Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Werbung


Werbung

Werbung



werbung

Es ist nichts Neues, da├č im Kriege die Sitten verwildern. In einem zivilisierten Staat wird kein Gericht einen Angeklagten verurteilen, solange seine Schuld nicht bewiesen ist. Im Kriege gen├╝gt der blo├če Verdacht, eine Kriegspartei sei schuldig, um Strafma├čnahmen durchzuf├╝hren. Herr Assad behauptet, dass er kein Giftgas eingesetzt hat. Bevor ÔÇ×es knalltÔÇť, k├Ânnte wenigstens eine der Konfliktparteien auf die Idee kommen, eine gemischte syrisch-russisch-amerikanische Inspizientengruppe auf alle 23 syrischen Flugh├Ąfen zu entsenden, um nach Spuren einer Giftgas ÔÇô Verladung zu forschen. Eine vorschnelle ÔÇ×BestrafungÔÇť Assads kann eine russisch ÔÇô amerikanische Konfrontation zur Folge haben, und wenn Kim Yong Un diesen Augenblick f├╝r den Abschuss seiner Raketen auf S├╝dkorea oder die USA ausnutzt, hat Donald Trump blitzschnell einen Zweifrontenkrieg am Halse. Sehr schnell wird sich der amerikanische Pr├Ąsident dann daran erinnern, dass er ja noch die geduldigen L├Ąmmer in der NATO zu seiner Verf├╝gung hat und milit├Ąrische Verst├Ąrkung von seinen Verb├╝ndeten, darunter auch Deutschland, einfordern. So schnell entsteht ein Weltkrieg, den, wie schon zweimal zuvor, keiner gewollt hat. Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright┬á ┬ę2016 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech