Hirnschwanger - QR Code Friendly
Statt die strafmildernde Selbstanzeige bei Steuerbetrug vollständig abzuschaffen, machen die Finanzminister der Länder die Bedingungen dafür schwerer.
In der Politik, das wissen wir längst, gibt es ein bisschen schwanger. Hirnschwanger: Denn Ließchen Müller wird beim kleinsten Vergehen weiterhin ohne Strafmilderung schwer bestraft. 
Die Reichen und Mächtigen aber dürfen weiter straffrei betrügen wie das Gesetz es befiehlt.
Denn das werden die neuen Regeln: eine Bedienungsanleitung für schweren Sozialbetrug.
 
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))