Das Jammern der Kanzlerin und Länderchefs ist groß! - QR Code Friendly
Da wird mit den Corona-Inzidenzen hin- und hergeschachert, der Lockdown von einer Maßnahme zur anderen verlängert, vom Finanzminster die Schulden in die Höhe katapultiert. Alles meines Erachtens Maßnahmen die bisher zu keinem befriedigenden Ergebnis führten. Pandemie hin oder her. Da wird mit den Infektionszahlen laufend nach oben geschossen und der Teufel in dunkelsten Zahlen an die Wand gemalt.
 
Man muss kein Mathe-Genie sein um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass die Infektionszahlen, dass bei stetig steigenden und zwangsweisen Testen auch die positiven Testergebnisse ansteigen müssen. Es entstehen bei höheren Testraten zwangsläufig auch höhere Zahlen! Aber dies spielt bei der Betrachtung unserer Regierungs-Elite mitsamt den so genannten Fachleuten keine Rolle. Man darf ja nicht zugeben, dass Fehler gemacht wurden und immer noch werden.
Es wäre an der Zeit, dass die Impfungen nicht nur nach Buchstaben X und Y stattfinden, sondern "ALLEN" zuteil werden, die sich freiwillig dazu in den Impfzentren einfinden, bzw. sich als Begleitpersonen bereits darin befinden. Dies würde verlorene Zeit und Geld ersparen, die "Herdenimmunität" schneller vorantreiben, auch bezüglich von Mutationen. Jedes Virus mutiert, das wissen wir aus Erfahrungen vieler Infektionen.
 
Der deutsche Michl frisst es lange in sich hinein, was man ihm in dunkelsten Zahlen vorbetet! Frägt sich nur noch wie lange das noch gut geht. Der Unmut breitet sich dann aber  explosionsartig aus. Dann wird so getan, als könne man es nicht begreifen. Unsere Strategen kommen dann aus dem angeblichen "analysieren" nicht mehr heraus.
 
Werte Herrschaften, die nächsten Wahlen kommen laufend daher.
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei 5 Bewertung(en))