Europäer, werft die Leinen los! - QR Code Friendly
Donald Trump ist im Begriff, die Welt in den Abgrund zu führen. Der Herr der 6800 Atomsprengköpfe hat es nun geschafft, mit der Verlegung der amerikanischen Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem die Ankündigung des Heiligen Krieges durch Al-Qaida gegen den amerikanischen Präsidenten zu provozieren. Es gehört keine große seherische Begabung dazu, vorauszusagen, dass die Alliierten die „Dreckspritzer“ der bevorstehenden Auseinandersetzung mit abbekommen werden. Europäer, ihr habt geschlafen! Deutschland, wache auf! Wir Deutschen sind schon einmal einem hasserfüllten falschen  Propheten im Jahre 1945 gläubig bis zur letzten Sekunde in den Untergang gefolgt. Das darf uns nicht noch einmal passieren! Im Küchenkabinett des Weißen Hauses werden die globalen Konflikte ausgebrütet, und die europäischen NATO – Soldaten dürfen anschließend auf den Schlachtfeldern der Welt „die Konfliktsuppe auslöffeln“. Das war schon im Fall der Jagd auf Osama bin Laden so. Das war eine Angelegenheit zwischen den USA und der islamischen Welt, mit der Europa nichts zu tun hatte. Wie kann man nur so dumm sein, ohne eine komplette Lösung des Nahostkonfliktes die US – Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen, nur weil man „auf die Schnelle“ bei den Zwischenwahlen in den USA im November 2018 sechs Millionen jüdische Wählerstimmen benötigt? Nach der Kriegserklärung von AL-Qaida ist nunmehr zu befürchten, dass dafür zahllose Menschen auf der ganzen Welt mit dem Leben werden bezahlen müssen. Ich rate den europäischen Regierungen eindringlich, den Abstand von den USA so weit zu vergrößern, dass der Unzurechnungsfähige im Weißen Haus keine Gelegenheit bekommt, mit seinen politischen Abenteuern  das ganze „christliche Abendland“ mit in den Abgrund zu reißen! – Donald  Trump, die Welt braucht dringend Brückenbauer, über die sich die Menschen die Hände zur Versöhnung reichen, und keine  Hasserzeuger wie Sie, die täglich in einem anderen Winkel der Welt Streit suchen. Sie haben viele Eigenschaften, unter denen man gute vergeblich sucht und zwei im Übermaß findet: grenzenlose Selbstüberschätzung und grenzenlose Verantwortungslosigkeit! – Regierungen der europäischen NATO – Staaten, der Leserbriefschreiber regt an, dass Sie infolge des erwiesenen Unvermögens des Präsidenten der Vereinigten Staaten, das nordatlantische Bündnis verantwortungsbewusst zu führen, die Mitgliedschaft im Nordatlantikpakt gemäß Artikel 13 des Nordatlantikvertrages k ü n d i g e n! Otfried Schrot
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))