Unwort des Jahres 2017 und Unwort für die
Abendzeitung, Samstag, den 20.1.2018, Leserforum Seite 32, Titel: "Im Grab umdrehen"
Das von der Jury ausgewählte Unwort des Jahres für 2017 lautet: "alternative Fakten"! Das von mir für die SPD erkennende Unwort würde lauten: "Untergang der SPD mit GroKo 4"!
Jetzt möchte Andrea Nahles ihre Parteibasis beim Parteitag ihre "Genossen" einstimmen und für die GroKo 4 werben. Das sollen Frau Andrea Nahles und Herr Martin Schulz ruhig machen, dann ist meines Erachtens der Untergang der SPD eine bombensichere Sache. Die derzeitigen Umfragewerte für die SPD liegen ohnehin bei nur noch 18,5 Prozent. Die verstorbenen SPD-Granden würden sich noch im Grabe umdrehen.
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))