Die überfällige Absetzung des Hofnarren - QR Code Friendly

Wie lange wird sich das Volk der Vereinigten Staaten den latent geistesgestörten Mann an der Spitze der Nation noch gefallen lassen?

Er hofiert den Atomwaffenbesitzer Kim Jong Un, er beleidigt den Nicht – Atomwaffenbesitzer Rohani; er spielt gegenüber der dänischen Königin, die ihn zum Staatsbesuch eingeladen hat, wegen der Verweigerung des Verkaufes von Grönland an die USA die „beleidigte Leberwurst“, er sagt seine Teilnahme an den polnischen Gedenkfeiern zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ab und spielt stattdessen lieber Golf.

Kongress der Vereinigten Staaten, Volk der Vereinigten Staaten, wie lange wollt ihr diesen Mann, der das Ansehen der USA Tag für Tag bechädigt, noch an eurer Spitze dulden? Was muss dieser Mann denn noch an Fehlleistungen erbringen, bis Sie sich endlich zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens entschließen?

Völker der NATO, wollt ihr diesem Mann in seiner Funktion als Oberbefehlshaber mit seiner begrenzten Zurechnungsfähigkeit und seiner grenzenlosen Streitsucht eines Tages allen Ernstes in einen von ihm selbst vom Zaun gebrochenen Krieg folgen? Obwohl die NATO als defensives Militärbündnis gegründet wurde?

Deutsche, wollt ihr euch nicht darauf besinnen, dass wir in unserer „Nibelungentreue“ schon einmal einem Irren in den Untergang gefolgt sind?

Soll sich das wiederholen?

Überfällig ist ein Beschluss der UNO, dass die Staaten der Welt ihre diplomatischen Beziehungen zu den USA so lange ruhen lassen, bis das Volk der Vereinigten Staaten sich dazu entschlossen hat, den „Hofnarren“ durch eine ernst zu nehmende weibliche oder männliche Persönlichkeit mit Führungsqualitäten zu ersetzen, deren Begabung, die Welt zu retten, ausgeprägter ist als die Begabung, die Welt in den Untergang zu führen.

Otfried Schrot

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)