Vorge
Berliner Morgenpost vom 17.06.2014, Berliner Kurier vom 25.06.2014, laut genios.de, Mehr Info nicht bekannt, und Frankfurter Rundschau vom 30.06.2014, Leserbriefseite, Titel: "Verbale Waffenkammer"
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da wird uns also vorgegaukelt, dass wir, in Zukunft, gezwungen sein könnten, die Freiheit der Anderen mit der Armee herzustellen.
Wo bitte, hat eine von außen eingesetzte Armee in den vergangenen 60 Jahren irgendein Problem gelöst? In Korea? In Vietnam? In Kuba? Im Irak? In Afghanistan? Irgendwo in Afrika?
Nirgendwo. Die Probleme haben sich überall nur festgefressen. Die Armeen haben, im Ergebnis, erheblich mehr "Terroristen" erzeugt, als vernichtet.
Joachim Gauck aber, bleibt trotzdem ein "Vater" alter Schule: wenn der Sohn nicht gehorcht, lockert er die Gürtelschnalle.
Lassen wir uns von diesem antiken Gegaukel nicht verschaukeln: von Deutschland darf nie wieder Krieg ausgehen. Punkt. Herr Gauck. Das gilt auch für Sie. Machen Sie einen Punkt! Niemand will oder muss von Ihnen gestorben werden.
Freiheit wie die DDR und Libyen zeigen, Herr Gauck, wird durch Vorbild, Bildung, Diplomatie und Hilfe zur Selbsthilfe schwer erarbeitet und verteidigt. Nicht mit dem Prügel am Hindukusch oder sonst wo eingebläut. Der Prügel hat zu allen Zeiten und überall, in Familien, zwischen Staaten, zwischen Religionen, den Freiheitsgedanken der Menschen vernichtet: er erzeugt Trotz. Trotz, der den Trotzigen, in seiner Freiheit rationelle menschliche Lösungen zu suchen, beschränkt, bis er sich wieder nur mit dem Prügel zu wehren weiß.
 
Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))