Haft für Hoeneß (3x gedruckt) - QR Code Friendly
Welt und Hamburger Morgenpost vom 18.03.2014 laut Genios.de. Mehr INFO nicht bekannt.
-----------------------
Frankfurter Rundschau vom 15.03.2014, Leserbriefseite

----------------------
Drei 1/2 Jahre Haft. Außer für den Rechtsstaat gibt's da nichts zum Schadenfreuen. Meint man.
Oh doch! Ich freue mich, dass all diesen Sofasportlern, den Stadion-Bieslern und -Krakeelern, den Vereinsmeiern, den Daxvorständen und den intellektuellen Gutmensch Journalisten, die alle aus Selbstmitleid, aus Dummheit, wegen Sebstverstrickung, Selbstbewunderung oder Autoritätsgläubigkeit kriminelles Handeln tolerieren wollten, dass diesen demokratischen Nullen das Gericht den Weg zeigte, auf dem der betrügerische "Bartl den Most holt": gehen Sie ins Gefängnis, gehen Sie direkt dahin, gehen Sie nicht über Los. Sonst zocken Sie weiter.
Wäre ich Hoeneß, ich würde dieses gerechte Urteil annehmen: das Urteil nach der Revision wird schlimmer.

Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2014-03-13 20:52
Es sei denn, der BGH würde sich für millionenschwere Sonderzahlungen einlullen lassen! Endlich einmal "Recht" gesprochen, meine Hochachtung vor dem Gericht.

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))