Die NATO, ein Fossil - QR Code Friendly

Donald Trump hat mit seiner Erklärung, die NATO sei  obsolet, das Fundament des nordatlantischen Bündnisses, das wechselseitige Vertrauen und die Solidarität der Unterzeichnerstaaten, zerstört. Die NATO wurde in der Ära Josef Stalins gegründet, als wir in einem ganz anderen Zeitalter lebten.  Als der Warschauer Pakt zerfiel, wäre der richtige Zeitpunkt gewesen, sie aufzulösen, damit die Welt sich neu hätte sortieren können. Das ist nicht geschehen. Weil Deutschland in der Folgezeit den USA die Definition des Bündnisfalles überlassen hat, sind zahlreiche deutsche Soldaten bei Auslandseinsätzen gefallen, die mehr den Interessen der USA dienten als den Interessen Europas. Es ist nun höchste Zeit, Existenz, Ziel und Zweck der NATO neu zu überdenken. Der Lesebriefschreiber regt an, dass die europäischen NATO – Staaten und Kanada öffentlich in einer gemeinsamen Erklärung kundtun, dass sie fest entschlossen sind, auf der Basis der anstehenden Vereinbarungen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin dem Nordatlantik – Vertrag ein neues Gesicht zu geben. Otfried Schrot


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))