Soeben wieder aktuell erlebt! - QR Code Friendly
Soeben wieder etwas ganz aktuell erlebt, wo meine Frau und ich nur den Kopf schütteln können.
 
Was war es?
 
Als wir vorhin zum Einkaufen gingen, fanden wir auf dem Gehweg einen Kassenbon der Firma EDEKA in blauer Farbe am Boden liegen. Was wir ohne genauerem Hinsehen und ohne Brille lesen konnten war: "Dieser Kassenzettel ist umweltfreundlich"

Darunter steht auf diesen Kassenbons von EDEKA zu lesen:
-- ohne chemische Farbentwickler
-- über das Altpapier zu entsorgen
-- beständig gegen Umwelteinflüsse
-- zugelassen für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln

Warum ist der Kassenzettel blau?
-- Dieser Kassenzettel unterscheidet sich nicht nur farblich von anderen Kassenzetteln, sondern eignet sich gut für die Umwelt. Bei dem Papier handelt es sich um umweltfreundliches, FSC-zertifiziertes Thermopapier, erkennbar an der charakteristischen blau-grauen Farbe.
-- Bitte beachten Sie, dass das Papier aufgrund der Funktionsweise eine gewisse Oberflächenempfindlichkeit aufweist. Sollten Sie eine längere Aufbewahrungszeit benötigen (z.B. durch steuerliche Aufbewahrungsfristen), sollten Sie sich eine Kopie anfertigen.
 
Meine ketzerische Bemerkung dazu:
-- Der Kassenzettel ist umweltfreundlich! Erkennt man daran, dass man ihn so einfach auf dem Gehweg entsorgt. Ich meine, dass der "Verlierer oder Entsorger" dieses Kassenbons, den Aufdruck zu wörtlich nimmt, diesen dann einfach wegwirft!
-- Hinzu kommt, dass der "umweltfreundliche" Kassenzettel bei etwas schlechterem Licht ohne Brille oder Vergrößerungsglas kaum lesbar ist.
-- Zudem spottet es jeglicher Beschreibung, dass der Kunde auf seine Kosten bei Bedarf (evtl. Geräte-Garantie oder behördliche Aufbewahrungspflichten) selbst eine Kopie anlegen muss. Was aber, wenn der Kunde privat weder ein Kopiergerät oder eine Kopiermöglichkeit hat? Rennt er dann irgendwo hin und bezahlt zusätzlich zum Kaufpreis die Kopieanfertigung?
In diesem Falle erinnere ich mich an die allerersten Faxrollen. Diese waren auch aus Thermopapier und nach geraumer Zeit nicht oder kaum mehr lesbar!!
 
Was soll dieser ausgebuffte Blödsinn von angeblicher "Umweltfreundlichkeit", wenn ich mir zusätzliches Papier zur Datensicherung anfertigen muss? Der Umwelt gegenüber ist so etwas eine Art "Schildbürger-Streich"!
 
Alois Sepp
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))