Ukraine: EU Brandstifter - QR Code Friendly
Wie so oft, ist auch in der Ukraine der, der sich jetzt als Feuerwehrmann betätigt, der Brandstifter: die EU.
Die EU hat den Maidan und seine hundert Toten durch das nicht mit Russland abgestimmte Assoziierungs Angebot an die Ukraine verursacht. Sie hat die Ukraine damit wissentlich und willentlich - "Schau'n wir mal wie stark der Putin ist. Wie nah wir ihm auf die Pelle rücken können." - , also vorsätzlich, zerrissen.
Jetzt, wo sie Feuer auf dem Dach haben, sind sie kleinlaut geworden. Sie haben ein schlechtes Gewissen. Nur so ist die sofortige Aufgabe der Krim zu erklären. Jetzt rufen Sie alle nach einem gütigen Putin und haben Angst, dass sich das Feuer bis nach Polen frisst. Oder gar noch weiter.
Zündeln, liebe EU, das zeigt auch der EURO, ist eben gefährlich. Es wird im Ergebnis, wie auch immer das in der Ukraine endet, viele viele Milliarden kosten.
Anders ausgedrückt: die EU zündelt, kaum scheint der Brand in Griechenland gelöscht, er schwelt noch, in der Ukraine schon wieder mit unserem Geld.

Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2014-04-23 20:34
Die EU, wahrlich kein Segen mehr!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))