Wo bleiben die vollmundigen Versprechungen? - QR Code Friendly

Bild: PXHERE

Wo bleiben die vollmundigen Versprechungen des Bundesgesundheitsministers?

Da wird großtuerisch hinausposaunt, dass es am 27. Dezember mit den Anti-Corona-Impfungen losgehen kann, wurde angekündigt, dass 300 Millionen Impfdosen für Deutschland gesichert sind. Die Kliniken der LMU in München waren vorbereitet, der Impfstoff ist jedoch nur zu einem Bruchteil vorhanden.
Laut Meldungen des Münchner Merkur am 26.12. sind nur 100 Dosen für jeden Landkreis in Bayern vorhanden, nur München kann mit 250 rechnen.
 
Ich persönlich würde mich als angeblicher Risikopatient sofort für eine Impfung entscheiden, es ist jedoch nirgendwo gesichert, dass ich als "Geimpfter" keine Risiko-Person für Familienangehörige und Andere darstelle! Also, bleibe ich bis zum Gegenbeweis der Impfung sicherheitshalber fern, so wie viele Andere vermutlich auch!

Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))