Wer verdient sich hier wieder dämlich? - QR Code Friendly
Wir dürfen jetzt wieder gespannt darauf sein, wer sich mit dem schlauen, angekündigten "Digitalen Impfpass" wieder gesund strampelt? Vor allen Dingen, was in dem dämlichen Impfpass alles vermerkt wird? Ob hier jetzt nur die aktuelle Corona-Impfung eingetragen wird? Oder auch im alten Impfpass alle bisherigen Eintragungen ebenfalls vermerkt werden, und wer das dämliche Ding wieder ausstellt? So wie die derzeitigen Aussagen lauten, sollten die Corona-Eintragungen vom Impfzentrum vorgenommen werden, wo man auch die Impfung erhalten hat.
Ist dies der Fall, wäre der Bürokratie wieder die Spitze aufgesetzt, wir bereits fertig Geimpften wiederholt durch die Gegend rennen und Zeit verplempern müssen. Bei einer Neuimpfung wäre es natürlich einfacher, der verwalterische Aufwand trotzdem größer, als er ohnehin schon war.
 
Eine weitere Aussage lautet, dass die Apotheken die Daten aus dem vorhandenen, gelben Impfpass übertragen werden können. Lautet hier die ganz simple Frage, wer hat für diesen Bürokratenschreck wieder den Geldbeutel weit aufzumachen? Wer verdient sich hier wieder eine goldene Nase? Das Gesundheitssystem hält sich wieder einmal selbst ein Stück mehr am Leben!
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 3 Bewertung(en))