Die verpasste Chance des Wladimir Putin - QR Code Friendly

Das Ansehen der USA ist in den Augen der Europäer durch den Umgang mit dem „Fall Trump“ bis auf einen nie zuvor erreichten Tiefpunkt gefallen. Das wäre die Chance für ein russisches “Kontrastprogramm“ gewesen! Anstatt zu diesem äußerst günstigen Zeitpunkt geistesgegenwärtig der EU im Zusammenhang mit den Kontroversen um "Nordstream 2" einen "Vertrag über Freundschaft und gute Nachbarschaft" anzubieten und dem Dissidenten Nawalny großzügig entgegenzukommen – womit er die Sympathien sowohl des ganzen russischen Volkes als auch ganz Westeuropas gewonnen hätte – hackt Wladimir Putin kleinkariert und bösartig auf dem Wehrlosen herum. Er hätte ihn stattdessen zum Valentinstag in die Arme seiner Frau entlassen können. Verkniffener Stillstand statt einer politisch genialen Tat! Unfähig, günstige Augenblicke für große Entschlüsse zu erkennen! Armer Mann im Kreml mit verdunkeltem Gehirn! Gerhard, weck den Mann mal auf! Otfried Schrot

Weitere Artikel
Otfried Schrot

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))