Wir sind das EU - Volk! (2x gedruckt) - QR Code Friendly
AZ vom 03.06.2014, Seite 19, Titel "Stimmvieh"
----------------------
Das Gekungel um den Ratspräsidenten zeigt nun auch dem dümmsten Europäer, dass die EU keine Demokratie ist und die Wahl also auch keine Wahl war, sondern Stimmvieh-, Austrags- und Erbhof- Verwaltung.
Das ganze Vertragskonstrukt "EU" trägt diktatorische Züge, wobei der, der zahlt, also wir, nein Frau Merkel, der Diktator ist, der Alles bestimmt. Egal was das Volk oder das "Parlament" will.
Nur damit sich da niemand täuscht: Weil ich aus ganzem Herzen ein Europäer und Demokrat bin, verachte ich diese EU.
Ich fordere das "Parlament" in Brüssel auf, sich endlich seinen Namen zu verdienen: Weg mit der Diktatora! Eier, s'il vous plaît.
Auch wenn's müde klingt: Wir sind das Volk! Wir haben gewählt! Und zwar nicht die in Europa zu Recht verhasste Frau Merkel, sondern Euch!
 
Michael Maresch

-----------------------
Frankfurter Rundschau vom 02.06.2014, laut genios.de. Mehr info nicht bekannt.

-----------------------
Das Gekungel um den Ratspräsidenten zeigt nun auch dem dümmsten Europäer, dass die EU keine Demokratie ist und die Wahl also auch keine Wahl war, sondern Stimmvieh-, Austrags- und Erbhof- Verwaltung.
Das ganze Vertragskonstrukt "EU" trägt diktatorische Züge, wobei der, der zahlt, also wir, nein Frau Merkel, der Diktator ist, der Alles bestimmt. Egal was das Volk oder das "Parlament" will.
Nur damit sich da niemand täuscht: Weil ich aus ganzem Herzen ein Europäer und Demokrat bin, verachte ich diese EU.
Ich fordere das "Parlament" in Brüssel auf, sich endlich seinen Namen zu verdienen: Weg mit der Diktatora! Eier, s'il vous plaît.
Auch wenn's müde klingt: Wir sind das Volk! Wir haben gewählt! Und zwar nicht die in Europa zu Recht verhasste Frau Merkel, sondern Euch!
 
Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2014-05-29 22:11
Absolut richtig!!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))