Appell eines Europäers an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika - QR Code Friendly

Herr Präsident Biden, wir Europäer haben kein Interesse an einem Dritten Weltkrieg auf europäischem Boden. Wir Europäer wollen ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis zu Russland und haben deshalb den Wunsch, die Pipeline „Nordstream 2“ zum Herzstück eines Vertrages zwischen Deutschland und Russland über „Gute Nachbarschaft und freundschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Russland“ zu machen.

Wenn die USA das Bedürfnis haben, die NATO – Osterweiterung zum Auslöser eines Krieges zwischen den USA und Russland um die Weltherrschaft zu machen, sehen wir uns gezwungen, uns diesem Anliegen zu verweigern und die Mitgliedschaft der europäischen Staaten in der NATO zu kündigen.

Es ist Europa nicht gut bekommen, sich in der Zeit seit 1945 an die dauerhafte Anwesenheit amerikanischer Soldaten in Europa zu gewöhnen, unter der „Dauerbeschallung aus Washington“ amerikanischen Interessen den Vorrang in unserer politischen Willensbildung einzuräumen und darüber europäische Interessen zu vergessen. Es gehört offensichtlich zu den erklärten Zielen der USA, auf Grund ihrer wirtschaftlichen Interessen einen dauerhaften Keil zwischen Westeuropa und Russland zu treiben. Das widerspricht europäischen Interessen zutiefst. Wir Europäer ziehen daraus die Konsequenzen.

Wir Europäer bitten Sie daher nunmehr, ausgestattet mit einem herzlichen „Dankeschön“ für die Befreiung Europas von Adolf Hitler und für Ihren Schutz Europas vor der Bedrohung durch Josef Stalin, sich nunmehr unter Mitnahme Ihrer Atombomben aus Europa zurückzuziehen und es Westeuropa zu überlassen, seine Angelegenheiten mit Russland allein zu regeln. Wir Europäer schaffen das!

Wenn Sie meinen, dass die USA einen Krieg um die Weltherrschaft mit Russland und China austragen müssen, dann bitte auf einem unbewohnten Territorium, z.B. am Nordpol oder am Südpol!

Sie könnten aber noch auf eine bessere Idee kommen, Herr Präsident Biden:

Sie haben es möglicherweise vergessen. Die USA sind zusammen mit China und Russland ständige Mitglieder des Weltsicherheitsrates. Es ist die von den USA, Russland und China freiwillig übernommenen Pflicht, g e m e i n s a m für die Sicherheit der Welt zu sorgen und nicht für ihren Selbstmord!

Die USA könnten zum Beispiel mit Russland und China einen Vertrag über die gemeinsame Reinigung der Weltmeere vom Plastikmüll abschließen! Dann würden Sie zum Wohle der Menschheit ein nützliches Werk verrichten!

Otfried Schrot

Weitere Artikel
Otfried Schrot
Autor: Otfried Schrot

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))