Leute, schaltet Euer Hirn ein! - QR Code Friendly
Hamburger Krankenschwester schlägt Alarm, redet den Krankenhaus-Dieben ins Gewissen. Sie schreibt laut Bericht in der Hamburger Morgenpost folgenden Artikel:

"Ich wollte mich ja eigentlich NICHT zu diesen ganzen Corona Diskussionen zu Wort melden, aber ich bin echt sprachlos was ich erlebe...
Bei mir im Krankenhaus werden seit Tagen Desinfektionsmittel und das sogar INKLUSIVE Wandhalterungen geklaut und wir reden hier nicht von ein, zwei Flaschen Reinigungsmittel, auch Isolations Materialien werden von Wagen entwendet...
Und warum das ganze? Nur damit ihr es habt und euch damit "sicher" fühlt!?
Und als wenn diese klauerei nicht schon schlimm genug ist, werden wir darüber Informiert das die Lieferanten genau dieser Materialien aufgrund der Gesamtsituation Lieferschwierigkeiten hat. Und nun frage ich Euch... Wisst ihr eigentlich was das für Konsequenzen hat?
Besucher werden auf das Minimum reduziert, damit wir weiter unserer Arbeit, nämlich dem RETTEN VON MENSCHENLEBEN nachgehen können!

Sagt mal Leute... WAS STIMMT MIT EUCH NICHT? SCHALTET DOCH MAL EUER HIRN EIN!

Wir das Krankenhauspersonal (Altenheime, Pflegeeinrichtungen usw) BRAUCHEN diese DINGE, um die bereits Kranken (warum auch immer sie bei uns sind) vor Übertragung von BAKTERIELLEN Infektionen, aber auch um uns zu schützen.

Denn bedenkt mal...
Was passiert wenn wir, das Pflegepersonal, ausfallen würden? Wer leistet dann erste Hilfe? Wer versorgt EURE Kranken Angehörigen?

Ich finde es mehr wie übertrieben, dass ihr die Läden leer kauft, als wenn es morgen nichts mehr gibt. Denn ihr könnt weder so viel sch... wie ihr Klopapier kauft und das nicht mal wenn ihr die ganzen Konserven, Nudeln, Reis oder was auch immer ihr bunkert esst, welches dann sicher am Ende doch eh im Müll landet, da ihr spätestens am 3. Tag des gleichen Essens genug davon habt, weil ihr nicht mal wisst was es heißt Hunger zu erleiden.

Hört endlich auf euch so unmöglich zu verhalten und nutzt mal eure kognitiven Fähigkeiten! Kleiner Tipp von mir gegen Corona... WASCHT EUCH DOCH ZUR ABWECHSLUNG MAL DIE HÄNDE!!!"
--- so der Artikel der Krankenschwester


Als weitere Meldung ist zu lesen:
Allein im Lübecker Universitätsklinikum ließen Unbekannte vor wenigen Tagen 200 Liter Hände-Desinfektionsmittel mitgehen! Diese horten die Täter dann – wie etwa auch Atemschutzmasken – Zuhause oder verkaufen sie übers Internet weiter. Die Handelsplattform Ebay hat inzwischen den Verkauf derartiger Produkte auf seiner Webseite verboten.
 
Meinung des Leserbriefschreibers:
Diesen Zeilen, sowie den heutigen Meldungen ist nichts, aber auch gar nichts, hinzuzufügen. Schaltet wirklich das Hirn mal wieder ein! Die gesamte Corona-Hysterie ist teilweise hochgespielt zum Nutzen der Pharma-Branche und Gesundheitslobby. Die bisherigen alljährlichen Grippewellen haben auch viele Todesfälle gebracht, nur wurde das nicht so instrumentalisiert.
 
Demnach darf keiner mehr in die Arbeit gehen, oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, man darf in keinen Laden, in kein Amt, in keinerlei sonstige Einrichtungen mehr gehen, um sich auch nur annähernd zu schützen. Liest man diverse "Fachberichte", relativiert sich das Gezetere um das Coronavirus. Also, mal etwas kühleren Kopf bewahren und nicht das Kind mitsamt dem Bade ausschütten.
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Autor: Alois Sepp

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 2 Bewertung(en))