Es fehlen Persönlichkeiten in Deutschland - QR Code Friendly
In meinen Augen ist es traurig, dass ein Mann mit Rückgrat, ein Mann der auch unbequeme Tatsachen anspricht, von den Medien, von den "Agenten", die sich Politiker nennen, niedergeprügelt wird!
 
"Der bis 22.1.2022 amtierende deutsche Marine-Chef Schönbach bewies großen Mut, als er öffentlich bekundete, dass Putin Respekt verdiene. Auch seine Aussage, dass die Krim zu Russland gehöre, zeugt von Wirklichkeitsnähe. Hr. Schönbach verdient daher ebenfalls uneingeschränkt Respekt!"
--so ein Auszug aus einem Bericht des Münchner Merkur.
 
Mich freut es wirklich, dass der Münchner Merkur die Sache beim Namen nennt und nicht in das sinnlose "Füllhorn" unserer Politiker hineinbläst. Auch der Redaktion des Merkur verdient Respekt, meine ich.
 
Die Bundespolitiker in Deutschland wie auch die Gesellen der EU-Politik drehen sich auch immer nur in die Richtung des schwächsten Gegenwindes. Jeder, der in Deutschland auch nur ansatzweise Dinge beim Namen nennt wird schnell von der politischen Bühne beseitigt. 
Ein mehr als trauriges Schauspiel bei uns in Deutschland, das sich vollmundig immer als "Demokratisch" bezeichnet.
 
Alois Sepp
 


Weitere Artikel
Alois Sepp
Autor: Alois Sepp

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei 5 Bewertung(en))