtige Bundespräsident für Deutschland?

Bundeskanzlerin Angela M.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 09. Juni 2016

Klare Worte vom zweithöchsten Mann Deutschlands!


Es kommt nicht häufig vor, dass der Deutsche Bundestag mit einer Stimme spricht, aber heute war es der Fall. Norbert Lammert von der CDU fand deutliche Worte an den türkischen Staatspräsidenten. Gleich zu Beginn der Sitzung kritisierte Lammert die Drohungen gegen die türkischstämmigen Abgeordneten, die in der vergangenen Woche für die Armenien-Resolution gestimmt hatten. Di.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 09. Juni 2016

"Lügenjournalist"


Sehr geehrte Herren Chefredakteure Andreas Tyrock und Dr. Jost Lübben,

in o. a. Artikel vom 09.06.2016 in der WAZ und in der WP - "Griechen können die erhöhten Steuern nicht mehr zahlen" - behauptet Ihr Journalist Gerd Höhler unter anderem, die Fantasie des Linkspopulisten Tsipras beim Erhöhen und Erdenken immer neuer Abgaben und Steuern kennt keine Grenzen. Und weil die Reg.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 08. Juni 2016

Herumgeeiere um die Pflegeversicherung!


Im Bundestag haben die Beratungen zum Pflegestärkungsgesetz (PSG) II begonnen. Die Politik will damit die Leistungsansprüche der Pflegebedürftigen von bisher 3 Pflegestufen auf 5 Pflegegrade umstellen. Das käme vor allem Demenzkranken zugute, die bislang keiner Pflegestufe zugeordnet waren. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wird sich die Zahl der Leistungsempfänger d.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 08. Juni 2016

Greece-Politik: Nicht "Ouzo", sondern "kalter Kaffee"! (gedruckt)


Berliner Kurier vom 15.06.2016, laut genios.de, Titel: "Fußball-EM lenkt von Problemen ab"



Ganz Deutschland und Europa sind bereits im EM-Fußballfieber. Deshalb ist es kaum aufgefallen, dass Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am heutigen Mittwoch, den 08.06.2016, eine weitere Hilfstranche für Griechenland geräuschlos auf den Weg gebracht hat.

Aber ist Griechenland .............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 08. Juni 2016

Das Wetter machen die US-Administrationen!


Deutsche Tornados im Kriegseinsatz in Syrien. Horror-Flut in Deutschland und ein Tornado-Wirbelsturm über Hamburg. Beeinflusst Krieg das Wetter und ist Krieg damit eine Ursache für den Klimawandel?

Fest steht, die massiven Langzeitfolgen von Kriegen auf die Umwelt treffen die Menschen ebenso hart wie direkte Gewalt. Schäden durch Öl, Chemikalien, Landminen oder Blindgänger .............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 07. Juni 2016

Nach welchen Kriterien wird da ausgewählt?


Bundeskanzlerin Angela Merkel ist das sechste Jahr in Folge von "Forbes" zur mächtigsten Frau der Welt gekürt worden, so wird berichtet. Nach welchen Kriterien wird da wirklich ausgewählt?

Wenn unsere Kanzlerin eine der mächtigsten Frauen sein soll, so merken wir in Deutschland ausser: "Wir schaffen das", sowie dem politischen Personalgeschachere im Bundestag nicht viel. Uns.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 07. Juni 2016

Bluttest: Osmanischer Sultan, Ziege oder Schwein?


Unglaublich, aber wahr. Der türkische Diktator und Kurden-Schlächter, Recep Tayyib Erdogan, attackiert und hetzt gegen die elf deutschen Bundestagsabgeordneten mit türkischer Abstammung wegen ihrer Armenien-Resolution im Reichstag zu Be(ä)rlin und unterstellt ihnen, mit PKK-Terroristen gemeinsame Sache zu machen. Deshalb fordert Erdogan einen Bluttest von diesen Abgeordnete.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 06. Juni 2016

France-EM 2016 ohne Platini (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 10.06.2016, laut genios.de, Titel: "Einigkeit und Recht und Freiheit und Grillwürstchen und Bier"


Am 10.06.2016 wird endlich die Fußball-EM 2016 in Frankreich eröffnet:

"Hopfen und Malz, Gott erhalt`s.

