Giesecke und Devrient (gedruckt) - QR Code Friendly
AZ vom 15.12.2014, Seite 21, Titel "Zynisch"
--------------------------
Wer jemals mit Gieseke und Devrient zu tun hatte und nicht mindestens Minister war, sieht nun seinen Eindruck und das alte Sprichwort bestätigt: Hochmut kommt vor dem Fall.
Selbstverständlich baden das wieder die Angestellten aus, die für G+D so windig sind, dass man ihnen eine solche Nachricht, ohne mit der Wimper zu zucken, vollständig überheblich zynisch und unter Ausschaltung des Betriebsrats, unter den Christbaum legt.
Den Ministern dieser Republik aber ist zu raten, das nun freiwerdende Betriebsgelände von G+D an der Prinzregentenstraße in München weiter als Gefängnis zu nutzen. Das ist, inclusive Sicherheitstrakt für schwer Wirtschaftskriminelle, ohne jeden Umbau möglich.

Dann könnten verschiedene Zyniker aus der Geschäftsleitung gleich da bleiben.
 
Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))