Drucken
Zugriffe: 236
Eine Schnapsidee, Impfverweigerer mit Geld zu einer Impfung zu locken! Was soll der Blödsinn? Wenn jemand aus persönlichen Gründen eine Impfung verweigert, ist es eben dessen Problem, ganz einfach. Er soll aber dann auch für Schaden selbst aufkommen, wenn er dadurch irgendwie in Schaden gerät. Es ist seine eignene Entscheidung für seine Gesundheit!
 
Hinzu kommt, dass das Geld für diese Impfverweigerer wieder von irgendwem aufgebracht werden muss. Sollen wir Steuerzahler für diese Schnapsidee zur Kasse gebeten werden? Wer sonst sollte dieses Geld wieder aufbringen?
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
top