Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Das Gerangel um den Ex-Verfassungsschutz-Präsidenten Maaßen des Dreigestirns "Merkel, Seehofer und Nahles" verdient nicht mehr als Spott und Hohn in meinen Augen. Scheinbar gibt es keine wichtigeren Probleme mehr in unserer obersten Parlamentarier-Truppe der GroKo 4.0. Zuerst haut man auf die böse Truppe der AfD ein, jetzt momentan geilen sie sich allesamt am Thema "Maaßen" auf. In der freien Wirtschaft würde schon längst ein Schlussstrich gezogen sein, denn hier in unserer Bundestruppe in Berlin geht es ja um eine hohe Beamten-Person. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus, besagt ein bekanntes Sprichwort. Keiner will sich eine unnütze Blöße geben, vor allem nicht der Bundeshorst aus Bayern! Will ja um jeden Preis verhindern, dass die "CSU" noch weiter abdriftet.
 
Alois Sepp

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech