Das Schwarzbuch des RKI - QR Code Friendly
In Deutschland sind mehr als 17.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages verzeichnet worden. Wie das Robert Koch-Institut am Mittwochmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden 17.561 neue Ansteckungsfälle innerhalb eines Tages erfasst. Am Vortag waren es mehr als 14.000 Neuinfektionen gewesen. So die heutigen Meldungen im Nachrichtenteil!

Meine unmaßgebliche Meinung dazu:
Bei aller ernsthaften Tragik, wenn ein Virus umgeht, aber man kann die Zahlen einfach nicht mehr hören. Kein Wunder, dass es immer mehr Menschen auf den Geist geht, immer nur in allen Medien, in allen Pressemeldungen mit dem Thema "Corona" berieselt zu werden. Ich persönlich habe das Empfinden, dass die Aussagen des RKI einer Art "Schwarzbuch" ähnelt, indem uns Menschen immer das "Damoklesschwert" über unseren Köpfen aufgezeigt wird. Darüber hinaus meine ich, dass wir dadurch immer mehr auf große Gefahren mit vermeintlicher Gefahrenabwehr unserer Regierenden eingeschworen und gefügig gemacht werden sollen. Es wird aber nirgens und von keinem "Experten" plausibel dargestellt, wie sich die Zahlen bilden.
 
Alois Sepp
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 3 Bewertung(en))