Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Werbung


Werbung


.
Die PKW-Maut spukt kräftig in den Politikerköpfen, jüngst im Kopf des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Horst Seehofer schlägt für die ausländischen Autofahrer eine PKW-Maut auf unseren Autobahnen vor. Es wäre nur gerecht, wenn ausländischen PKW´s auch bei uns eine Maut zahlen müssten, werden wir doch bei unseren Nachbarstaaten auch kräftigst zur Kasse gebeten. Wir bundesdeutschen PKW-Fahrer müssen ja ohnehin die nicht unerhebliche KFZ-Steuer bezahlen. Dabei ist es unerheblich, ob wir auf der Autobahn, auf der Stadt- oder Landstraße, oder auch gar nicht fahren. Müssen wir doch durch die Raffgier der Stadtsäckel schon bald für jeden Fleck in der Stadt Sondergebühren aufbringen.

Nachdem die PKW-Maut schon seit Längerem in den verschiedensten Politköpfen rumgeistert, es aber vermutlich nur aus wahltaktischen Gründen verschleiert oder in Abrede gestellt wurde, dürfen wir auf ein Ergebnis nach den Wahlen gespannt sein. Es werden uns Bundesbürgern wahrscheinlich die Augen tropfen, was dann auf den Tisch kommt. Wir werden uns wundern was uns dann wieder aus den Geldbeuteln gestohlen wird. (mit gesetzlicher Sanktion, versteht sich!!)

Alois Sepp

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Zusätzliche Informationen

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2016 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech