Verteuerungen auf allen Ebenen! - QR Code Friendly
Auf immer mehr Baustellen wird Materialknappheit zum Problem. Ab dem Sommer wird erwartet, könnte es zum Stillstand auf Baustellen kommen. Vereinzelt ist das heute schon der Fall. Die Materialknappheit führt zu massiv steigenden Preisen für Baustoffe. Neben Bauholz, das binnen zwei Monaten um rund 20 Prozent teurer geworden ist, sind auch Dämmstoffe und Rohre betroffen. Hier gibt es Preissteigerungen um bis zu 50 Prozent.
--so ist heute der Presse auszugsweise zu entnehmen.
 
In der Bauwirtschaft gibt es teilweise drastische Preissteigerungen. Wobei jetzt für Außenstehende nicht erkennbar ist, was echte oder nur vorgeschobene Preissteigerungen sind. Ich nehme einmal an, dass sich viele Firmen durch die gesetzlichen Aussperrungen wegen Corona versuchen, sich irgendwie wieder etwas schadlos zu halten.
 
Auch die Preissteigerungen im Lebensmittelbereich sind sehr undurchsichtig. Es ist ein Leichtes für die gesamte Lebensmittel-Branche sich unter Vorwand der Corona-Pandemie Zusatzgeld zu beschaffen. Da im Moment der Lebensmittelbedarf der privaten Haushalte wegen der Totalsperrungen stark angestiegen ist, kann man wesentlich leichter auf die Geldbeutel der Menschen zugreifen. Und unsere gesamte Politik schaut tatenlos zu, ist sie ja am Schlamassel durch die Aussperrungen der Wirtschaft verantwortlich.
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei 5 Bewertung(en))