Würde - QR Code Friendly

Würde ist die respekteinflößende Erscheinung in Wort und Tat einer Person oder eines Staates in den Augen der Welt. Wenn man sich zu viel gefallen lässt, verliert man die Achtung der Welt. Herr Erdogan hat durch den Vergleich des heutigen Deutschland mit dem nationalsozialistischen Deutschland den Rubikon überschritten. Eine solche hochkarätige Beleidigung rechtfertigt den Abbruch der diplomatischen  Beziehungen, wenn Deutschland die Achtung der Welt nicht verlieren will. Herr Erdogan hat die Kontrolle über sich selbst vollkommen verloren und benimmt sich eigensinnig wie ein kleiner Junge, der mit dem Einwerfen einer Fensterscheibe droht, wenn er seinen Bonbon nicht bekommt. Frau Bundeskanzlerin, handeln Sie, sonst ermutigen Sie andere Regierungschefs zur Nachahmung! Oder wollen Sie, dass die ganze Welt uns auf der Nase herumtanzt, weil sich herumgesprochen hat, dass Sie sich alles gefallen lassen? Otfried Schrot


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))