Wahlkampf in Sachsen - QR Code Friendly
Ein Wahlkampf, so wie er sich gerade in Sachsen zeit, offenbart von einigen "Strippenziehern", die sich als Politiker verstehen, ihr wahres Gesicht. Björn Höcke ist meiner Meinung nach so ein extremer "Strippenzieher und  Hetzer", wie man sie absolut nicht braucht. Jede Partei, so auch die AfD sollte sich von solchen Parolentreibern distanzieren, besser noch aber trennen. Deutschland insgesamt braucht eine solche Richtung nicht, obwohl nicht alles falsch ist, was man von ihm hört.
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp
Autor: Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Wahlkampf in Sachsen
Durchschnitt 5 von 5 bei 2 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv