Druck der EU auf Impfstoff-Produzenten - QR Code Friendly
Ich werde meine flauen Hintergedanken nicht ganz los wenn ich höre, dass die Impfstoffproduzenten plötzlich mit Lieferverzögerungen daher kommen.
Hat man vorher nur um des Auftrags Willen falsche, oder unrealistische Zusagen gemacht?
Oder wird jetzt Lunte gerochen, dass man mit den notwendigen Impfdosen zu Zeiten der Corona-Pandemie lockeres Zusatzgeld machen kann?

Meiner Meinung nach kann beides stimmig sein, fürchte aber, dass Letzteres zutrifft. Nachdem es der Pharma-Lobby insgesamt verdammt schlecht geht, das Lamentieren immer schon an vorderster Front stand, darf man leichteres Geld schäffeln eher annehmen.
Da kommt es den Pharmaproduzenten gerade recht, wenn die EU Druck auf sie ausübt. Die Lieferungen kommen unter höheren Preiserzielungen dann doch noch daher.
 
Alois Sepp
 
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 3 Bewertung(en))