Aus Wasser wird zum edlen Tropfen,
mischt man es mit Malz und Hopfen.
BIO-Gerstensaft und Quellwasser,
macht Bier erst nahrhaft und auch nasser.

Die .............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 06. Juni 2016

Irreale Ideen des SPD-Stadtrates in München


Die Münchner Stadtratsfraktion hat jetzt die in meinen Augen irreale Idee, den Müll im Isarbereich durch die Erhöhung des Flaschenpfandes zu bekämpfen. Neben Einweggrills und Plastikverpackungen liegen auch zerbrochene Glasflaschen auf dem steinigen Boden. Das kann vor allem für kleine Kinder und Hunde gefährlich werden, die sich am Flussufer aufhalten.

Aus diesem Grund ha.............weiterlesen


Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016

Tritt der jetzige Bundespräsident ab?


Die Anzeichen nähren sich, dass Bundespräsident Joachim Gauck den Weg für einen Nachfolger frei macht. Hat er die Schnauze bereits voll vom sinnlosen politischen Geschachere unseres Bundestages? Nur schade, dass das Volk in Deutschland den Bundespräsidenten nicht selbst wählen darf. Das wäre meiner Ansicht nach Demokratie in Reinform.
So wird wieder unter den Bundesparteien.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016

Bedrohungen unserer Bundespolitiker!


Bedrohungen unserer Bundespolitiker wegen der in meinen Augen sinnlosen Armenien-Resolution. Was mischen sich auch unsere Politiker in Sachen ein, die 100 Jahre zurück liegen und von bestimmten Gruppen initiiert wurden? Der Dank der Türkei lässt nicht auf sich warten, wie sich jetzt schon zeigt. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Bedrohungen nicht aus der rechten Szen.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016

Hat Hochwasserschutz versagt?


Die derzeitigen Hochwasser-Katastrophen lösen jetzt wieder mächtige Diskussionen in allen Richtungen aus. Die Änderungen der Witterung hat viele Ursachen, kann durchaus die Lufterwärmung sein, die Hauptursache ist sicherlich das menschliche Verhalten überall. Es muss nicht immer nur das Auto mit den Abgasen hingestellt werden!
 
Das Regenwasser kann nirgendwo mehr abfließen u.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016

Kamera-Überwachung überall! (gedruckt)


Abendzeitung vom 07.06.216, Leserforum Seite 16, Titel: "Nichts zu befürchten"

Die Gegner der Kameraüberwachung haben allesamt entweder noch keine misslichen Lagen in unseren Bussen, Trambahnen, S-Bahnen oder in den jeweiligen Bahnhöfen persönlich erlebt, oder sie verbreiten absichtlich nur Polemik. Fest steht auf alle Fälle, dass die Polizei, die Ermittlungsbehörden auf Gru.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016

Superlative: Ali, Gauck, Merkel und Trump


"Schwebe wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene!", das war das Motto des größten Boxers und Großmauls aller Zeiten; Black Muslim und Vietnam-Kriegsdienstverweigerer Muhammad Ali ist am 04.06.2016 im Alter von 74 Jahren verstorben.

Gleichzeitig erklärt die BILD-Zeitung, dass der größte Stasi-Aufklärer aller Zeiten, Freiheitsapostel und evangelischer Pastor, Bundespräsid.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 04. Juni 2016

Und diese Türkei will in die EU!


Die Türkei tobt, so steht es in der Münchner AZ vom Samstag, den 04.06.2016, zu lesen. Der türkische Justizminister Mekir Bozdag wettert wegen der Armenien-Resolution im deutschen Bundestag mit den Worten: "Kümmere Dich um Deine eigene Geschichte"! Desweiteren steht zu lesen, dass türkische Politiker, Zeitungen und Nationalisten Sätze gebrauchen wie z.B.: "Erst verbrennst D.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 04. Juni 2016

Wählen Sie bei uns Ihren Favoriten für das Amt des Bundespräsidenten!


Dies ist eine Aktion von www.buergerredaktion.de - Deutschlands größtem Bürger- und Leserbriefschreiberportal.

