Der neue
Gratulation Herr Laschet! Sie sind nun der Boxer der CDU. Sie lösen die etwas glücklose Annegret Kramp-Karrenbauer als neuer CDU-Chef ab.
Deutschland darf neugierig sein, was sich nun in der verfahrenen Bundespolitik ändert. Vermutlich wird sich nichts wirklich ändern, solange die Kapitänin "Merkel" noch das Sagen hat.

Zumindest augenscheinlich strahlen Sie in Ihrer Person etwas aus, das man als einen "gütigen und umsichtigen Familienvater" nennen könnte. Auch wenn Sie sich gegen den etwas strenger erscheinenden Kontrahenten "Friedrich Merz" durchsetzen konnten, wird es sicherlich in dieser von Corona gebeutelten Zeit keine leichte Aufgabe werden, die etwas zerstreute Familie "CDU" wieder in eine ordentliche Richtung zu bringen.
 
Alois Sepp


Dienstag, 19. Januar 2021
, Münchner Merkur - Stadt / Leserbriefe

Gratulation, Herr Laschet! Sie sind nun der Boxer der CDU. Sie lösen die etwas glücklose Annegret Kramp-Karrenbauer als neuer CDU-Chef ab. Deutschland darf neugierig sein, was sich nun in der verfahrenen Bundespolitik ändert. Vermutlich wird sich nichts wirklich ändern, solange die Kapitänin Merkel noch das Sagen hat. Zumindest augenscheinlich strahlen Sie in Ihrer Person etwas aus, das man einen gütigen und umsichtigen Familienvater nennen könnte. Auch wenn Sie sich gegen den etwas strenger erscheinenden Kontrahenten Friedrich Merz durchsetzen konnten, wird es sicherlich in dieser von Corona gebeutelten Zeit keine leichte Aufgabe werden, die etwas zerstreute Familie CDU wieder in eine ordentliche Richtung zu bringen.

Alois Sepp
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4 bei 3 Bewertung(en))