Helikopter-Eltern: Angst  statt Liebe (gedruckt) - QR Code Friendly
 "Auf Schritt und Tritt"  Wie Kinder von ihren Eltern überwacht werden.  Spiegel 29/2015

Diese Eltern wissen wahrscheinlich wirklich nicht, was sie tun: Grund für diese Überwachung sind nicht die realen Gefahren für die Kinder, sondern ihre eigenen irrationalen Ängste.
Was sie wohl auch nicht wissen: Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass, sondern Angst.
An diesem Phänomen sieht man auch: Die NSA-Überwachung ist eine Ausgeburt des kollektiven Bewusstseins: Freiheit ist zu gefährlich, Kontrolle beruhigt.

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))