Bundespräsident Joachim Gauck hört auf. Den nächsten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland wählt im Jahr 2017 die Bundesversammlung und n i c h t das deutsche Volk. Das ist im Zeitalter von mehr Mitbestimmung und direkter Demokratie in höchstem Maße unge.............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 04. Juni 2016

Go Gauck Go (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 10.06.2016, Leserbriefseite, Titel: "Eine Generation besonders kluger Frauen"


Bei der Diskussion um eine zweite Amtszeit des Bundespräsidenten interessiert mich allein, ob wir nicht irgendwann mal in der Lage sein werden, einen Kanzler und einen Präsidenten aus Wirtschafts-, Sozialen-, Medien-, aus welchen Kreisen auch immer, zu haben.

Oder ob wir.............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 04. Juni 2016

Kein Super-Gau(ck) für Deutschland!


Bundespräsident Joachim Gauck hört auf. Für die GroKo in Deutschland nach dem Flucht-Chaos, der IS-Bedrohung, der Horror-Flut und Gauland ein Super-Gau(ck)?

Nein, natürlich nicht, aber ein Stimmungstest im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017. Deutschland braucht mehr Volksabstimmungen und mehr direkte Demokratie, wenn das Wahlvolk nicht zum Stimmvieh verkommen soll. Deshal.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 03. Juni 2016

Unübersichtlichkeit der Fahrscheine der Münchner MVG!














Ein Syrer hat eine Fahrkarte um 18.45 Uhr an einem Automaten gekauft, fünf Minuten später entwertete er sie – allerdings auf der Rückseite. So berichtete die Süddeutsche Zeitung am Freitag. Bei der Fahrscheinkontrolle lief der Kontrolleur der MVG zu goßer Form auf und verdonnerte den Fahrgast zum Bußgeld von 60 Euro, weil das Ticket nicht "gültig" entwertet wurde.
Wo blei.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 02. Juni 2016

Angie ist Deutschland? (gedruckt)


Berliner Kurier vom 10.06.2016, laut genios.de, Titel: "Wo bitte bleibt unsere Kanzlerin?"


Kennen Sie Deutschlands berühmtesten weiblichen "Katastrophen-Refugee"? Nein? Es ist Bundeskanzlerin Angela Merkel. Warum?

Bayern, Baden-Württemberg und NRW beherrscht zum x-ten Male in diesem Jahrtausend eine Horror-Flut mit Überschwemmungen, Deichbrüchen, unglaublichen Zerstörungen b.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 02. Juni 2016

Unser Parlament ist bereits unterminiert!


Der Bundestag wertet trotz massiver türkischer Proteste die Massenmorde an Armeniern vor über Hundert Jahren als Genozid. Die Abgeordneten verabschiedeten am Donnerstag bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung die Resolution von Union, SPD und Grünen, in der die Ermordung von bis zu 1,5 Millionen Armeniern  während des Ersten Weltkrieges als Völkermord bezeichnet wird.............weiterlesen


Weiterlesen
Donnerstag, 02. Juni 2016

Eigentum verpflichtet - das Erbe verpflichtet! (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 06.06.2016, laut genios.de, Titel: "Reform der Erbschaftsteuer"


Die GroKo in Deutschland streitet um die Reform der Erbschaft- und Schenkungsteuer. Dabei wäre es doch in meinen Augen gerecht, wenn die Beschenkten und Erben von Unternehmen genauso viel Erbschaft- und Schenkungsteuer bezahlen müssten wie jeder andere private Erbe und Beschenkte auch -.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 02. Juni 2016

Erbrecht: ein großer Schritt für die Menschheit? (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 09.06.2016 laut genios.de. Mehr Info nicht bekannt.


An der erbrechtlichen Behandlung von Unternehmen scheiden sich die Geister.
"Gar nicht besteuern!", sagen die Wirtschaftsgläubigen, "nur das erhält die Arbeitsplätze!".
"Besteuern wie jeden Anderen auch!", sagen die Vorschreiber, "Geld ist Geld!"

"Gerechtigkeit!", orakelt das Bundesverfassungsgeric.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 01. Juni 2016

Den Aktiven des BER ins Lehrbuch geschrieben! (gedruckt)


Abendzeitung vom Freitag, den 03.06.2015, Leserforum Seite 23, Titel: "Gewaltige Lehrsätze"

Der neue Gotthard-Tunnel mit über 57 km Länge ist fertig. Er ist fertig in Rekordbauzeit, das heißt, er wurde 1 Jahr früher fertig als geplant, obendrein sind die Kosten innerhalb der Planung geblieben. Da sollten unsere Verantwortlichen bis hinauf zu den Bundespolitikern in die Schwe.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 01. Juni 2016

Mietpreisbremse ein Bundeswitz!


