Corona-Schutzmassnahmen, die jeder machen kann - QR Code Friendly


Ich trage jetzt, wenn ich raus gehe weiße, dünne Gummihandschuhe, sog. Einmalhandschuhe. Finde ich noch besser als normale Handschuhe, die ich bisher getragen habe, weil ich mir mit den Gummihandschuhen nicht so unbewusst ins Gesucht fasse, wie man es wohl sehr oft unbewusst macht. Prof. Kekulé hat gestern auf diese unbewusste Verhaltensweise hingewiesen.

Die Handschuhe muss man nicht nach einmaligem Tragen wegwerden, sondern kann sie durch sehr heißes Wasser zuhause wieder desinfizieren, auch vom Coronar-Virus.

Der positive Aspekt des Virus könnte sein, dass er eine Möglichkeit bietet, etwas mehr Achtsamkeit und Empathie, zumindest mit den älteren Familienmitgliedern zu üben.

Mit freundlichen Grüßen,

Dagmar Schön
Rechtsanwältin


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare  

# Corona-Schutzmaßnahmen ...Alois Sepp 2020-03-21 12:59
Absolut richtiger Aspekt, doch werden diesen die sich immer für klüger Haltenden nicht beherzigen!

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 2 Bewertung(en))