Tino Chrupallas Vorstellung von Humanität - QR Code Friendly

Auszug aus den Medien:Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla hat sich dafür ausgesprochen, die neue Taliban-Regierung in Afghanistan anzuerkennen und die deutsche Botschaft in Kabul wieder zu öffnen. „Die neue Bundesregierung muss so schnell wie möglich die afghanische Regierung anerkennen, damit wir ausreisepflichtige Zuwanderer nach Afghanistan abschieben können“, sagte Chrupalla am Donnerstag.

Kommentar: Ein Bundeskanzler der AfD würde hinzufügen: „Wer ausreisepflichtig ist, bestimme ich! Ab in den geöffneten Rachen der Taliban!“ - Die Worte „Gesinnung“ und „Gesindel“ haben in der deutschen Sprache die gleichen fünf Anfangsbuchstaben, Herr Chrupalla!

Otfried Schrot

Weitere Artikel
Otfried Schrot

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))