Deutschland ist nicht Mutter Theresa - QR Code Friendly
Friedrich Merz, Kandidat für den CDU-Vorsitz hat völlig recht mit seiner Aussage an die syrischen Flüchtlinge: "Es hat keinen Sinn nach Deutschland zu kommen". Eine Situation wie 2015/2016 darf sich nicht wiederholen. Es muss ein deutliches Signal an die Flüchtlinge gegeben werden. Deutschland muss seine Kontrolle über die eigenen Grenzen behalten. Das Wort Kontrollverlust sei 2015 und 2016 in Deutschland zu Recht verwendet worden, und das dürfe sich nicht wiederholen.
 
Friedrich Merz will der Türkei laut Meldung heute, "jede Unterstützung" bieten, die sie braucht, um der Flüchtlingssituation im Land Herr zu werden. "Das ist zunächst einmal eine große humanitäre Katastrophe, was da gegenwärtig auf den griechischen Inseln stattfindet und auch zwischen Griechenland und der Türkei", sagte Merz

Meinung des Leserbriefschreibers:
Richtig so, Herr Merz, alles andere ist rausgeschmissenes Geld und verlorene Mühe. Allerdings ist es mit dem türkischen Staatspräsidendten auch ein Risiko, da er sich dreht, wie die Fahne im Wind und wie er es gerade gebraucht.

Deutschland, Italien wie auch Griechenland sind nicht die Mutter Theresa, die allen helfen sollen, oder alle grenzenlos aufnehmen können.
 
Nachstehend einmal einige Zahlen in grober Form:

Deutschland hat 83 Millionen Einwohner und eine Fläche von 375.386.000 m², also rechnerisch gesehen 4,52 m² Fläche pro Einwohner.
 
Italien hat 60 Millionen Einwohner und eine Fläche von 301.338.000 m², also rechnerisch gesehen 5,02 m² Fläche pro Einwohner.
 
Zypern hat 1,2 Millionen Einwohner und eine Fläche von 9.251.000 m², also rechnerisch gesehen 7,71 m² Fläche pro Einwohner.
 
Türkei hat 80 Millionen Einwohner und eine Fläche von 783.532.000 m², also rechnerisch gesehen 9,79 m² Fläche pro Einwohner.
 
Syrien hat 18,3 Millionen Einwohner und eine Fläche von 185.000.000 m², also rechnerisch gesehen 10,11 m² Fläche pro Einwohner.
 
Irak hat 38 Millionen Einwohner und eine Fläche von 437.072.000 m², also rechnerisch gesehen 11,5 m² Fläche pro Einwohner.
 
Griechenland hat 10 Millionen Einwohner und eine Fläche von 131.957.000 m², also rechnerisch gesehen 13,2 m² Fläche pro Einwohner.
 
Afghanistan hat 35,5 Millionen Einwohner und ein Fläche von 652.237.000 m², also rechnerisch gesehen 18,37 m² pro Einwohner.
 
Iran hat 81 Millionen Einwohner und eine Fläche von 1.648.000.000 m², also rechnerisch gesehen 20,35 m² Fläche pro Einwohner.
 
Selbstverständlich sind dies jetzt nur rein statistische Zahlen. Allerdings wird hierdurch ebenfalls belegt, dass Deutschland mit seiner Bevölkerungsdichte im Vergleich zur Gesamtfläche am höchsten belastet ist. Alleine schon deshalb die Aussage von Friedrich Merz richtig ist. Deutschland nicht Mutter Theresa für ALLE sein kann. Auch Deutschland hat massiv um sich greifende Armut im Lande. Wer hilft Deutschland, seine Probleme zu bewältigen?
 
Alois Sepp
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertungen)