Mal nichts mit Corona! (gedruckt) - QR Code Friendly
Ausnahmsweise einmal wieder ein Beitrag nicht direkt mit und über Corona. Am kommenden Sonntag wird wieder einmal die Zeit um 1 Stunde vorgekurbelt. Ich hatte ja einmal in der Zeit als Deutschland den EU-Vorsitz hatte die Hoffnung, dass sich unsere Kanzlerin die auch von ihr befürwortete Abschaffung der Zeitumstellung vornimmt.
 
Weit gefehlt, sie hatte tausend andere Sachen, die sie sich vornahm. Die Interessen für das eigene Volk zu verwirklichen, waren nicht dabei. Daher müssen wir uns mit der saudummen Zeitumstellerei wieder erneut rumschlagen.

Jetzt, in Sachen "Corona", ist erst recht nicht daran zu denken, dass sie diesen Gedankengang überhaupt in den Mund nimmt. Jetzt hat sie und die gesamte Union eher den Gedankengang, nicht noch weiter in der Gunst des Stimm-Viehs abzudriften!
 
Alois Sepp
 
 
Abendzeitung, Dienstag, den 30. März 2021, Leserforum Seite 29, Titel: "Weit gefehlt"

Ich hatte ja einmal in der Zeit als Deutschland den EU-Vorsitz hatte die Hoffnung, dass sich unsere Kanzlerin die auch von ihr befürwortete Abschaffung der Zeitumstellung vornimmt. 
Weit gefehlt, sie hatte tausend andere Sachen, die sie sich vornahm. Die Interessen für das eigene Volk zu verwirklichen, waren nicht dabei. Daher müssen wir uns mit der saudummen Zeitumstellerei wieder erneut rumschlagen.
Jetzt, in Sachen "Corona", ist erst recht nicht daran zu denken, dass sie diesen Gedankengang überhaupt in den Mund nimmt. Jetzt hat sie und die gesamte Union eher den Gedankengang, nicht noch weiter in der Gunst des Stimm-Viehs abzudriften!

Alois Sepp
 



Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 3 Bewertung(en))