Die Härte des weichen Ei's - QR Code Friendly
SZ vom 10.05.2014, Seite 3
Amerika, die Nation, die, kaum dass ihr irgendein obskurer Wüstenscheich mittels vier Flugzeugen in die Weichteile getreten hat, nicht mehr aufhört zu heulen.
Amerika, dessen einst so berühmter "Way of life" sich innerhalb meiner Lebenszeit zu einem perfiden "Way of death", mit Millionen von Handfeuerwaffen in den Händen jeden Weicheis, mit Drohnen aus dem Killeroff, mit Millionen "Kriegs"toten, mit zu Tode gequälten Hinzurichtenden und ohne Rechtsgrundlage auf Lebenszeit Eingesperrten verkommen ist.
Dieses Amerika, das vor lauter Angst die Demokratie verstümmelt, behauptet, die Weicheier wären wir. Wir, die Bürger der EU.
Nein, Amerika, wir sind noch Demokraten. Noch.
Ja, Amerika, wir haben Angst. Aber nicht vor Wüstendeppen, sondern davor, dass die EU durch den Lobby-, den Gentechnik- und den Technikeinfluss so wird wie Amerika:
Undemokratisch. Unsozial. Unmenschlich. Nach Innen wie auch nach außen.
Denn, Amerika, nicht deine Bürger, die auch, das Land selbst braucht eine Demokratie - Krankenkasse.
Und wir Europäer, Amerika, brauchen diese EU, wie sie dank dir zu werden droht, nicht.
Wir haben schon 50 Millionen Menschen verloren und es werden jeden Tag mehr.
Es reicht.

Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))