Der geistige Sauerkrautgraben (gedruckt)  - QR Code Friendly
Zu "Der geistige Sauerkrautgraben" (Rheinpfalz NR. 86 vom 13.4.13)
 
Es ist immer ein Vergnügen, die geistreichen Glossen Martin Graffs zu lesen. Dennoch hat er sich in einem kleinen Detail geirrt: dass der Hauptort eines Départements in einem Tagesritt zu Pferd erreichbar sein sollte, wurde nicht von Napoleon, sondern schon 1790 von der Nationalversammlung so festgelegt. Ansonsten ist seiner Analyse voll zuzustimmen. Mit dem Scheitern des Referendums vom 7. April wurde eine Chance verpasst. Die Ursachen sind vielfältig: die Rechts-Links-Spaltung des heutigen Frankreich, die Angst vor Bedeutungsverlust in Haut-Rhin, aber vor allem wirkten die Traumata der Vergangenheit weiter. Schade!
 
Manfred Kiefer , Speyer
 
Weitere Artikel
Manfred Kiefer
Autor: Manfred Kiefer

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))