Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Rundfunk- und Fernsehgeb├╝hren werden uns auf Gehei├č unserer Politiker einfach aus der Tasche gestohlen. Die Zwangsgeb├╝hren wurden mit offizieller Genehmigung unserer Bundesgerichte erhoben. Die ARD, das ZDF wie auch das DRadio fordern jedoch trotz immer mehr Werbeeinblendungen bei ihren ohnehin schon sehr d├╝rftigen Sendungen mehr Geld.

Das Schlimmste daran ist, dass jeder Haushalt per Gesetz dazu verdonnert ist, den Betrag zu zahlen, egal ob die vielen Betreffenden, die an schwerer Demenz leiden, ├╝berhaupt dazu in der Lage sind, den Medien zu folgen. Daf├╝r, dass das Programm seit Jahren in den Augen der ├Ąlteren Menschen immer mieser wurde, verlangt man den sehr stolzen Preis von 210 Euro f├╝r ein ganzes Jahr. Aber, wir sind angeblich ein "freies Land", h├Ârt man immer wieder!!
 
Alois Sepp

Um zu kommentieren, m├╝ssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech