Drucken
Zugriffe: 168

Wenn in Deutschland von einem Tag zum anderen handstreichartig eine Räuberbande die Macht übernehmen würde und vom Deutschen Bundestag „von Stund“ an nichts mehr zu hören und zu sehen wäre, dann würde sowohl die deutsche Nation als auch die Medien lautstark eine Erklärung fordern.

Aber jetzt in Afghanistan? Weder der amerikanische Präsident noch der deutsche Außenminister erheben in Anbetracht der derzeitigen Lage in Kabul die lautstarke Frage: „Was sagt die Loja Dschirga dazu, das afghanische Parlament?“

Es darf angenommen werden, dass die ganze Welt auf die höchst überfällige Erklärung des Präsidenten des afghanischen Parlamentes wartet.

Otfried Schrot

Weitere Artikel
Otfried Schrot

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
top