Wiesnattentat: Auch ein Attentat auf die Demokratie? (gedruckt) - QR Code Friendly
Münchner Abendzeitung vom 01.10.2014, Seite 22, Haupttitel "Die Wahrheit, bitte!", Titel "Kopf und Kragen"
--------------------
Wenn das so weitergeht mit den Enthüllungen zum Wiesn Attentat 1980, war das nicht nur die Tat einer kriminellen Bande rechter Terroristen, sondern in der Folge auch die Tat einer kriminellen Bande von Vertuschungspolitikern.
Da erwächst der CSU ein Menetekel um ihren Altvater Strauss, das sie, reagiert sie nicht sehr schnell, Kopf und Kragen kosten kann.
Einen Parteichef, der die Wehrsportgruppe Hoffmann deckt, nimmt auch der treueste CSU Wähler oder der faulste Staatsanwalt nicht hin.
Wenn sich also die CSU und  Seehofer retten will, müssen sie Strauss opfern.
Die Wahrheit bitte! Ungeschminkt! Und nicht, wie sonst immer, tröpfchenweise!

Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))