Die Mietpreisbremse regelt, dass Mieten für Bestandswohnungen, die bereits vor dem 1. Oktober 2014 genutzt und vermietet wurden, bei Wiedervermietung auch in angesagten Wohnvierteln und Großstädten höchstens um zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete angehoben werden. Die Mietpreisbremse gilt in Gegenden mit einem „angespannten Wohnungsmarkt“. Diese Gebiete l.............weiterlesen

Weiterlesen
Mittwoch, 01. Juni 2016

Bewegungen im Bereich des Münchner Verkehrsnetzes!


Im Münchner Verkehrsverbund, also im Öffentlichen Personen Nahverkehr tut sich das ganze Jahr etwas. Es müssen leider viele Tausend Euro an Reparaturen ausgegeben werden, weil hirnlose Randalierer fremdes Eigentum mutwillig beschädigen. (Fenster, Sitze, Tastschalter, Rolltreppen, Aufzüge, Aufenthaltshäuschen, Bahnhöfe usw., um nur Einiges zu erwähnen)

Hinzu kommen selbstver.............weiterlesen


Weiterlesen
Mittwoch, 01. Juni 2016

Der Deutsche Bundestag und der Genozid an den Armeniern


"Als der damalige Abgeordnete der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (USPD) und spätere Mitbegründer der KPD, Karl Liebknecht, - er hatte als einziger SPD-Abgeordneter 1914 im Reichstag gegen die Bewilligung der Kriegskredite gestimmt - eine Kleine Anfrage an die Regierung stellt, macht sich Unruhe unter den Reichstagsabgeordneten breit. Gegenstand von Li.............weiterlesen
Weiterlesen
Dienstag, 31. Mai 2016

Die GroKo 3.0 hat wie die SED abgewirtschaftet!


Bei der Bundestagswahl vom 22.09.2013 erhielt die spätere GroKo 3.0 in Deutschland aus CDU/CSU (41,5%) und SPD (25,7%) insgesamt 67,2% der abgegebenen Wählerstimmen. Laut INSA-Umfrage vom 31.05.2016 kommt die GroKo 3.0 aus CDU/CSU (30%) und SPD (19%) jedoch erstmalig nur noch auf insgesamt 49%. Was bedeutet das für die Be(ä)rliner Republik 2016 im Vergleich zur Deutschen De.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Milchsubvention, so ein Schmarrn!


Es geht ums Überleben im Überfluss. Für Deutschlands Milchbauern ist Überfluss das eigentliche Problem. Es gibt zu viel Milch, in Deutschland, in Europa, überall auf der Welt. Die Preise sind seit Monaten auf Talfahrt. Im Juni 2014 erhielten hiesige Landwirte für das Kilogramm Rohmilch noch 38,18 Cent. Ein Jahr später waren es nach Angaben des Deutschen Bauernverbands (DBV).............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Arbeiten bis 73?


Arbeiten bis 73?
Dies ist der Titel in der Münchner Abendzeitung vom Samstag, den 28.5.16. Laut einer Studie des Institutes für Wirtschaftsforschung (IW) müssen sich die unter 40-jährigen in Deutschland auf dieses Szenario einstellen.

Wieso befindet sich das Rentensystem zahlenmäßig in dieser misslichen Lage? Wer hat in der Hauptsache dazu beigetragen? Zu einem ganz großen T.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Auch Gutachter sind fehlbar! 2


Wie kann es passieren, dass ein Mann, der schon zwei Menschen getötet hat und nach der Haft in Sicherungsverwahrung saß, eine weitere Frau umbringt? Gutachter ließen ihn freikommen. Wieder musste ein Mensch sterben. Dana S. ( 67) ist sein drittes Opfer.
 ---So der Auszug aus der Münchner Abendzeitung vom 27.5.16.


Hier wird wieder einmal mehr als klar, dass auch bei Gutachte.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Milch statt Waffen! (gedruckt)


Berliner Morgenpost vom 01.06.2016, Leserbriefseite, Titel: "Die Milchbauern werden ausgebeutet."


Das ist der Gipfel aller Gipfel: Ein Milchgipfel zur Rettung der deutschen Milch, der Milchbauern und der Milchkühe. Wenns schön macht.

