Wieder eine Waldbesetzung durch Aktivisten - QR Code Friendly
Die Baumbesetzer-Aktivisten in Hamburg müssen jetzt mit mehreren Tausend Euro an Kosten rechnen. Laut Medienbericht soll auch der Polizeieinsatz finanziell massiv zu Buche schlagen.

Die kurzzeitig von der Polizei festgenommenen Aktivisten bekommen jetzt die Belohnung dafür, dass sie auf solch idiotische Weise demonstriert haben.
 
Es ist aus Sicht der Bürger und Steuerzahler nicht mehr als richtig, dass die Schadenverursacher gründlich zur Kasse gebeten werden. Nicht mehr einzusehen, dass wir Steuerzahler und Arbeitnehmer für solche Aktivitäten aufkommen müssen.
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.5 bei 2 Bewertung(en))