Ach, du Schreck:
Mal sehen, wer jetzt Urula von der Leyen als Bundes-Verteidigungsminister/in folgt? Flinten-Uschi hat sich ja mit nichts außer diversen Unrühmlichkeiten als Bundes-Verteidigungsministerin hervorgetan. Selbstverständlich kann sie als einzelne Ministerin gegen die Übermacht unserer Bundestags-Krepierer auch nicht viel ausrichten, das ist klar. Aber als Verteidigungsministerin und Verantwortliche für die Bundeswehr insgesamt, hat sie sich auch keine besonderen Lorbeeren verdient.
Kanzlerin Merkel hat die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen als "überzeugte und überzeugende Europäerin" gewürdigt. "Sie wird nun mit großem Elan die Herausforderungen angehen, vor denen wir als Europäische Union stehen", sagte die CDU-Politikerin in Berlin.
 
Berliner Morgenpost - Spätform vom 22.07.2019 Seite 2 / Meinung


Das Schauspiel der wirklich unrühmlichen Politbande in Brüssel hat jetzt vorerst mal ein Ende. Der EU-Bürger darf fragen, für was unsere eigentlichen Europa-Abgeordneten wochenlang Wahlkampf und sich durch ihre jeweiligen Auftritte bekannt gemacht haben, wenn plötzlich aus dem "NICHTS" Flinten-Uschi auf den Plan gehievt wird? Sämtliche EU-Wähler, die zur Wahl gegangen sind und ihre politische Meinung zum Ausdruck brachten, müssen sich nur noch "veräppelt" vorkommen. Es wird pure Wahlverdrossenheit geschürt und erzeugt. Das sind die Politiker von heute. Ich bin der Meinung, dass es nur hochbezahlte Schauspieler auf EU-Ebene sind. Eine Ebene, die außer verworrenen, fadenscheinigen und widersinnigen Entscheidungen für uns Bürger wirklich "nichts" gebracht haben. Die Zerstrittenheit tritt bei jedem Thema zu Tage, entschieden wird nichts, jedes Thema nur zerredet. Wenn der Elan so aussieht, wie der Elan Merkels, oder den, den Flinten-Uschi bisher gezeigt hat, kommt sicherlich was raus in der EU. Fragt sich nur WAS?
 
Alois Sepp,

Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 4.8 aller 4 Bewertungen)