So ein tapferes Schneiderlein bräuchte Deutschland! - QR Code Friendly
In den Medien ist heute zu lesen:
Der niederländische Ministerpräsident kämpft auf dem EU-Gipfel geschickt gegen das unkontrollierte Geldverteilen. Dabei wächst Mark Rutte zum selbstbewussten Wortführer heran, der Macron und Merkel in die Schranken weist.
Mark Rutte wird in den Medien daher als "tapferes Schneiderlein der EU" betitelt.
 
Meiner Meinung nach hätte Deutschland auch ein "tapferes Schneiderlein" dringend nötig! Zur Unterstützung wäre auch eine Leitfigur wie z.B. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, mehr als nützlich. Frau Merkel nehmen Sie sich ein Beispiel an Mark Rutte und Sebastian Kurz!
 
Da würden vermutlich wieder mehr Wähler aus Überzeugung zu den Wahlurnen gehen. Was schafft unsere Trauergemeinschaft der GroKo 4.0 denn schon für Deutschland? Die großartigste Leistung ist unter Vorwand von "Corona" das niederschmettern der Wirtschaft, die nicht mehr überblickbare Geldverteilung und Schuldenaufnahme zu Lasten der Menschen hier im Lande!
 
Alois Sepp
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 4 Bewertung(en))