Wem hilft der Quatsch mit der dritten Dosis wirklich? - QR Code Friendly
Wem hilft der Quatsch mit der dritten Dosis wirklich? Diese Frage muss man sich stellen dürfen, wenn man jetzt plötzlich davon quasselt, dass Biontech die Zulassung einer dritten Dosis des Vakzins mit Blick auf die Corona-Deltavariante anstrebt.
 
Tut mir leid, aber da müssten wir hier in Deutschland auch gegen Grippe- oder sonstigen Impfungen schon am laufenden Band im Jahr mehrere Impfungen erhalten, weil auch diese Viren sich laufend verändern.
 
Wer verdient sich hier unter Vorspiegelung von "Corona-Mutanden" die goldene Nase? Es sollte jetzt erst einmal vordringlich sein, die bisherigen Impfungen unter Dach und Fach zu bringen. Erst einmal versuchen die jetzigen 2 Schritte gegangen zu sein, bevor man den 3. Schritt tut. Sollen mit der 3. Nadel wieder die Alten künstlich weggesperrt werden? Ich weiß, es ist bissig angemerkt, stellt sich aber jetzt verdammt echt so dar!
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 3 Bewertung(en))