Die Welt braucht dringend einen

Joe Biden hat Wladimir Putin einen Völkermörder genannt. Damit ist der diplomatische Gesprächsfaden zwischen den beiden Weltmächten so lange zerrissen wie einer der beiden Männer im Amte ist. Die ganze Welt hängt in dieser Zeit in einem ungesicherten politischen Raum, in dem ein winziger Funke genügt, einen Atomkrieg auszulösen.

Es ist deshalb dringend geboten, oberhalb der Ebene der „Ständigen Mitglieder des Weltsicherheitsrates“ eine Persönlichkeit als Vermittler einzusetzen, die ein ungestörtes Verhältnis zu China, den USA , Russland, Großbritannien und Frankreich hat und damit die Chance hat, als Vermittler von den „Großen Fünf“ angehört zu werden.

Diese politische Maßnahme muss sehr schnell ergriffen werden, damit der Hass auf der obersten politischen Führungsebene der Welt nicht die Vernunft besiegt und den Untergang der Menschheit durch einen Atomkrieg besiegelt.

Möge sich bald und schnell ein einsichtiger Außenminister finden, der jetzt bei der UNO die erforderliche Initiative ergreift und die UN – Generalversammlung dazu bewegt, die beschriebene Position an der Spitze der UNO zu schaffen! Es ist eilig!

Otfried Schrot

https://weltdemokratie.de/033d3a9c4709ef813/033d3a9c490e94407/otfried-schrot.html

Weitere Artikel
Otfried Schrot
Autor: Otfried Schrot

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:
Kommentare  
# "Oberster Mediator"Alois Sepp 2022-04-15 21:23
Ein noch so guter Mediator kann unwillige, starrköpfige Möchtegern-Regenten zu einem vernünftigen Handeln bringen. Auf der gesamten Politbühne sähe ich keine geeignete Person, die dazu auch nur näherungsweise imstande wäre. Leider!
# Mediator?Dieter Heußner 2022-04-19 15:54
Empfehlen Sie sich als obersten Mediator?

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Die Welt braucht dringend einen "Obersten Mediator"!
Durchschnitt 5 von 5 bei 1 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv