Der Dank unserer verweichlichten Gesetzgebung und Verharmlosung - QR Code Friendly
Ich bin wieder einmal erschüttert darüber, dass es offenbar noch immer so Blindgänger gibt, die meinen, sich an keine Verordnungen halten zu brauchen. Da schlagen wieder 2 Männer im niedersächsischen Oldenburg auf einen Busfahrer ein, obwohl dieser nur seine Pficht getan hat und im Zeichen der Corona-Auflagen für Sicherheit und Gesundheit auch der anderen Fahrgäste sorgte. Die Männer öffneten gewaltsam die Türen und flüchteten. Laut Meldung wertet gerade die Polizei das Videomaterial der Überwachungskameras aus.
 
All diese Zustände sind den jahrelangen Verharmlosungen und Verherrlichungen von Straftätern zu verdanken. Die Gesetzgebung sorgt dafür, dass Gewalttäter und Kriminelle mehr Schutz genießen, als die Opfer! Jedem Täter wird gleich ein Gutachter beigestellt, der die angeblich schwere Kindheit oder sonstige Umstände verharmlosend zur Schau stellt, so dass eine möglichst milde, oder gar keine Strafe die Folge davon ist.
 
Die Opfer, die meist lebenslang unter den Erlebnissen leiden, werden kaum betrachtet. In welchem Land leben wir, darf man hier mit großer Besorgnis fragen?
 
Alois Sepp
 
 
Nachbemerkung:
Mit gleichem Recht könnten viele Millionen unserer Mitbürger zu "Straftätern" werden, weil jeder von uns irgendwo eine schwere Kindheit oder so Ähnliches durchmachen musste! Alle diese Mitbürger wurden Gott sei Dank, KEINE Straftäter.

 
 
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare  

# BlindgängerRoland Klose 2020-07-22 17:42
Die Blindgänger und Doofen sterben nunmal nicht aus. Damit müssen wir leider leben. Und solange die Richter von unseren Politikern einen viel zu weit gefassten Strafrahmen vorgegeben bekommen, solange werden die Urteile mal so und mal ganz anders ausfallen.

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))