Besser wäre jedoch, die GroKo-Bundesregierung würde den Milchbauern ihre überproduzierte Milch zu einem fairen Marktpreis abkaufen, um sie ansc.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Heuchelei in Verdun 2016 (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 24.06.2016, laut genios.de, Titel: "Auf dem Altar der Unmenschlichkeit"

Was sind die Lehren aus den Grauen von Verdun 1916 im Ersten Weltkrieg, wo in 300 Tagen Stellungskrieg ca. 300.000 Menschen zum Wohle der Rüstungs- und Giftgasindustrie und zur Unehre des Kaiserreiches auf dem Altar der Unmenschlichkeit geopfert wurden?

Bundeskanzlerin Angela Me.............weiterlesen
Weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016

Kein Gauland oder Gauleiter als Nachbarn!


AfD-Vize Alexander Gauland soll in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung folgendes gesagt haben: "Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen (Jerome) Boateng nicht als Nachbarn haben."

Und wenn ich einen Wunsch frei hätte? Richtig, dann würde ich mir weder Gauland noch einen Gauleiter als Nachbarn wünschen, sondern unsere BOA(teng) vom FC Bayer.............weiterlesen
Weiterlesen
Sonntag, 29. Mai 2016

Wisente im Focus


Was haben ausgewilderte Wisente und freilaufende Hunde im Rothaargebirge gemeinsam?

Richtig, beide streunen unangeleint und völlig frei auf Wiesen und in Wäldern des Rothaargebirges im Wittgensteiner Land und im Schmallenberger Hochsauerland umher. Die Wisente fressen zum Ärger der Waldbauern die Rinde von den Bäumen und die Hunde koten auf die Wiesen der Bauern, womit das .............weiterlesen
Weiterlesen
Samstag, 28. Mai 2016

Zeitungsportal Brief


Erlauben Sie mir,


Sie auf über einen neuen Service im Leserbriefportal Bürgerredaktion.de zu informieren:

Lauftext (ganz oben):

Unsere Leser sind besser informiert. Nutzen Sie das Zeitungsportal ganz unten und informieren Sie sich aus den neuesten Nachrichten von 85 deutschsprachigen Zeitungen.

Dann, fest verankert im Footer:




Jedes Logo öffnet eine Seite mit dem großen.............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 28. Mai 2016

No, we can't (gedruckt)


Frankfurter Rundschau vom 02.06.2016 laut Genios.de

Warschau 1944 und Hiroshima 1945 sind nicht miteinander zu vergleichen?

Stimmt. Im ersten Fall entsprang die kranke Idee der kollektiven Vernichtung dem perversen Hirn eines Kriegsverlierers, im anderen dem perversen Hirn eines Kriegsgewinners.

Willi Brandt hat in Warschau eindrucksvoll und nachhaltig um Verzeihung gebeten..............weiterlesen


Weiterlesen
Samstag, 28. Mai 2016

Das Kriegsverbrechen von Hiroshima


Der Sommer 1945 war ein überaus heißer Supersommer in Deutschland. Auf der Potsdamer Konferenz gab US-Präsident Harry S. Truman am 25.07.1945 den Befehl zum Abwurf der ersten Atombombe auf Hiroshima, obwohl ihm General Dwight D. Eisenhower davon abriet, weil die Japaner bereits zu diesem Zeitpunkt Kapitulationsbereitschaft signalisiert hatten. Doch Truman wollte einfach nur.............weiterlesen
Weiterlesen
Freitag, 27. Mai 2016

Scheinheilige und ohnmächtige Gipfelrunde in Japan!


Sie wollen globale Flüchtlingshilfe, weniger Terror, mehr Wirtschaftswachstum: Darauf haben sich die G7-Staaten bei ihrem Gipfel in Japan geeinigt. Stark belastet bleibt das Verhältnis zu Moskau. Die Abschlusserklärung der G7-Staaten nach dem Gipfel in Japan enthält wenig Konkretes. Doch bei einem Thema wurden die Staats- und Regierungschefs deutlicher: Sie drohen Russland.............weiterlesen


Weiterlesen
Freitag, 27. Mai 2016

Fußball - ein Kampf auf Leben und Tod? (2x gedruckt)


