Neues Zentrum für Mobilität in München. - QR Code Friendly
Flugtaxis, autonomes Fahren oder Transportdrohnen, ist die Überschrift, bzw. das Motto!

In München wurde gestern das „Deutsche Zentrum Mobilität der Zukunft“ eröffnet. Hier sollen neue Technologien entwickelt werden. Der Bund pumpt dafür 400 Millionen Euro in die Einrichtung. „Wir wollen hier verschiedene Initiativen zusammenbringen und ein Netzwerk schaffen“, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bei der Eröffnung.
 
Boshaft ausgedrückt könnte man mutmaßen, dass die Erfolgsgeschichte und Wirksamkeit dieses "Mobilitätszentrums", eröffnet von unserem Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, genau so ein Flopp wird wie die PKW-Maut und andere seiner Blindgänger!
 
Alois Sepp
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.7 bei 7 Bewertung(en))