Irrsinniges Tempo der Behörden! - QR Code Friendly
Stellen Sie sich vor, Ihr Personalausweis und/oder Reisepass muss verlängert werden, was macht man dann? Klar, man geht zur Behörde!
 
Die Gültigkeit der Personalausweise und Reisepässe sind laut Eintrag bei uns bis 19.3.2022 gültig. Wir dachten uns, wir beantragen unsere Personal-Dokumente rechtzeitig damit der Amtsschimmel Zeit hat, ausgiebig zu wiehern. Im Bürgerbüro des Kreisverwaltungsreferates (KVR) beantragten wir einen Termin heute, also den 10.1.2022. Der Amtsschimmel hat für uns erst am 4. April 2022 einen Termin gefunden. Es dauerte ja vor Corona schon lange, jetzt ist es mit Corona noch viel schlimmer!

Gut gemeinter Ratschlag an die Bürger in München, beantragen Sie noch rechtzeitiger!
 
Wenn die gesamte freie Wirtschaft mit diesem irrsinnigen Tempo arbeiten würde, wäre Deutschland in kürzester Zeit pleite, es gäbe keinerlei Steuereinnahmen.
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel
Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.9 bei 7 Bewertung(en))