Westfälische Rundschau vom 28.05.2016, Seite 2, Titel: "Frankreich geht auf die Barrikaden", und Lausitzer Rundschau vom 06.06.2016, laut genios.de, Titel: "Fußball ein Opfer der Politik"


Zwei Wochen vor der Fußball-Europameisterschaft geht "La Grande Nation" Frankreich wegen Hollandes Arbeitsmarktreformen, vergleichbar mit unserer Agenda 2010, auf die Barrikaden. Ein Land b.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 26. Mai 2016

Die erblindete Justitia in Deutschland (gedruckt)


Berliner Kurier vom 27.05.2016, laut genios.de, Titel: "Armut: Schuld ist auch die Justiz"

Dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht, ist nicht nur das Verdienst der Regierungspolitiker und Parlamente, sondern auch der deutschen Justiz. Warum?

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erklärte mit Urteil vom 22.06.1995 - BVerfG: 2 BvL 37/91 - die V.............weiterlesen
Weiterlesen
Donnerstag, 26. Mai 2016

Die neue Sonderedition "Kinderschokolade"


Die Sonderedition von Kinderschokolade mit den Kinderbildern von Fußballern erregt Aufsehen im Netz.
 
Warum? Rassisten antworten mit "Rassisten-Schokolade".
 
So weit würde ich nicht gehen, aber besser wäre eine Sonderedition mit Bildern unserer Politiker zur Abschreckung:

a.) "Peter Altmaier" mit dem Kinderschokoladen-Untertitel: "Und Schokolade macht doch dick!"

b.) "Di.............weiterlesen
Weiterlesen
Mittwoch, 25. Mai 2016

Sicherheitskonzept auf der Wiesn (gedruckt)


Abendzeitung vom 27.5.2016, Leserforum Seite 16, Titel: "Dauernder Begleiter"

Erhöhte Terrorgefahr Wird ein Zaun um die Wiesn 2016 gebaut? Die Stadt München überarbeitet ihr Sicherheitskonzept für die Wiesn. Nach den Terroranschlägen von Paris und Brüssel wird an einem neuen Sicherheitskonzept für die Wiesn gearbeitet. Möglicherweise wird in diesem Jahr ein Zaun um das Festg.............weiterlesen

Weiterlesen
Mittwoch, 25. Mai 2016

Integrationsgesetz, dass ich nicht lache!


Unsere Kanzlerin lobte das neu beschlossene "Integrationsgesetz". Dass ich nicht lache! Unsere Politspitzen samt Kanzlerin glauben wohl, dass dieses Gesetz etwas bringt. Sicherlich hat sie recht in ihrer Aussage: "Der Staat kann auch für seine Leistung eine Gegenleistung" erwarten. Ein ordentlicher Gast, der sich in unser Land begibt, benötigt so einen Schmarrn nicht. Die a.............weiterlesen
Weiterlesen


Die PKW-Maut spukt kräftig in den Politikerköpfen, jüngst im Kopf des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Horst Seehofer schlägt für die ausländischen Autofahrer eine PKW-Maut auf unseren Autobahnen vor. Es wäre nur gerecht, wenn ausländischen PKW´s auch bei uns eine Maut zahlen müssten, werden wir doch bei unseren Nachbarstaaten auch kräftigst zur Kasse gebeten. Wir bundesdeutschen PKW-Fahrer müssen ja ohnehin die nicht unerhebliche KFZ-Steuer bezahlen. Dabei ist es unerheblich, ob wir auf der Autobahn, auf der Stadt- oder Landstraße, oder auch gar nicht fahren. Müssen wir doch durch die Raffgier der Stadtsäckel schon bald für jeden Fleck in der Stadt Sondergebühren aufbringen.

Nachdem die PKW-Maut schon seit Längerem in den verschiedensten Politköpfen rumgeistert, es aber vermutlich nur aus wahltaktischen Gründen verschleiert oder in Abrede gestellt wurde, dürfen wir auf ein Ergebnis nach den Wahlen gespannt sein. Es werden uns Bundesbürgern wahrscheinlich die Augen tropfen, was dann auf den Tisch kommt. Wir werden uns wundern was uns dann wieder aus den Geldbeuteln gestohlen wird. (mit gesetzlicher Sanktion, versteht sich!!)

Alois Sepp

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Zusätzliche Informationen

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2016 by Michael Maresch. Kapitaleinsatz: keiner.