Eine Warnung an den amerikanischen Präsidenten - QR Code Friendly
Herr Präsident, ich bitte Sie, die von Ihnen geplante bombastische Militärparade in Washington zu unterlassen. Provozieren Sie den internationalen Terrorismus nicht dazu, Ihnen zu zeigen, dass Sie nicht so mächtig sind wie Sie glauben, indem er der amerikanischen Nation eine Wiederholung des 11. September 2001 beschert! Sie haben gar nicht so viele Polizisten und so viele Soldaten um das zu verhindern. Nachdem das Kind in den Brunnen gefallen ist, werden Sie die NATO dann wieder auffordern, den USA dabei zu helfen, 16 Jahre lang eine Räuberbande in einer unzulänglichen Gebirgsgegend zu jagen und so den afghanischen Unfug zu wiederholen. Schauen Sie doch einmal nach, wie viel Geld Sie  noch in Ihrer Kriegskasse haben! 20 Billionen Dollar sind eine stattliche Staatsverschuldung, die Sie während Ihrer Amtszeit auch trotz Ihrer Steuerreform nicht wieder hereinbekommen! Mit Afghanistan sind Sie auch noch lange nicht fertig. Dazu kommen dann auch noch die Kosten für eine luxuriöse Mauer an der Grenze zu Mexiko. Donald Trump, gehen Sie nicht so großzügig mit amerikanischen Steuergeldern und mit amerikanischen Soldaten um! Zeigen Sie doch bitte  sowohl Ihrem Volk als auch der Welt ganz entgegen Ihren bisherigen Gepflogenheiten endlich einmal Verantwortungsbewusstsein! Otfried Schrot
Weitere Artikel
Otfried Schrot

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))