Trittin als
In der heutigen Ausgabe der AZ wird berichtet, dass der Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin die Forderung nach einem "Fleischlosen Tag" in der Gastronomie verteidigt. Ohne die Grünen würde niemand über die klimaschädliche, unsoziale, gesundheitsgefährdende und teure Fleischproduktion reden, heißt es. Darauf haben alle gewartet in Deutschland, Herr Trittin. Wir Bürger und Wähler warten nur drauf, dass uns die "Grünen" noch mehr bevormunden und entmündigen. Hoffentlich bekommen Sie und Ihre Heuchlergruppe bei den Wahlen die entsprechende Quittung. Alles was auf dem Mist der Pulloverstricker-Partei gewachsen und entstanden ist, hat für uns Bürger nur Bevormundungen, Kosten und wirtschaftliche wie persönliche Einschnitte gebracht! Weiter so, Herr Trittin und wir nähern uns mit riesigen Schritten wieder der letzten Diktatur, eine Demokratur haben wir bereits in Deutschland.

Alois Sepp
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Alois Sepp
Autor: Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))