Alexander Dobrindt lenkt von sich ab!! - QR Code Friendly
Unser derzeitiger Ex-Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) lenkt beharrlich von sich ab. Er sitzt selbst im größten Sumpf und will andere belehren. Er behauptet, der Verfassungsschutz müsse die AfD überwachen! (er hat offensichtlich von Markus Söder etwas gelernt)
 
Wenn der Verfassungsschutz jemanden überwachen muss, so ist es unser sich selbst so erhöhender Ex-Verkehrsminister. Er bringt ja nicht mal eine PKW-Maut zustande, die fremde Staaten anfechten und per Gericht als nicht durchführbar durchfechten können. Er und seine gesamte CSU-Mannschaft sollte sich gefälligst selbst an die Nase fassen bevor sie immer über Andere herziehen!
 
Die CSU in Bayern hätte über 50 Jahre ordentliche Politik in Bayern machen können, da sie die absolute Mehrheit hatte. Hätte aber auch im Bundestag die Politik mit großem Stimmengewicht mit beeinflussen können. Wo sind die Erfolge der CSU geblieben?
 
Leider kann man mit "Zauberlehrlingen" eben keine ordentliche Politik machen, das sollte Dobrindt aber auch schon mal gehört haben.
 
Alois Sepp

Kommentare  

# RE: Alexander Dobrindt lenkt von sich ab!!Roland Klose 2019-10-14 04:47
CSU-Bundesverkehrsminister:
---------------------------

Andi Scheuer (seit 2018),
Christian Schmidt (2017-18),
Alexander Dobrindt (2013-17),
Peter Ramsauer (2009-13).
# Alexander DobrindtAlois Sepp 2019-10-14 20:56
Danke, wollte nicht alle der Reihe nach aufzählen. Jedoch alles Zauberlehrlinge der CSU.

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 5 aller 1 Bewertungen)