Wetten dass Hannelore Kraft Merkel wird? (4x gedruckt) - QR Code Friendly

Hamburger Morgenpost vom 30.09.2013, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
---------------------
FOCUS vom 07.10.2013, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt

---------------------
-------------------------
BamS vom 05./06.10.2013, Seite 69, Titel "2014 kommt Rot-Rot-Grün"

-----------------------
Die richtige Frage bei der Mitgliederbefragung der SPD sollte heißen: "Sollen wir die Rechten etwas linker machen oder die Linken etwas rechter?"
Es ist die ewige Frage nach der Entscheidung zwischen Teufel (Merkel) und Beelzebub (Die Linken), die die SPD, die alte SPD Führung, aber wie Weihwasser fürchtet.
Ich prophezeie daher, ohne ein Prophet zu sein, was geschehen wird:
SPD oder Grüne gehen die Koalition mit Merkel ein. Egal wer. Binnen Jahresfrist wird irgendein Inhalt (Mindestlohn? Bürgerversicherung? Oder....) so hochgespielt, dass es zum Bruch kommt. Der Bruch endet in einem konstruktiven Misstrauensvotum gegen Merkel mit Duldung der Linken und einer Kanzlerin Hannelore Kraft.
So haben alle "Wort" gehalten und der Volkswille, eine linke Mehrheit, wird vollzogen.
Ich nehme Wetten an....
  
Michael Maresch

----------------------------
AZ vom 01.10.2013, Seite 21, Haupttitel "Linke etwas rechter, oder?", Titel "Wetten, dass"
 ----------------------------
Die richtige Frage bei der Mitgliederbefragung der SPD sollte heißen: "Sollen wir die Rechten etwas linker machen oder die Linken etwas rechter?"
Es ist die ewige Frage nach der Entscheidung zwischen Teufel (Merkel) und Beelzebub (Die Linken), die die SPD, die alte SPD Führung, aber wie Weihwasser fürchtet.
Ich prophezeie daher, ohne ein Prophet zu sein, was geschehen wird:
SPD oder Grüne gehen die Koalition mit Merkel ein. Egal wer. Binnen Jahresfrist wird irgendein Inhalt (Mindestlohn? Bürgerversicherung? Oder....) so hochgespielt, dass es zum Bruch kommt. Der Bruch endet in einem konstruktiven Misstrauensvotum gegen Merkel mit Duldung der Linken und einer Kanzlerin Hannelore Kraft.
So haben alle "Wort" gehalten und der Volkswille, eine linke Mehrheit, wird vollzogen.
Ich nehme Wetten an....
 
 
Michael Maresch
Weitere Artikel
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Roland Klose 2013-09-29 07:42
Das nächste Kanzler-Duell 2017 lautet:
Ursula von der Leyen (CDU) gegen Hannelore Kraft (SPD). Und das wird kein langweiliger Wahlkampf!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))